Ich finde auch dass Saskia ein schöner Name ist. In meiner Altersgruppe war er sehr häufig (Anfang bis Mitte Neunziger) aber jetzt findet man ihn nicht mehr so oft, was wie ich finde gute Voraussetzungen sind - das Kind wird nicht eine von fünf in der Klasse sein, aber der Name ist jedem geläufig.
Find ich klasse.
Und gegen persönliche Assoziationen von einzelnen kann man sowieso bei keinem Namen was machen.