Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15
Like Tree3gefällt dies

Thema: Unsicher wegen Jungennamen

  1. #11
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.342

    Standard Re: Unsicher wegen Jungennamen

    Ich habe nichts gegen Abkürzungen, eher ein kleines Problem mit dem Vokal i am Ende. Das erscheint mir schon immer niedlich.

    Aber natürlich kann man Toni nehmen und ich würde, wenn ihr Euch so sicher seid, auch nichts mehr daran ändern. Ein Toni kommt so sicher gut durchs Leben.

  2. #12
    jodelle ist gerade online old hand
    Registriert seit
    12.04.2015
    Beiträge
    773

    Standard Re: Unsicher wegen Jungennamen

    Ich würde den Namen so jetzt auch nicht vergeben, weil er für mich nach Kosenamen klingt, aber wenn ihr wollt, warum nicht? Dann würde ich aber vielleicht wirklich den Zweitnamen dazu geben, damit er auf den ausweichen kann, wenn ihm Toni irgendwann mal zu kindlich wirkt. Wenn ihm Toni gefällt umso besser und dann ist er immer noch nach Oma und Opa benannt, was ja auch sehr schön ist. Es haben sich ja mittlerweile viele Abkürzungen und Koseformen als Name etabliert.

    Wir planen ein Geschwisterkind! Start: 05/17


    05.09.: positiv getestet
    20.09.: Das Herz schlägt!

  3. #13
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    3.989

    Standard Re: Unsicher wegen Jungennamen

    Zitat Zitat von Juliane1 Beitrag anzeigen
    Ich habe nichts gegen Abkürzungen, eher ein kleines Problem mit dem Vokal i am Ende. Das erscheint mir schon immer niedlich.

    Aber natürlich kann man Toni nehmen und ich würde, wenn ihr Euch so sicher seid, auch nichts mehr daran ändern. Ein Toni kommt so sicher gut durchs Leben.
    Hier schließe ich mich an und da Toni auch nicht so selten ist, wird er schon gut damit durch's Leben kommen.

    Nikolai gefällt mir übrigens sehr gut!

  4. #14
    Klara91 ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.11.2017
    Beiträge
    17

    Standard Re: Unsicher wegen Jungennamen

    Ich finde dem Namen verggebbar, auch wenn mir Anton besser gefallen würde. Aber Toni empfinde ich eigentlich als ganz normalen Namen. Gut finde ich die Kombination mit Nikolai - der Name gefällt mir persönlich noch besser, ist 100% vollständig und euer Sohn hat später dann eine Auswahl, falls ihm Toni zu spitznamig sein sollte! :)

    LG Klara

  5. #15
    Avatar von coruja
    coruja ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    20.944

    Standard Re: Unsicher wegen Jungennamen

    Da in der heutigen globalisierten Welt viele Menschen während Schule, Studium oder Beruf mal ins Ausland gehen, wollte ich anmerken, dass Toni im englischsprachigen Raum als weiblich einsortiert wird (Tony wäre männlich). Nikolai hintendran würde da nicht unbedingt helfen, um das zu klären.
    Ich persönlich finde Toni als vollständigen Namen nicht wirklich gut und würde an eurer Stelle Antonin vergeben.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •