Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Arwen23t ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    4

    Standard Zweiter Vorname für Logan

    Ich bin Deutsche, mein Mann ist Amerikaner, wir leben in den USA. Nach langem Verhandeln haben wir uns auf den Vornamen Logan für unser Baby geeinigt... ich hätte gerne einen deutschen Namen als 2. Vornamen, bin aber inzwischen offen für andere Möglichkeiten. Hier sind unsere Ideen:

    Finn/Fynn
    Emil
    Quinn
    Ben
    Kai/Kay
    Anton
    Nathaniel
    Konrad/Conrad

    Ich hätte am liebsten Dominik oder Moritz genommen, aber da ist mein Mann komplett dagegen. 🙄🙄🙄

    Was findet ihr klingt gut??

    Unser Nachname is Anglo-Saxon/schottisch.

  2. #2
    Avatar von coruja
    coruja ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    20.944

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Logan Finn - klingt okay
    Logan Emil - machbar, aber passt vom Stil her nicht wirklich ideal zusammen
    Logan Quinn - wie Finn, nur ungewöhnlicher (je nach Geschmack)
    Logan Ben - langweilig
    Logan Kai/Kay - geht so
    Logan Anton - passt gar nicht
    Logan Nathaniel - sehr schön
    Logan Konrad/Conrad - durch die gleiche Vokalfolge nicht ganz ideal

    Meine Reihung wäre
    1. Logan Nathaniel
    2. Logan Finn
    3. Logan Quinn

  3. #3
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.301

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Zitat Zitat von Arwen23t Beitrag anzeigen
    Ich bin Deutsche, mein Mann ist Amerikaner, wir leben in den USA. Nach langem Verhandeln haben wir uns auf den Vornamen Logan für unser Baby geeinigt... ich hätte gerne einen deutschen Namen als 2. Vornamen, bin aber inzwischen offen für andere Möglichkeiten. Hier sind unsere Ideen:

    Finn/Fynn
    Emil
    Quinn
    Ben
    Kai/Kay
    Anton
    Nathaniel
    Konrad/Conrad

    Ich hätte am liebsten Dominik oder Moritz genommen, aber da ist mein Mann komplett dagegen. 🙄🙄🙄

    Was findet ihr klingt gut??

    Unser Nachname is Anglo-Saxon/schottisch.

    so richtig "hey, das klingt klasse" schrei ich bei keiner der Kombis. Finn und Quinn würde ich ausschließen, wenn Du im ZN tatsächlich was "deutsches" willst. Nathaniel wird sicher auch englisch gesprochen. Ben wirkt als ZN sehr farblos und wäre mir zu kurz, Kai eigentlich auch.

    Bleiben Emil, Anton und Konrad.

    Vom Gesamtklang der Kombi mit Logan gefällt mir Emil eigentlich am besten, weil er duch dein hellen Vokal etwas auflockert. Logan Anton holpert etwas. Logan Konrad finde ich machbar.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  4. #4
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.989

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Zitat Zitat von Arwen23t Beitrag anzeigen
    Ich bin Deutsche, mein Mann ist Amerikaner, wir leben in den USA. Nach langem Verhandeln haben wir uns auf den Vornamen Logan für unser Baby geeinigt... ich hätte gerne einen deutschen Namen als 2. Vornamen, bin aber inzwischen offen für andere Möglichkeiten. Hier sind unsere Ideen:

    Finn/Fynn
    Emil
    Quinn
    Ben
    Kai/Kay
    Anton
    Nathaniel
    Konrad/Conrad

    Ich hätte am liebsten Dominik oder Moritz genommen, aber da ist mein Mann komplett dagegen. 🙄🙄🙄

    Was findet ihr klingt gut??

    Unser Nachname is Anglo-Saxon/schottisch.
    Finn, Quinn, Ben und Nathaniel sind jetzt nicht besonders deutsch für mich.

    Logan Anton holpert wegen zwei Mal -an.

    Logan Emil finde ich ganz hübsch.

    Logan Konrad geht auch, aber irgendwie nicht ganz so günstig wegen den gleichen Vokalen.

    Vorschläge

    Logan Felix
    Logan Carl
    Logan Friedrich
    Logan Ferdinand
    Logan Clemens
    Logan Caspar

  5. #5
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Frauimmermüde
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    53.753

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Zitat Zitat von Arwen23t Beitrag anzeigen

    Unser Nachname is Anglo-Saxon/schottisch.
    Statt Nathaniel lieber Daniel?

  6. #6
    Arwen23t ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    4

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Danke an euch alle! Ist wirklich nicht so einfach mit der Namensgebung... Im Moment tendiere ich eher zu einem englischen Zweitnamen, finde es ganz schwer einen deutschen zu finden, den ich nicht zu altmodisch finde. Mein Mann sagt Logan Quinn. Das ist wirklich sehr schottisch und irisch, aber egal. Die Familie von meinem Mann ist schottisch und deutsch (eingewandert), von daher wäre das schon ok. Wir überlegen noch ein bisschen...

  7. #7
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.989

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Zitat Zitat von Arwen23t Beitrag anzeigen
    Danke an euch alle! Ist wirklich nicht so einfach mit der Namensgebung... Im Moment tendiere ich eher zu einem englischen Zweitnamen, finde es ganz schwer einen deutschen zu finden, den ich nicht zu altmodisch finde. Mein Mann sagt Logan Quinn. Das ist wirklich sehr schottisch und irisch, aber egal. Die Familie von meinem Mann ist schottisch und deutsch (eingewandert), von daher wäre das schon ok. Wir überlegen noch ein bisschen...
    Weitere Ideen

    Logan Samuel
    Logan David
    Logan Isaac
    Logan Oliver
    Logan Henry
    Logan Philip
    Logan Eric
    Logan Frederic

  8. #8
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.342

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Mir gefällt Logan Quinn gut! Und wie wäre es mit einem dritten Namen, denn du dann ganz alleine aussuchen darfst? Ich fände das nur gerecht. Und auch, wenn es nicht 100prozentig glatt klingt, wäre das doch nicht schlimm.

  9. #9
    Arwen23t ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.08.2017
    Beiträge
    4

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Danke für die weiteren Vorschläge!! Logan Frederic finde ich ganz schön. Ich wollte ja Logan Dominik - findet ihr, das klingt irgendwie schlimm?! Mein Mann findet das nämlich gar nicht gut. 🙄 Aber ich fand den Namen immer schon so schön... 3. Namen finde ich auch keine schlechte Idee...

  10. #10
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.989

    Standard Re: Zweiter Vorname für Logan

    Zitat Zitat von Arwen23t Beitrag anzeigen
    Danke für die weiteren Vorschläge!! Logan Frederic finde ich ganz schön. Ich wollte ja Logan Dominik - findet ihr, das klingt irgendwie schlimm?! Mein Mann findet das nämlich gar nicht gut. 🙄 Aber ich fand den Namen immer schon so schön... 3. Namen finde ich auch keine schlechte Idee...
    Logan Dominik finde ich nicht schlimm, aber Logan Frederic hübscher. Aber wenn er deinem Mann gar nicht gefällt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •