Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Kleiner Fisch ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Hallo zusammen,

    Hat jemand eine gute Idee für uns? Wir sind auf Namenssuche für Klaras Schwester (ein Junge wird Vincent heißen. Der steht schon fest).

    Unser absoluter Favorit ist derzeit Mathilde/Matilde. Allerdings fällt uns die Suche nach einem Zweitnamen sehr schwer, weil viele Zweitnamen zu Mathilde irgendwie nicht rund klingen. Mathilde trotz Rufnamen an die zweite Stelle zu setzen ist keine Option für uns. Außerdem soll es definitiv einen Zweitnamen geben. Das hat verschiedene Gründe. Aus der Familie kommt allerdings kein Name in Frage.

    Fällt euch etwas ein?

    Wie klingt für euch “Mathilde Elisa“? Ich fände Mathilde Luisa auch nicht schlecht, allerdings ist der im Bekanntenkreis negativ besetzt.

    Falls noch wichtig: es wird kein komplett stummer Name sein. Wie auch bei der ersten Tochter werden wir den Namen überall mit angeben... Kita, Versicherung, etc.

    Ich sage schon mal DANKE! :-)

  2. #2
    coco80 ist offline old hand
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.110

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Erst mal:
    Ich finde alle von dir genannten Namen sehr schön. Elisa halte ich für machbar, jedoch wegen Endung -e und Beginn E- nicht für die beste Wahl. Luisa finde ich toll als ZN.

    Sonstige Vorschläge:

    Mathilde Anais
    Mathilde Olivia
    Mathilde Tabea
    Mathilde Rosalie
    Mathilde Lucia
    Mathilde Ottilie
    Mathilde Svea

  3. #3
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.371

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Zitat Zitat von Kleiner Fisch Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Hat jemand eine gute Idee für uns? Wir sind auf Namenssuche für Klaras Schwester (ein Junge wird Vincent heißen. Der steht schon fest).

    Unser absoluter Favorit ist derzeit Mathilde/Matilde. Allerdings fällt uns die Suche nach einem Zweitnamen sehr schwer, weil viele Zweitnamen zu Mathilde irgendwie nicht rund klingen. Mathilde trotz Rufnamen an die zweite Stelle zu setzen ist keine Option für uns. Außerdem soll es definitiv einen Zweitnamen geben. Das hat verschiedene Gründe. Aus der Familie kommt allerdings kein Name in Frage.

    Fällt euch etwas ein?

    Wie klingt für euch “Mathilde Elisa“? Ich fände Mathilde Luisa auch nicht schlecht, allerdings ist der im Bekanntenkreis negativ besetzt.

    Falls noch wichtig: es wird kein komplett stummer Name sein. Wie auch bei der ersten Tochter werden wir den Namen überall mit angeben... Kita, Versicherung, etc.

    Ich sage schon mal DANKE! :-)
    mathilde viola
    mathilde carolina
    mathilde emilia
    mathilde juliane
    mathilde katharina
    mathilde fiona
    mathilde leonora

    elisa und luisa sind auch okay, passt schon.
    snooze

  4. #4
    Kleiner Fisch ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Mathilde Carolina - seeehr hübsch! Danke. :)

  5. #5
    Kleiner Fisch ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.07.2018
    Beiträge
    5

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Olivia finde ich klasse. Allerdings stünde der bei einer möglichen dritten Tochter noch zue Auswahl. Da darf ich das Pulver jetzt noch nicht verschießen. ;-D

  6. #6
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.371

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Zitat Zitat von Kleiner Fisch Beitrag anzeigen
    Mathilde Carolina - seeehr hübsch! Danke. :)
    bitte. :) ja, mir gefällt das auch sehr gut. carolina ist klassisch, passt gut zu mathilde, ohne dem ganzen einen zu behäbigen touch zu geben (wie z.B. dorothea oder so das wäre einfach to much) und es klingt einfach schön....
    snooze

  7. #7
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.182

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Mathilde Antonia
    Mathilde Carlotta
    Mathilde Amalia
    Mathilde Sophia
    Mathilde Philippa
    Mathilde Paula

  8. #8
    jonnamathilda ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    11.02.2015
    Beiträge
    73

    Standard Re: Mathilde braucht einen Zweitnamen

    Mathilde ist sehr hübsch. Für mich aber irgendwie schwer einen stimmigen Zweitnamen dazu zu finden.

    Wie würde euch denn zu Klara eine kleine Tilda gefallen? 😍

    Z.B:

    Tilda Elise
    Tilda Luise
    Tilda Henriette
    Tilda Helene
    Tilda Marlene
    Tilda Charlotte
    Tilda Rosalie
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •