Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree1gefällt dies

Thema: Der erste Bubbi

  1. #1
    MD1309 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    3

    Standard Der erste Bubbi

    Hallo,
    Meine freundin und ich bekommen im Dezember unser erstes Kind und sind noch unschlüssig was den namen angeht. Deswegen wollte ich mal neutrale Personen fragen.
    Unser Favorit ist Fynn.
    Und zur Auswahl stehen noch Mattis, Mikael
    LG

  2. #2
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.371

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von MD1309 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine freundin und ich bekommen im Dezember unser erstes Kind und sind noch unschlüssig was den namen angeht. Deswegen wollte ich mal neutrale Personen fragen.
    Unser Favorit ist Fynn Dengler
    Und zur Auswahl stehen noch Mattis, Mikael
    LG
    ich finde, das üppzilon macht den finn auch nicht attraktiver. oder soll es fünn gesprochen werden?

    mattis ist super. ich würde mattis nehmen. gerne auch mit h.
    snooze

  3. #3
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    71.747

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von MD1309 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine freundin und ich bekommen im Dezember unser erstes Kind und sind noch unschlüssig was den namen angeht. Deswegen wollte ich mal neutrale Personen fragen.
    Unser Favorit ist Fynn Dengler
    Und zur Auswahl stehen noch Mattis, Mikael
    LG
    den famiiennamen wolltest du auch mal eben so mitteilen? oder wie?

    kaum ist der schwangerschaftsstest positiv, seid ihr euch wege des namens unschlüssig? ihr werdet euch das kommende halbe jahr noch gefühlte tausend mal umentscheiden.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  4. #4
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    3.371

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    den famiiennamen wolltest du auch mal eben so mitteilen? oder wie?

    kaum ist der schwangerschaftsstest positiv, seid ihr euch wege des namens unschlüssig? ihr werdet euch das kommende halbe jahr noch gefühlte tausend mal umentscheiden.




    und hast du auch ne meinung zum thema?
    snooze

  5. #5
    Avatar von maigloeckchen
    maigloeckchen ist offline hildegard des ere
    Registriert seit
    13.06.2002
    Beiträge
    71.747

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von snooze Beitrag anzeigen



    und hast du auch ne meinung zum thema?
    klugscheißer ist mein zweiter vorname und meine meinung habe ich doch gesagt.
    das schlimme an klugscheißern ist, manchmal haben sie recht.

  6. #6
    MD1309 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    3

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von snooze Beitrag anzeigen
    ich finde, das üppzilon macht den finn auch nicht attraktiver. oder soll es fünn gesprochen werden?

    mattis ist super. ich würde mattis nehmen. gerne auch mit h.
    Das ist egal ob Fynn mit i oder y geschrieben wird... wird beides wie Finn ausgesprochen =)
    Heißt ja auch nicht Üvonne oder Sülvia oder dergleichen =)

  7. #7
    MD1309 ist offline Stranger
    Registriert seit
    27.07.2018
    Beiträge
    3

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    den famiiennamen wolltest du auch mal eben so mitteilen? oder wie?

    kaum ist der schwangerschaftsstest positiv, seid ihr euch wege des namens unschlüssig? ihr werdet euch das kommende halbe jahr noch gefühlte tausend mal umentscheiden.
    Der Schwangerschaftstest ist schon 5 Monate her nur mal so x)
    Und dachte das man in dem Forum normal nach Meinungen fragen kann ohne gleich angeprangert zu werden... vor allem in einem Erwachsenen Forum wo hauptsächlich Eltern sich rumtreiben.... aber man lernt halt nie aus x)

  8. #8
    Thori ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    5.859

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von maigloeckchen Beitrag anzeigen
    den famiiennamen wolltest du auch mal eben so mitteilen? oder wie?

    kaum ist der schwangerschaftsstest positiv, seid ihr euch wege des namens unschlüssig? ihr werdet euch das kommende halbe jahr noch gefühlte tausend mal umentscheiden.
    Öhmmm wir hatten schon einen festen Mädchennamen und da war ich noch nicht ht mal schwanger

  9. #9
    Thori ist offline Poweruser
    Registriert seit
    14.12.2016
    Beiträge
    5.859

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Zitat Zitat von MD1309 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine freundin und ich bekommen im Dezember unser erstes Kind und sind noch unschlüssig was den namen angeht. Deswegen wollte ich mal neutrale Personen fragen.
    Unser Favorit ist Fynn.
    Und zur Auswahl stehen noch Mattis, Mikael
    LG
    Ich finde Fynn absolut super ! Wobei mir Mattis und Mikael auch gefallen.

  10. #10
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    21.977

    Standard Re: Der erste Bubbi

    Fynn finde ich nicht so schön, vor allem nicht mit y. Mattis und Mikael sind beide gut vergebbar. Im Moment gefällt mir Mikael etwas besser, und er klingt gut zum Nachnamen. Die Abkürzung Mika ist auch pfiffig. Daher stimme ich für Mikael, oder, wenn ihr euch gar nicht von Finn trennen könnt, Finn Mikael D. (aber auf jeden Fall mit i)!
    Love is the answer

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •