Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15
  1. #1
    Avatar von Bouri
    Bouri ist offline Müde
    Registriert seit
    09.03.2012
    Beiträge
    1.055

    Standard Mädchenname- neue Ideen?

    Hallo,

    Mein Mann und ich könnten 10 Jungs benennen, aber bei den Mädchen gehen unsere Geschmäcker völlig auseinander. Mittlerweile wird die Zeit knapp, in 2 Wochen ist Termin. Da wir das Geschlecht nicht wissen, hoffe ich ja, es wird ein Junge...

    Ich mag ältere Mädchennamen und vor allem welche, die nicht auf a enden. Außerdem gerne 3- oder mehsilbig zum einsilbigen Nachnamen: Maximiliane wäre mein Favorit, geht für meinen Mann aber gar nicht. Charlotte und Pauline gefielen mir auch. Juliane wäre für uns beide eigentlich ok- allerdings habe ich selbst einen ähnlichen Namen was meinen Mann stört und weshalb er Veto eingelegt hat.

    Mein Mann mag Namen aus unserer Generation: Alexandra, Nathalie, Nadine. Als außergewöhnlichen Namen hatte er noch Fenja auf der Liste.

    Wir haben also gemeinsam eine Liste mit allen Namen angelegt, die uns gefallen haben, und haben nacheinander weggestrichen. Übrig geblieben sind Meike/Maike und Ronja. Meinem Mann wäre Fenja immer noch lieber als Ronja, ich bevorzuge Ronja.

    Yoah. Ich bin halt mit keinem davon wirklich zufrieden, würde sie aber vergeben, wenn sich nichts besseres findet.

    Daher: was findet ihr besser? Habt ihr noch Ideen?

    Vielen Dank!
    Bouri


    "She's a truck driving magic mama!"

    * 08/2017


  2. #2
    PerditaX. ist offline elferant
    Registriert seit
    04.08.2014
    Beiträge
    8.292

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Zitat Zitat von Bouri Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Mein Mann und ich könnten 10 Jungs benennen, aber bei den Mädchen gehen unsere Geschmäcker völlig auseinander. Mittlerweile wird die Zeit knapp, in 2 Wochen ist Termin. Da wir das Geschlecht nicht wissen, hoffe ich ja, es wird ein Junge...

    Ich mag ältere Mädchennamen und vor allem welche, die nicht auf a enden. Außerdem gerne 3- oder mehsilbig zum einsilbigen Nachnamen: Maximiliane wäre mein Favorit, geht für meinen Mann aber gar nicht. Charlotte und Pauline gefielen mir auch. Juliane wäre für uns beide eigentlich ok- allerdings habe ich selbst einen ähnlichen Namen was meinen Mann stört und weshalb er Veto eingelegt hat.

    Mein Mann mag Namen aus unserer Generation: Alexandra, Nathalie, Nadine. Als außergewöhnlichen Namen hatte er noch Fenja auf der Liste.

    Wir haben also gemeinsam eine Liste mit allen Namen angelegt, die uns gefallen haben, und haben nacheinander weggestrichen. Übrig geblieben sind Meike/Maike und Ronja. Meinem Mann wäre Fenja immer noch lieber als Ronja, ich bevorzuge Ronja.

    Yoah. Ich bin halt mit keinem davon wirklich zufrieden, würde sie aber vergeben, wenn sich nichts besseres findet.

    Daher: was findet ihr besser? Habt ihr noch Ideen?

    Vielen Dank!
    Ich versuch mal eine Kombination aus "unmodisch", "mehrsilbig" und "endet nicht auf a". Vielleicht ist ja wider Erwarten was dabei.

    Stefanie
    Kathrin
    Therese
    Leontine (hab ich vom anderen Fred geklaut)
    Christine/Christiane
    Ingrid
    Solveig
    Birgit
    Marie-Theres
    Sabine
    Beate
    Annemone *kreisch*
    Leonore
    Friederike
    Elisabeth

    Charlotte, Ronja und Pauline heißen zumindest hier sehr, sehr viele Mädchen.
    Wie soll denn ein Bub heißen?

  3. #3
    joeysmami ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    50

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Wie wäre
    Fiona
    Romy
    Anouk
    Josefine
    Johanna/ Johanne
    Kira
    Marie
    Hanne/ Anne
    Anabel
    Isabel
    Mareike
    Franziska
    Felicitas
    Ulrike
    Stine
    Kirstin / Kristin
    Lisbeth
    Amalie
    Henrike/ Henriette
    Friderike
    ?

  4. #4
    Cluilia ist gerade online enthusiast
    Registriert seit
    29.08.2018
    Beiträge
    253

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Hier noch ein paar Ideen:

    Leonore, Eleonore, Elenor
    Florentine
    Philine
    Viviane (anstelle von Juliane)
    Lieselotte
    Hedwig
    Aurelie (Aurelije gesprochen)
    Henriette
    Mathilde
    Karoline
    Isolde
    Annette
    Ludwine
    Luise
    Elisabeth
    Christine
    Gesine
    Adelheid
    Adele
    Simone
    Anneliese
    Hermine
    Wilhelmine
    Helene
    Selene
    Magdalene
    Justine

    Oder mit -a-Endung:

    Belinda
    Thekla
    Martina
    Regina
    Verena
    Genoveva
    Philippina
    Aurelia
    Theresa
    Iduberga
    Claudia
    Tullia
    Lucretia
    Laetitia
    Justitia

  5. #5
    coco80 ist offline Veteran
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.288

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Ann-Sophie
    Marlene
    Marleen
    Helene
    Elise
    Miriam
    Carlotta
    Ylvie
    Margarethe
    Liliane
    Marieke
    Madeleine
    Salome
    Judith
    Constanze
    Caroline
    Adeline
    Anastasia
    Annegret
    Kristina
    Amanda
    Clementine
    Lisanne
    Fabienne
    Emilie

  6. #6
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.613

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    „Yoah“ ist keine ausreichende Grundlage für eine Namensgebung!

    Da muss man schon zufriedener sein finde ich. Also weitersuchen.

    Ich versuche es mit

    Amrei
    Smilla (gut, endet mit a)
    Henrike
    Susanne
    Christine
    Elin
    Lotte
    Elise
    Gesa
    Luzie

  7. #7
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.356

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Floriane statt Juliane?
    Agnes
    Ines
    Iris
    Love is the answer

  8. #8
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.292

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Hört sich schwierig an

    Mir gefällt Fenja auch besser als Ronja.

    Weitere Ideen

    Mieke
    Maibritt
    Maira
    Maxima
    Florina
    Caroline
    Antonia
    Anja
    Insa

  9. #9
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.292

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Eva
    Susanne
    Marieke
    Frederike
    Anna
    Helene
    Aurelia
    Elisa
    Viola
    Annabelle
    Maribel
    Mariella
    Marietta

  10. #10
    La-Le-Lu ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.10.2017
    Beiträge
    19

    Standard Re: Mädchenname- neue Ideen?

    Ich probier's auch mal:

    Marlene
    Helene
    Friederike
    Luise
    Miriam
    Amelie
    Marie
    Christine
    Caroline
    Therese
    Philine

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •