Like Tree16gefällt dies

Thema: Gabriel oder Tobias?

  1. #21
    Gast

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von storchenschnabel Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Da wir in 4 Wochen ET haben und wir uns immer noch nicht sicher sind, welcher Name für unseren kleinen Sohnemann in Frage kommen, muss ich mal ne Meinung von vielen und neutralen Personen hören.

    Zur Auswahl haben wir jetzt noch Gabriel oder Tobias. Meinem Mann gefallen beide gleich gut, mir leider auch..

    Unser Nachname ist kurz und klassisch deutsch. In der Region, in der wir wohnen, werden viele Namen abgekürzt, was bei Tobias einfach wäre, bei Gabriel nicht.. da befürchte ich, dass der Name verschandelt werden könnte.

    Was fällt euch zu Gabriel oder Tobias ein? Altmodisch, modern, schubladig, Modenamen,....?? Die Entscheidung überlässt mein GG mir, deshalb brauch ich unbedingt Meinungen

    Ah ja, es soll bei einem Namen bleiben, einen zweiten finden wir nicht notwendig.
    Ich finde beide nicht sooo schön, aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich Tobias nehmen. Der ist irgendwie zeitlos, nicht häufig, dennoch gängig, relativ knackig und Tobi ist eine süße Abkürzung! Mit Gabriel dagegen verbinde ich - genau wie mit Samuel - irgendwelche Öko-Waldorf-Schranzen, die nölen: "Du, Gabriel, das finde ich jetzt ein Stück weit unschön von dir."
    fiat gefällt dies

  2. #22
    fiat ist offline Member
    Registriert seit
    08.04.2009
    Beiträge
    142

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Ich stimme für Gabriel...klassich, schön und zeitlos

  3. #23
    Gast

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von storchenschnabel Beitrag anzeigen
    ich hätte nicht gedacht, dass es sooooo schwierig ist, einen passenden namen für unseren Sohnemann zu finden. vor der Schwangerschaft dachte ich, ja,ja nicht so wichtig, wird schon! und jetzt, zzzz... schlaflose nächte :-)
    So was darfst Du doch in diesem Forum nicht laut äußern!!!
    "Nicht so wichtig" sagt sie

    Ich finde aber, Ihr habt zwei schöne Namen und wenn der Kleine da ist, guckt Ihr ihn Euch an und dann wird schon einer von beiden passen

  4. #24
    Avatar von Lolapaloma
    Lolapaloma ist offline Member
    Registriert seit
    19.09.2013
    Beiträge
    174

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Tobias finde ich ein bißchen langweilig und erinnert mich an meine Kindergartentage, deshalb wäre ich eindeutig für Gabriel. Gabriel würde ich einfach gar nicht abkürzen:-)

  5. #25
    Nachtrose ist offline newbie
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    45

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Ich habe damals auch jeden gefragt, was er von meiner Namensauswahl hält und war nchher noch unsicherer als vorher. Man sollte den Namen nehmen, der einem am besten gefällt. Tobias ist ein relativ gängiger Name und es gibt immer nochmal wieder Kinder, die so genannt werden. Damit kann man nix falsch machen, ist aber auch nicht der Oberknüller! Gabriel, Noah, Samuel usw. sind biblische Namen. Ich würde niemals einen solchen Namen wählen, wenn ich nichts mit Glaube am Hut habe....Ich finde einfach, das paßt nicht. Schöner finde ich persönlich Gabriel, weil es seltener und auch ausgefallener ist. Abgekürzt wird der Name eher nicht, denn ich kenne auch 2 Gabriel hier im Umkreis, die keiner anders nennt. Überleg es dir......und ich wette, daß du kurz vor der Geburt noch einen ganz anderen Namen entdeckst und dann geht alles von vorne los Ich wollte lange einen Elias, aber meinem Mann gefiel das gar nicht. Dann ist es ein Louis geworden und es gefällt mir immer noch nach 10 Jahren.

  6. #26
    Gast

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von Nachtrose Beitrag anzeigen
    Ich habe damals auch jeden gefragt, was er von meiner Namensauswahl hält und war nchher noch unsicherer als vorher. Man sollte den Namen nehmen, der einem am besten gefällt. Tobias ist ein relativ gängiger Name und es gibt immer nochmal wieder Kinder, die so genannt werden. Damit kann man nix falsch machen, ist aber auch nicht der Oberknüller! Gabriel, Noah, Samuel usw. sind biblische Namen. Ich würde niemals einen solchen Namen wählen, wenn ich nichts mit Glaube am Hut habe....Ich finde einfach, das paßt nicht. Schöner finde ich persönlich Gabriel, weil es seltener und auch ausgefallener ist. Abgekürzt wird der Name eher nicht, denn ich kenne auch 2 Gabriel hier im Umkreis, die keiner anders nennt. Überleg es dir......und ich wette, daß du kurz vor der Geburt noch einen ganz anderen Namen entdeckst und dann geht alles von vorne los Ich wollte lange einen Elias, aber meinem Mann gefiel das gar nicht. Dann ist es ein Louis geworden und es gefällt mir immer noch nach 10 Jahren.
    Tobias und Elias sind aber mindestens genauso biblisch wie Gabriel, Noah usw... Nur so am Rande
    Wunderblume, Maumau und marie5 gefällt dies.

  7. #27
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.969

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?


  8. #28
    Nachtrose ist offline newbie
    Registriert seit
    16.11.2013
    Beiträge
    45

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Ja, das hab ich mir auch grad gedacht…. aber trotzdem ist Tobias "normaler" oder "geläufiger" und damit nicht mehr automatisch in der Bibelnamen-Schublade…vielleicht hat Nachtrose das gemeint…?
    Ja, so hatte ich es gemeint, denn Gabriel erinnert natürlich sofort an den Erzengel ;-) Elias ist biblisch, aber für MEINE Namenswahl war das kein Problem, aber meinem Mann war das eben auch zu biblisch....
    Je mehr Leute man fragt, umso unsicherer wird man am Ende in der Namenswahl. Heute würde ich keinen mehr fragen und die Leute/Familie/Freunde überraschen.... Es gibt eh immer jemanden, dem´s nicht paßt, doch nach einiger Zeit kräht da kein Hahn mehr nach und das Kind heißt wie es heißt ;-)

  9. #29
    Gast

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von Nachtrose Beitrag anzeigen
    Je mehr Leute man fragt, umso unsicherer wird man am Ende in der Namenswahl. Heute würde ich keinen mehr fragen und die Leute/Familie/Freunde überraschen.... Es gibt eh immer jemanden, dem´s nicht paßt, doch nach einiger Zeit kräht da kein Hahn mehr nach und das Kind heißt wie es heißt ;-)
    Genau so. Man kann es nie allen recht machen. Es gibt immer einen der sagt "neeee, da hatte ich einen ganz doofen in der Klasse" o.ä.

  10. #30
    Gast

    Standard Re: Gabriel oder Tobias?

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Ja, das hab ich mir auch grad gedacht…. aber trotzdem ist Tobias "normaler" oder "geläufiger" und damit nicht mehr automatisch in der Bibelnamen-Schublade…vielleicht hat Nachtrose das gemeint…?
    Ja, das stimmt wohl. Es gibt Namen, die irgendwie biblischer klingen als andere. Und da sagt Dir dann z.B. die Mutter von Jakob "Isaak? Nee, ist mir zu biblisch"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •