Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23
  1. #21
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.288

    Standard Re: Caspar vs. Lasse

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Caspar finde ich toll, aber bei uns ist das grad DER Trendname schlechthin. Im Kindergarten sind bestimmt 4 oder 5 Caspars, im Fußballverein sogar zwei in einer Gruppe. (Wir sind in Hamburg)

    Lasse mag ich nicht so gern, klingt nach Kleinkind, nicht nach Mann.

    Wie wäre es mit Frederik oder Hauke? Ich mag auch z.B. Claas oder Frido.
    Das ist ja echt spannend und scheint mir auch eher ein regionales Phänomen zu sein.
    Deutschlandweit war zumindest Caspar letztes Jahr auf Platz 332 und Lasse auf Platz 91 der beliebtesten Vornamen.

  2. #22
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.349

    Standard Re: Caspar vs. Lasse

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Genau, an Geige hätte ich jetzt auch nicht gedacht.
    Ich kenne einen Berufsmusiker mit dem Namen, vielleicht auch deswegen.
    Love is the answer

  3. #23
    Nerdpol ist offline Stranger
    Registriert seit
    26.05.2018
    Beiträge
    9

    Standard Re: Caspar vs. Lasse

    Das ist ja wirklich witzig. Bei uns gibt es Caspar gar nicht und ich hätte auch bedenken wegen kasperl...

    Und er hört sich für mich schon akademisch an.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •