Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20
Like Tree1gefällt dies

Thema: Malia

  1. #11
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.562

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    irgendwie denke ich da an Neider. Bei der anderen Aussprache aber an die Aida. Ne gefällt mir nicht so...
    Behind the Name: User-submitted name Maida

    scheint englisch gesprochen zu werden....

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  2. #12
    rabiyah ist offline newbie
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    28

    Standard Re: Malia

    danke für eure meinungen.
    ich wollte malia als zweitnamen anstelle von maria nehmen, weil ich maria zwar aus familiären gründen gerne als zweiten namen nehmen würde, aber erstens ist mir maria zu christlich und zweitens auch als zweitname zu häufig und langweilig.
    aber mich stört es, dass jeder den namen anders betont, deswegen bin ich mir unsicher ...

  3. #13
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.617

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von rabiyah Beitrag anzeigen
    danke für eure meinungen.
    ich wollte malia als zweitnamen anstelle von maria nehmen, weil ich maria zwar aus familiären gründen gerne als zweiten namen nehmen würde, aber erstens ist mir maria zu christlich und zweitens auch als zweitname zu häufig und langweilig.
    aber mich stört es, dass jeder den namen anders betont, deswegen bin ich mir unsicher ...
    Maria finde ich sehr viel schöner als Malia! Beim Zweitnamen stört doch die Häufigkeit nicht so, vor allem wenn er einen familiären Hintergrund hat. Aber ansonsten gibt es doch viele andere Formen von Maria... ich finde, da muss es nicht zwangsläufig Malia sein, der ja herkunftsmäßig eigentlich gar nichts mit Maria zu tun hat.

  4. #14
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.361

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von rabiyah Beitrag anzeigen
    danke für eure meinungen.
    ich wollte malia als zweitnamen anstelle von maria nehmen, weil ich maria zwar aus familiären gründen gerne als zweiten namen nehmen würde, aber erstens ist mir maria zu christlich und zweitens auch als zweitname zu häufig und langweilig.
    aber mich stört es, dass jeder den namen anders betont, deswegen bin ich mir unsicher ...
    wenn du Maria aus familiären Gründen nehmen willst, dann nimm ihn doch auch und nicht Malia, der damit nichts zu tun hat. ZN müssen ja nicht immer spannend sein, gerade bei Ehrungen.

    Wie ist denn der EN? Dann schlagen wir dir Maria-Variantem vor

  5. #15
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.223

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von rabiyah Beitrag anzeigen
    danke für eure meinungen.
    ich wollte malia als zweitnamen anstelle von maria nehmen, weil ich maria zwar aus familiären gründen gerne als zweiten namen nehmen würde, aber erstens ist mir maria zu christlich und zweitens auch als zweitname zu häufig und langweilig.
    aber mich stört es, dass jeder den namen anders betont, deswegen bin ich mir unsicher ...
    Ich würde den Namen auch auf der ersten Silbe betonen.

    Soll der Name überhaupt ausgesprochen werden?
    Ich finde Malia ganz nett, nix was mich umhaut aber nett.

    Aber wenn der Name ausgesprochen wird dann verstehen doch wieder viele Maria und man muss die Leute verbessern.
    Ich habe so einen Namen der recht nah an einem sehr häufigen Namen ist. Und es ist wirklich anstrengend und nervig immer zu korregieren.

    Wenn du irgendwie an Oma Maria erinnern willst kannst du als zweiten Vornamen auch eine ander Form von Maria wählen.
    Z.B. Miriam.

  6. #16
    MrsHeffernan ist offline Member
    Registriert seit
    30.04.2009
    Beiträge
    143

    Standard Re: Malia

    Hier gibt es den Namen zweimal im Bekanntenkreis, einmal als Zweitname, einmal als Rufname.
    Beide Male liegt die Betonung auf dem "i". Der Name wird ausgesprochen wie Maria.

    Anfangs fand ich den Namen sehr ungewöhnlich, mittlerweile finde ich ihn aber schön.
    LG Carrie mit little Doug (11/07) und MiniMe (08/17)


  7. #17
    MamaNov2004 ist offline old hand
    Registriert seit
    13.11.2012
    Beiträge
    1.175

    Standard Re: Malia

    Ich würde ihn auch auf dem i betonen. Wir hatten ihn bei unserer Tochter in der ganz engen Auswahl,da uns der Namen wirklich sehr gefallen hat. Letztendlich haben wir uns aber dagegen entschieden,da er für mich einfach immer danach klingt,als würde ein Chinese Maria sagen wollen! 😁
    Und ich Angst hatte,dass immer Maria verstanden wird und die Kleine es dann immer verbessern muss. Das wollten wir ihr ersparen.
    Mittlerweile finde ich den Namen auch nur noch naja,von daher wäre er sowieso nicht der Richtige gewesen! 😊

  8. #18
    rabiyah ist offline newbie
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    28

    Standard Re: Malia

    von der stadt malia habe ich vorher nie gehört, aber laut wikipedia leben dort auch nur 3000 menschen. deswegen werden wohl nur wenige diese assoziation haben.

  9. #19
    rabiyah ist offline newbie
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    28

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    wenn du Maria aus familiären Gründen nehmen willst, dann nimm ihn doch auch und nicht Malia, der damit nichts zu tun hat. ZN müssen ja nicht immer spannend sein, gerade bei Ehrungen.

    Wie ist denn der EN? Dann schlagen wir dir Maria-Variantem vor
    maria selbst will ich nicht nehmen, weil mir der name zu christlich klingt und das wäre ja bei anderen formen von maria auch der fall. malia kann man aber auch als hawaiianische form von maria ansehen. aber mir ist nur wichtig dass der zweitname ähnlich klingt wie maria, es muss nicht unbedingt eine abgeleitete form des namens sein.

  10. #20
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.361

    Standard Re: Malia

    Zitat Zitat von rabiyah Beitrag anzeigen
    maria selbst will ich nicht nehmen, weil mir der name zu christlich klingt und das wäre ja bei anderen formen von maria auch der fall. malia kann man aber auch als hawaiianische form von maria ansehen. aber mir ist nur wichtig dass der zweitname ähnlich klingt wie maria, es muss nicht unbedingt eine abgeleitete form des namens sein.
    nett finde ich noch

    Mariella
    Marie
    Marja
    Maja
    Maira

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •