Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
Like Tree5gefällt dies

Thema: Name für unseren Engel

  1. #11
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.699

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Achtung, wenn du Engel schreibst, könnte man denken, das Kind sei gestorben.
    Genau das habe ich gerade gedacht.

  2. #12
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.699

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von Lisa92 Beitrag anzeigen
    Da wird sich mein Mann aber freuen, wenn er sieht wie viele Leute Ingrid mögen. Und Kayli mag ich eigentlich, aber dann lassen wir den mal weg. Übrigens ich bin heute morgen beim Spaziergang mit meinem süßen Jason auf einen Hund getroffen der Kayli hieß...... Ja ich seh's ein.
    Ja, das Julia so ein häufiger Name ist ist ein problem, aber ich mag den so sehr... vielleicht dann wiie die meisten es hier sagen Julia dann als zweitname.

    Dankeschön für eure tollen Antworten!!!

    LG Lisa
    Naja zu einem Jason würde Kayli schon passen . Oder Amy? Zoe? Ich wäre auch für Julia oder besser noch Juliane und )Ingrid kann man gut als Zweitnamen anfügen.

  3. #13
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.333

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von Lisa92 Beitrag anzeigen
    Da wird sich mein Mann aber freuen, wenn er sieht wie viele Leute Ingrid mögen. Und Kayli mag ich eigentlich, aber dann lassen wir den mal weg. Übrigens ich bin heute morgen beim Spaziergang mit meinem süßen Jason auf einen Hund getroffen der Kayli hieß...... Ja ich seh's ein.
    Ja, das Julia so ein häufiger Name ist ist ein problem, aber ich mag den so sehr... vielleicht dann wiie die meisten es hier sagen Julia dann als zweitname.

    Dankeschön für eure tollen Antworten!!!

    LG Lisa
    Also aktuell wird Julia nicht so häufig vergeben. Das war in den 80ern mal anders.
    Daher sehe ich da mit der Häufigkeit kein Problem.

  4. #14
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.468

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    Naja zu einem Jason würde Kayli schon passen .
    Ich dachte jetzt, Jason sei der Hund. Aber du hast recht, welcher Hund heißt schon Jason?

  5. #15
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.699

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Ich dachte jetzt, Jason sei der Hund. Aber du hast recht, welcher Hund heißt schon Jason?
    ICH hab das so verstanden, dass sie mit dem Sohn unterwegs waren und sie einen Hund getroffen haben?

  6. #16
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.468

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Zitat Zitat von kati1966 Beitrag anzeigen
    ICH hab das so verstanden, dass sie mit dem Sohn unterwegs waren und sie einen Hund getroffen haben?
    Ja, wird wahrscheinlich eh so sein...

  7. #17
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.207

    Standard Re: Name für unseren Engel

    Meinem Mann war es zunächst wichtig, dass die Kinder seinen Nachnamen bekommen.
    Dann kamen die Kriterien:
    - gibt es den Namen schon in der Familie
    - kann man den doof abkürzen
    - wie sind die Initialen - bedeuten die etwas
    - passt der Name zum Nachnamen und kann er überall auf der Welt verständlich sein


    Zu deinen Namen - Julia gefällt mir am besten, kennt man überall, kann man nichts falsch machen.
    Ingrid ist auch ein klarer Name, den kennt auch jeder, er ist nicht so häufig wie Julia und in Deutschland ehr der älteren Generation vorbehalten (aber das galt für Mathilda, Paula und Johanna ja ach mal)

    Kylie - niedlich aber passt vermutlich nicht zum Nachnamen, der wird ständig falsch geschrieben, Kylie muss ihren Namen später immer buchstabieren und wird unentweg gefragt was ihre Eltern denn dazu bewogen hat ihr so einen ungewählichen Namen zu geben. Hat auch Proll-Charakter.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •