Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Namen gesucht

  1. #11
    Klara91 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    17

    Standard Re: Namen gesucht

    Vorschläge:

    Livana Julia
    Valerie Julia
    Linnea Julia

    Benedikt Laurin
    Marlon Laurin
    Nicolas Laurin

    Oliver wollte ich auch vorschlagen :)

    Samara fällt mir noch ein zu Sam.

  2. #12
    jodelle ist gerade online old hand
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    773

    Standard Re: Namen gesucht

    Ein paar von den Namen fand schön, der Papa mochte sie alle nicht. Außer Rosalie, den mochte er, aber ich kann ihn mir nicht vorstellen.
    Seine Begründung für die Ablehnung von Isabelle war übrigens dass der Name mal (vor 27 Jahren) für seine Schwester in den Raum geworfen wurde -.- (und das nicht einmal ernsthaft weil ihr Name schon vor der Schwangerschaft feststand, er hätte nur seinem Vater auch gefallen). Manchmal frage ich mich, wie wir uns jemals auf einen Namen hatten einigen können...

    Wir planen ein Geschwisterkind! Start: 05/17


    05.09.: positiv getestet
    20.09.: Das Herz schlägt!

  3. #13
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    42.598

    Standard Re: Namen gesucht

    Zitat Zitat von jodelle Beitrag anzeigen
    Ein paar von den Namen fand schön, der Papa mochte sie alle nicht. Außer Rosalie, den mochte er, aber ich kann ihn mir nicht vorstellen.
    Seine Begründung für die Ablehnung von Isabelle war übrigens dass der Name mal (vor 27 Jahren) für seine Schwester in den Raum geworfen wurde -.- (und das nicht einmal ernsthaft weil ihr Name schon vor der Schwangerschaft feststand, er hätte nur seinem Vater auch gefallen). Manchmal frage ich mich, wie wir uns jemals auf einen Namen hatten einigen können...
    Mein Tip - einer sucht den Nachnamen aus, der andere den Vornamen.
    Den Tip habe ich leider erst bekommen als unsere vier Kinder (du glaubst gar nicht was das für Diskussionen gab) nachdem unsere vier Kinder auf der Welt waren.

    Ich finde es übrigens in vielen Fällen "passender" wenn auf einen kurzen ersten Namen der länger zweite Vornamen kommt wobei man ja den ersten Namen stumm lassen kann.
    Also Julia Charlotte oder Julia Rosalie oder Julia Isabel. Julia Alexandra (wir haben Julius Alexander).
    Eine amerikanische Verwandte heisst übrigens Gretchen, das können die Amis durchaus aussprechen. Und mit Greta Garbo kamen auch Amis zurecht.

    Statt Matti oder Mathis könntet ihr Mats oder Matthias nehmen. Mats Laurin finde ich gut. Wobei es auch zum Nachnamen passen sollte.

    Kollegen von meinem Mann haben übrigens Namensbingo gespielt.
    Geburtstermin und zwei Wochen vorher und zwei Wochen hinterher - die Hälfte der Tage durfte die Frau mit ihrem Wunschnamen belegen, die andere Hälfte der Mann.
    Paul oder Jonathan - das war die Frage.
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    .
    .
    .
    .
    .
    . jetzt heisst das Kind
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    . Mathilda und der Frauenarzt schämt sich wegen seiner "ganz klar ein Junge" Aussage.

  4. #14
    jodelle ist gerade online old hand
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    773

    Standard Re: Namen gesucht

    Gut, Zweit- und Nachname stehen fest - als Zweitname gibt es traditionell den Patennamen und da die Große schon meinen Nachnamen hat, dürfen weitere Kinder erst im Falle einer Hochzeit so heißen wie der Papa. Meine Eltern hatten damals die Einigung dass meine Mutter die Jungennamen aussuchen durfte und mein Vater die Mädchennamen - das ist allerdings genau dann unfair wenn man nur ein Geschlecht bekommt (wie es seit neuestem bei uns der Fall zu sein scheint) und wenn nur einer aussucht findet der andere den Namen ziemlich sicher irgendwie doof.
    An welche Stelle der stumme Zweitname kommt wollte ich mal offen lassen und dann schauen wie es in welcher Kombination klingt. Kann ja sein dass es nachher ein Name wird, bei dem der andere Name an zweiter Stelle gar nicht klingt.

    Mats Laurin finde ich übrigens ganz super, muss ich mal in den Raum werfen. Matthias kann ich mir gar nicht zu einem Kind vorstellen, auch wenn es den in meiner Generation total oft gibt.

    Wir planen ein Geschwisterkind! Start: 05/17


    05.09.: positiv getestet
    20.09.: Das Herz schlägt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •