Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Vergebbar?

  1. #1
    Avatar von Tjorvensmum
    Tjorvensmum ist offline Poweruser
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    6.461

    Standard Vergebbar?

    Wir bekommen im November unseren 3. Buben und er soll den Namen Leonard Korbinian bekommen. Dabei mag ich eigentlich keine Namen, die mit L beginnen....

  2. #2
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.361

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Tjorvensmum Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im November unseren 3. Buben und er soll den Namen Leonard Korbinian bekommen. Dabei mag ich eigentlich keine Namen, die mit L beginnen....
    ist doch nicht schlimm!
    Also vergebbar ist der Name und der EN gefällt mir sogar ausgesprochen gut!

  3. #3
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.617

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    ist doch nicht schlimm!
    Also vergebbar ist der Name und der EN gefällt mir sogar ausgesprochen gut!
    Genau so.

  4. #4
    Avatar von Frl.Pinia
    Frl.Pinia ist offline Kind des Südens...
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    5.210

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Tjorvensmum Beitrag anzeigen
    Wir bekommen im November unseren 3. Buben und er soll den Namen Leonard Korbinian bekommen. Dabei mag ich eigentlich keine Namen, die mit L beginnen....
    Ich finde den Namen toll, auch wenn Korbinian nun nicht meine erste Wahl wäre. Aber Leonard ist absolut schön und die Kombi klingt auch sehr flüssig. Ich würde dabei bleiben.
    12.2008 - 06.2011 - 01.2017

  5. #5
    Avatar von Tjorvensmum
    Tjorvensmum ist offline Poweruser
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    6.461

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Frl.Pinia Beitrag anzeigen
    Ich finde den Namen toll, auch wenn Korbinian nun nicht meine erste Wahl wäre. Aber Leonard ist absolut schön und die Kombi klingt auch sehr flüssig. Ich würde dabei bleiben.
    Da ich bei drei Kindern, mehr oder weniger, den Namen ausgesucht habe, war mein Mann dieses Mal an der Reihe. Ihm gefiel Leonard so gut (ich wäre eher für Leopold gewesen aber nun bleibt es dabei). Ursprünglich war Mattis als ZN im Gespräch aber dann sahen wir einen Eishockey Spieler namens Korbinan Holzer und irgendwie hat es bei Korbinian als ZN plöpp gemacht (sehr zum Leidwesen meiner Tochter und Schwiegermutter....)

  6. #6
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.664

    Standard Re: Vergebbar?

    Ein schöner Name! Leonhard Korbinian finde ich zwar noch schlüssiger aber ohne h geht auch. Lebt ihr in Bayern?

  7. #7
    Avatar von Tjorvensmum
    Tjorvensmum ist offline Poweruser
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    6.461

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Juliane1 Beitrag anzeigen
    Ein schöner Name! Leonhard Korbinian finde ich zwar noch schlüssiger aber ohne h geht auch. Lebt ihr in Bayern?
    Nein, in Ba-Wü (aber ich habe eine Schwäche für München und die Münchner Löwen :-) )

  8. #8
    Avatar von Frl.Pinia
    Frl.Pinia ist offline Kind des Südens...
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    5.210

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Tjorvensmum Beitrag anzeigen
    Da ich bei drei Kindern, mehr oder weniger, den Namen ausgesucht habe, war mein Mann dieses Mal an der Reihe. Ihm gefiel Leonard so gut (ich wäre eher für Leopold gewesen aber nun bleibt es dabei). Ursprünglich war Mattis als ZN im Gespräch aber dann sahen wir einen Eishockey Spieler namens Korbinan Holzer und irgendwie hat es bei Korbinian als ZN plöpp gemacht (sehr zum Leidwesen meiner Tochter und Schwiegermutter....)
    Leopold wäre in der Tat noch einen Ticken schöner. War ja auch meine erste Wahl für einen Jungen. Leonard wäre ein gemeinsamer Kompromiss gewesen, aber mein Mann fand " Leo " zu häufig und bei ihm plöppte dann plötzlich weder Leopold ( der ja anfangs feststand, bevor ich schwanger war ), noch Leonard. Wir hatten uns dann recht schnell auf Christoph geeinigt.

    Einen Mädchennamen hatten wir recht schnell. Da standen einige auf der Liste.
    12.2008 - 06.2011 - 01.2017

  9. #9
    Avatar von Tjorvensmum
    Tjorvensmum ist offline Poweruser
    Registriert seit
    16.07.2003
    Beiträge
    6.461

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Frl.Pinia Beitrag anzeigen
    Leopold wäre in der Tat noch einen Ticken schöner. War ja auch meine erste Wahl für einen Jungen. Leonard wäre ein gemeinsamer Kompromiss gewesen, aber mein Mann fand " Leo " zu häufig und bei ihm plöppte dann plötzlich weder Leopold ( der ja anfangs feststand, bevor ich schwanger war ), noch Leonard. Wir hatten uns dann recht schnell auf Christoph geeinigt.

    Einen Mädchennamen hatten wir recht schnell. Da standen einige auf der Liste.
    Wir hatten bei keinem Kind eine Namensliste, da der jeweilige Name recht schnell fest stand. Wäre es ein Mädchen geworden, wäre es eine Helena Levke geworden. Ich kann mit der Namenswahl nicht bis zur Geburt warten, denn das würde mich kirre machen.

  10. #10
    Avatar von Frl.Pinia
    Frl.Pinia ist offline Kind des Südens...
    Registriert seit
    13.11.2011
    Beiträge
    5.210

    Standard Re: Vergebbar?

    Zitat Zitat von Tjorvensmum Beitrag anzeigen
    Wir hatten bei keinem Kind eine Namensliste, da der jeweilige Name recht schnell fest stand. Wäre es ein Mädchen geworden, wäre es eine Helena Levke geworden. Ich kann mit der Namenswahl nicht bis zur Geburt warten, denn das würde mich kirre machen.
    Könnte ich auch nicht. Hier standen die Namen diesmal auch wieder recht früh fest. Ich glaube, so 2 Wochen vor dem Outing.
    12.2008 - 06.2011 - 01.2017

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •