Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44
  1. #31
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist gerade online Entsperrt
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.422

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von Cluilia Beitrag anzeigen
    Folgende finde ich alle für Deutsche leicht aussprechbar:

    - Aurèle
    - Valère
    -- Antoine (mit Nasal, aber trotzdem nicht schwer auszusprechen)
    - Arnaud
    - Guillaume
    - Thibault
    - Claude
    - Théodore
    Nicht dein ernst oder?

  2. #32
    Cluilia ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    80

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Nicht dein ernst oder?
    Wieso? Ich meine die Aussprache an sich und nicht, wie man von dem geschriebenen Namen auf die Aussprache schließt. Letzteres ist natürlich bei manchen dieser Namen unklar ohne Französischkenntnisse. Aber das haben die meisten klassisch französischen Namen (und Wörter) halt so an sich.

  3. #33
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.237

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von Cluilia Beitrag anzeigen
    Wieso? Ich meine die Aussprache an sich und nicht, wie man von dem geschriebenen Namen auf die Aussprache schließt. Letzteres ist natürlich bei manchen dieser Namen unklar ohne Französischkenntnisse. Aber das haben die meisten klassisch französischen Namen (und Wörter) halt so an sich.
    Ach so meinst du das. Noch einfacher ist es, wenn man den Namen sagt und der andere zumindest grob weiß, wie man den schreibt oder wenn er geschrieben steht und man ihn einigermaßen unfallfrei ablesen kann.
    Wie zB bei Theodore, Philippe.

  4. #34
    Cluilia ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    80

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Ach so meinst du das. Noch einfacher ist es, wenn man den Namen sagt und der andere zumindest grob weiß, wie man den schreibt oder wenn er geschrieben steht und man ihn einigermaßen unfallfrei ablesen kann.
    Wie zB bei Theodore, Philippe.
    Ja, das stimmt schon, aber bei den genannten Namen besteht wiederum Verwechslungsgefahr mit den deutschen Varianten, ähnlich wie bei Alexandre. Es ist schwierig mit den französischen Jungennamen. Die Mädchennamen passen oft besser in die deutsche Sprache (Marie, Isabelle, Vivienne, ...).

  5. #35
    Adfundum ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    19

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Was haltet ihr von Etienne??

  6. #36
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.572

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von Adfundum Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von Etienne??
    Ich hatte einen Kollegen mit diesem Namen, der es schwer hatte ihn korrekt durchzusetzen. Und wenn die Alltagstauglichkeit ein Kriterium sein soll, dann eher nicht.

  7. #37
    joeysmami ist offline Stranger
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    16

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Eigentlich ist es doch gar nicht sooo schwer.
    Mit Oscar habt ihr doch einen Namen, der alltagstauglich in beide Sprachen passt.
    Ob er nun irgendwo gerade etwas häufig vorkommt, ist dabei doch eher nebensächlich.
    Ich finde auch Victor total gut zu euren beiden Kindern passend.

    Ansonsten gefällt mir
    Yann
    Damian
    Fabian
    Emil(e)
    Elian
    und trotz der schwierigen Schreibweise mag ich auch Thibauld sehr gerne

    Ich finde, es würde total gut zusammen klingen, wenn der Name ein i enthalten würde..., aber in der Tat ruft man die Kinder nicht ständig zusammen.

  8. #38
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    10.123

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Ich hingegen kenne einen Etienne, wo es kein Problem ist mit der Aussprache. Allerdings wird der von unwissenden oft mit nur einem "n" geschrieben.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  9. #39
    Adfundum ist offline Stranger
    Registriert seit
    06.09.2018
    Beiträge
    19

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von joeysmami Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist es doch gar nicht sooo schwer.
    Mit Oscar habt ihr doch einen Namen, der alltagstauglich in beide Sprachen passt.
    Ob er nun irgendwo gerade etwas häufig vorkommt, ist dabei doch eher nebensächlich.
    Ich finde auch Victor total gut zu euren beiden Kindern passend.

    Ansonsten gefällt mir
    Yann
    Damian
    Fabian
    Emil(e)
    Elian
    und trotz der schwierigen Schreibweise mag ich auch Thibauld sehr gerne

    Ich finde, es würde total gut zusammen klingen, wenn der Name ein i enthalten würde..., aber in der Tat ruft man die Kinder nicht ständig zusammen.
    Und Etienne? 😉

  10. #40
    Cluilia ist gerade online journey (wo)man
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    80

    Standard Re: Nach Louise und Pierre: Oscar, Victor oder Alexandre

    Zitat Zitat von Adfundum Beitrag anzeigen
    Was haltet ihr von Etienne??
    Finde ich passend für eure Kriterien. Das finde ich vom "Schwierigkeitsgrad" her wie Isabelle, und der ist ja hier geläufig.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •