Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39
Like Tree9gefällt dies

Thema: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

  1. #1
    Klara91 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    17

    Standard Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Hallo ihr alle,

    mein Mann Lars uns ich erwarten im März unser erstes Kind, eine Tochter! :-) Wir wälzen schon länger Namensbücher und schauen auf Vornamensseiten. Einig sind wir uns, dass es ein besonderer, seltener Name sein soll. Oft ist in Foren zu lesen, dass Namen "wie ausgedacht klingen" und das wird immer als Kritik gesehen. Jetzt wollte ich mal allgemein fragen, ob ihr einen solchen Namen vergeben würdet. Es sind gerade solche Namen, die mir besonders gut gefallen! Namen auf unserer Liste dieser Kategorie sind:

    Kaleira
    Felissa
    Naliandra
    Ileska
    Vanella

    Bin gespannt auf eure Meinungen!

    LG Klara

  2. #2
    jodelle ist gerade online old hand
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    773

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Außer eventuell Felissa würde ich die Namen alle nicht vergebbar finden.
    Generell finde ich Namen, die mit großer Wahrscheinlichkeit niemand jemals gehört hat schwer zu vergeben. Ich habe in Kindergarten und Schule zum Beispiel oft mitbekommen wie Kinder mit solchen auffälligen Namen verspottet wurden (da reichte auch schon ein ausländischer Name, der eigentlich im Herkunftsland normal, dem Gros der deutschen Kinder aber unbekannt war) und in meinen Ohren klingen sie wirklich als hätte sich jemand den Namen ausgedacht, damit das eigene Kind auch ja ganz sicher das einzige mit diesem Namen ist. Generell verbinde ich mit solchen Namen nichts Positives.

    Wir planen ein Geschwisterkind! Start: 05/17


    05.09.: positiv getestet
    20.09.: Das Herz schlägt!

  3. #3
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.990

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von Klara91 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr alle,

    mein Mann Lars uns ich erwarten im März unser erstes Kind, eine Tochter! :-) Wir wälzen schon länger Namensbücher und schauen auf Vornamensseiten. Einig sind wir uns, dass es ein besonderer, seltener Name sein soll. Oft ist in Foren zu lesen, dass Namen "wie ausgedacht klingen" und das wird immer als Kritik gesehen. Jetzt wollte ich mal allgemein fragen, ob ihr einen solchen Namen vergeben würdet. Es sind gerade solche Namen, die mir besonders gut gefallen! Namen auf unserer Liste dieser Kategorie sind:

    Kaleira
    Felissa
    Naliandra
    Ileska
    Vanella

    Bin gespannt auf eure Meinungen!

    LG Klara
    Och nö, muss nicht sein. Klara und Lars sind eindeutig netter.

  4. #4
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.552

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von jodelle Beitrag anzeigen
    Außer eventuell Felissa würde ich die Namen alle nicht vergebbar finden.
    Generell finde ich Namen, die mit großer Wahrscheinlichkeit niemand jemals gehört hat schwer zu vergeben. Ich habe in Kindergarten und Schule zum Beispiel oft mitbekommen wie Kinder mit solchen auffälligen Namen verspottet wurden (da reichte auch schon ein ausländischer Name, der eigentlich im Herkunftsland normal, dem Gros der deutschen Kinder aber unbekannt war) und in meinen Ohren klingen sie wirklich als hätte sich jemand den Namen ausgedacht, damit das eigene Kind auch ja ganz sicher das einzige mit diesem Namen ist. Generell verbinde ich mit solchen Namen nichts Positives.
    Diese speziellen Namen sind zwar nicht mein persönlicher Geschmack - ich finde sie aber nicht unvergebbar. Unsere Töchter haben (nicht geplant, hat sich so ergeben) beide sehr seltene Namen, die wenig bekannt sind. Ausgelacht wurden sie nie, unter den Kindern sind die Namen kein Thema. Erwachsene die diese Namen hören lieben sie, oder können gar nichts damit anfangen. Tochter1 liebt ihren Namen und ist froh, dass wir uns getraut haben. Tochter2 ist noch zu jung um das einordnen zu können - sie heißt halt so.
    99/02/07/13

  5. #5
    jodelle ist gerade online old hand
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    773

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Irgendwie bin ich gerade furchtbar neugierig wie deine Töchter heißen 🤐

    Dass es weniger Probleme gibt liegt vielleicht auch am Alter... Meine Schul- und Kindergartenzeit ist immerhin eine Winzigkeit länger her als die deiner Kinder, vielleicht ist das heute anders. Immerhin gibt es heute auch immer mehr seltene Namen (ich sehe fast wöchentlich Kinder mit Namen, die noch nie gehört habe). Kann das sein? 🤔

    Wir planen ein Geschwisterkind! Start: 05/17


    05.09.: positiv getestet
    20.09.: Das Herz schlägt!

  6. #6
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Poweruser
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    6.552

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von jodelle Beitrag anzeigen
    Irgendwie bin ich gerade furchtbar neugierig wie deine Töchter heißen ��

    Dass es weniger Probleme gibt liegt vielleicht auch am Alter... Meine Schul- und Kindergartenzeit ist immerhin eine Winzigkeit länger her als die deiner Kinder, vielleicht ist das heute anders. Immerhin gibt es heute auch immer mehr seltene Namen (ich sehe fast wöchentlich Kinder mit Namen, die noch nie gehört habe). Kann das sein? ��
    Ich glaube, dass das der Grund ist. Leider werden Kinder trotzdem noch gehänselt und mit komischen Spitznamen belegt. Ein Kind aus der Klasse meiner Tochter ist z.B. eine zeitlang Babyface genannt worden und hat einen häufigen Namen.
    99/02/07/13

  7. #7
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    80.644

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von Klara91 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr alle,

    mein Mann Lars uns ich erwarten im März unser erstes Kind, eine Tochter! :-) Wir wälzen schon länger Namensbücher und schauen auf Vornamensseiten. Einig sind wir uns, dass es ein besonderer, seltener Name sein soll. Oft ist in Foren zu lesen, dass Namen "wie ausgedacht klingen" und das wird immer als Kritik gesehen. Jetzt wollte ich mal allgemein fragen, ob ihr einen solchen Namen vergeben würdet. Es sind gerade solche Namen, die mir besonders gut gefallen! Namen auf unserer Liste dieser Kategorie sind:

    Kaleira
    Felissa
    Naliandra
    Ileska
    Vanella

    Bin gespannt auf eure Meinungen!

    LG Klara
    mag ich alles nicht

  8. #8
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.301

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von Klara91 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr alle,

    mein Mann Lars uns ich erwarten im März unser erstes Kind, eine Tochter! :-) Wir wälzen schon länger Namensbücher und schauen auf Vornamensseiten. Einig sind wir uns, dass es ein besonderer, seltener Name sein soll. Oft ist in Foren zu lesen, dass Namen "wie ausgedacht klingen" und das wird immer als Kritik gesehen. Jetzt wollte ich mal allgemein fragen, ob ihr einen solchen Namen vergeben würdet. Es sind gerade solche Namen, die mir besonders gut gefallen! Namen auf unserer Liste dieser Kategorie sind:

    Kaleira
    Felissa
    Naliandra
    Ileska
    Vanella

    Bin gespannt auf eure Meinungen!

    LG Klara

    nein, die würde ich alle nicht vergeben.


    Ich kann auch den Gedankengang dahinter überhaupt nicht nachvollziehen; dieses "Hauptsache besonders, Hauptsache anders" liegt mir gar nicht....
    cosima, Pippi27, UschiBlum und 3 anderen gefällt dies.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  9. #9
    Thori ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    3.259

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Ich finde ja das jedes Kind für sich schon etwas besonderes ist . Da muss ich nicht noch so einen besonderen Namen haben .
    So aus dem Bauch heraus gefallen mir alle Namen nicht . Wobei ich den Nachnamen nicht kenne und verbunden mit dem Nachnamen klingt es vielleicht ganz gut .

    Thori

  10. #10
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    80.644

    Standard Re: Namen, die ausgedacht klingen: vergebbar?

    Zitat Zitat von Wunderblume Beitrag anzeigen

    Ich kann auch den Gedankengang dahinter überhaupt nicht nachvollziehen; dieses "Hauptsache besonders, Hauptsache anders" liegt mir gar nicht....
    Zumal zwischen Allerweltsnamen und Exoten ein weites Feld ist
    cosima gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •