Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Miezi91 ist offline addict
    Registriert seit
    08.01.2017
    Beiträge
    408

    Standard Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Hallo zusammen:)
    Wir haben heute ein ganz vorsichtiges Outing bekommen und zwar einen kleinen Jungen :)
    Für ein Mädchen hätte der Name schon festgestanden, aber bei einem Jungen haben wir uns bisher schwer getan.
    Ganz oben auf der Favoritenliste (wobei man unsere Liste, kaum als solche bezeichnen kann:D ) steht der Name Levi. Meinem Mann gefällt er super gut und er würde sich auch schon darauf festlegen! Ich weiß aber nicht, ob der Name in Moment etwas inflationär und schubladig ist/wird :(
    Uns beiden gefällt Emil auch sehr gut! ich muss jedoch dazu sagen, dass wir auf jeden Fall noch 1-2 weitere Kinder möchten und sollten wir mal ein Mädchen bekommen, soll dies auf jeden Fall eine Emmi werden.. es ist zwar alles sehr hypothetisch aber fändet ihr Emmi zu Emil vergebbar?
    Hachja.. worüber man sich als Schwangere alles so Gedanken macht :D
    Ein weiterer Name wäre noch Benjamin, sonst haben wir noch nicht sehr viele Namen gefunden, die uns zusagen.
    Ich freue mich über eure Meinungen :)

  2. #2
    coco80 ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.409

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Hallo Miezi91,

    mir würden sowohl Benjamin als auch Emil besser gefallen als Levi. Wenn ihr ein Mädchen später aber tatsächlich mal Emmi nennen wollt, würde ich Emil nicht vergeben. Levi ist gut vergebbar und hier nicht schubladig. Wenn euch der Name gefällt, nehmt ihn.
    Gibt es irgendwelche bestimmten "Wünsche", die euer Name erfüllen sollte, z. B. Silben, Anfangsbuchstaben, Endungen?

  3. #3
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.655

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Mir gefällt Benjamin von eurer Auswahl am besten. Ich schließe mich ebenfalls an, dass Emmi und Emil als Geschwisterkombi nicht funktioniert und rate daher, die Finger davon zu lassen.

    Levi kann man schon machen, aber für mich wäre er absolut nichts. Er ist nicht schubladig, einfach nur gerade modern. Mir ist er deutlich zu weich.

    Aber vielleicht können wir ja noch ein paar Vorschläge liefern?

  4. #4
    Miezi91 ist offline addict
    Registriert seit
    08.01.2017
    Beiträge
    408

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Ich habe eben mal ein paar Babygalerien aus unserer Umgebung durchgeschaut und es gibt soo viele Ben's.. und da ein Benjamin ja sicher von Freunden abgekürzt werden würde, weiß ich nicht ob der mir zu häufig wäre.
    Mir gefallen generell weiche Namen etwas besser. Wir haben einen deutschen Nachnamen der auf St beginnt und sind an kurz oder lang nicht gebunden, nur einen Doppelnamen möchten wir nicht.
    Wir schwanken beide zwischen modern und "normal". Alte Namen gefallen meinem Mann nicht so gut, ich bin da flexibler :D Namen die mir noch gefallen waren z.b. Noah und Felix, für die hat mein Mann aber nicht so viel übrig.

  5. #5
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.699

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Zitat Zitat von Miezi91 Beitrag anzeigen
    fändet ihr Emmi zu Emil vergebbar?
    'Äh garantiert nicht .
    Levi ist doch hübsch.

  6. #6
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.333

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Zitat Zitat von Miezi91 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen:)
    Wir haben heute ein ganz vorsichtiges Outing bekommen und zwar einen kleinen Jungen :)
    Für ein Mädchen hätte der Name schon festgestanden, aber bei einem Jungen haben wir uns bisher schwer getan.
    Ganz oben auf der Favoritenliste (wobei man unsere Liste, kaum als solche bezeichnen kann:D ) steht der Name Levi. Meinem Mann gefällt er super gut und er würde sich auch schon darauf festlegen! Ich weiß aber nicht, ob der Name in Moment etwas inflationär und schubladig ist/wird :(
    Uns beiden gefällt Emil auch sehr gut! ich muss jedoch dazu sagen, dass wir auf jeden Fall noch 1-2 weitere Kinder möchten und sollten wir mal ein Mädchen bekommen, soll dies auf jeden Fall eine Emmi werden.. es ist zwar alles sehr hypothetisch aber fändet ihr Emmi zu Emil vergebbar?
    Hachja.. worüber man sich als Schwangere alles so Gedanken macht :D
    Ein weiterer Name wäre noch Benjamin, sonst haben wir noch nicht sehr viele Namen gefunden, die uns zusagen.
    Ich freue mich über eure Meinungen :)
    Emil würde mir am besten gefallen.

    Aber Emmi und Emil gehen zusammen wirklich nicht. Aber es steht ja noch in den Sternen, ob ihr noch ein Mädchen bekommt und ob euch dann Emmi noch gefällt. Daher würde ich den Namen jetzt danach wählen, was euch am besten gefällt.

    Levi finde ich in Ordnung. Denke schon auch, dass er modisch ist. Aber das sind Noah und Emil auch.

  7. #7
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.474

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Schade, dass ihr nur einen Namen vergeben möchtet. Ich fände nämlich Levi Benjamin ganz grandios!

    Emil und Emmi ist keine gute Kombi für Geschwister. Da würde ich zumindest Emma in die Geburtsurkunde schreiben, dann ginge es eventuell.

  8. #8
    ..Jules.. ist offline enthusiast
    Registriert seit
    24.11.2017
    Beiträge
    231

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Ich find Benjamin am schönsten. So heißt mein Mann und wird von allen Benny genannt. Ich kenn 4 Benjamins und alle werden Benny, keiner Ben, genannt...
    Levi find ich auch ganz schön, ist aber sehr häufig, was mir dann wieder nicht gefällt. Emma ist zwar ne Alternative zu Emmi, aber auch mega häufig. Wenn euch das nicht stört, könntet ihr ja auch die Kombi Emil und Emma nehmen...

  9. #9
    Miezi91 ist offline addict
    Registriert seit
    08.01.2017
    Beiträge
    408

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Mein Mann hat gestern gesagt, dass es bei ihm bei Emil nicht wirklich plöpp gemacht hat und er den Namen zwar gut fand, als ich ihn vorgeschlagen hat, sein Top Favorit aber wirklich Levi bleibt 🙈 an einen Zweitnamen habe ich wirklich auch schon gedacht, aber noch nicht angesprochen.
    Habt ihr weitere Vorschläge als Zweitnamen?:) Sollte bloß nicht auf S enden.
    Und zur Häufigkeit, ich habe den Namen bisher in keiner Babygalerie gefunden, was ja nicht heißt, dass er nicht häufig ist.. aber mir gefallen irgendwie auch überwiegend Namen aus den Top 30 :/

  10. #10
    Rosy2014 ist offline Member
    Registriert seit
    10.08.2014
    Beiträge
    173

    Standard Re: Hilfe beim Jungennamen gesucht :)

    Bitte bedenkt, dass Levi zu Emmi wegen der gleichen Endung auf i schwierig ist - man kann nicht erkennen, dass es sich um zwei verschiedene Geschlechter handelt (wirkt wie zwei Schwestern). Ansonsten finde ich eure Auswahl sehr schön. Levi & Emmea? Emmi & Levian?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •