Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24
  1. #21
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    86.095

    Standard Re: Greta? - ist das Mobbing?

    Zitat Zitat von Polly_Schlottermotz Beitrag anzeigen
    Ich kenne eine kleine Greta, die Greti gerufen wird, aus der Kita.
    Den zugehörigen Nachnamen kenne ich nicht.

    Ich denke, dass das Kind höchstens die ersten 5 Jahre Greti genannt wird und dann gibt sich das wieder. Und im Kindergartenalter kennen die Kinder meist nicht die Familiennamen der anderen. Und zu Hause ist Greti ja kein Problem, Mobbing unter Geschwistern wird es wohl hoffentlich nicht geben.
    Im Kindergarten machen die Kinder, wenn sie das wollen (erfahrungsgemäß in Phasen ), aus jedem Namen einen auf i endenden. Bei uns gibt es Friedi (Frieda), Noi (Noah), Hanni (Hannes)... Das kann man als Eltern doch gar nicht steuern.
    Die Laura, die ich gut kenne, wird Lauli genannt. Ungewöhnlich ist das nicht.
    Sohn kannte von allen 28 Kinder seiner Gruppe den Nachnamen.

  2. #22
    FraFloLa ist offline Stranger
    Registriert seit
    16.10.2018
    Beiträge
    5

    Standard Re: Greta? - ist das Mobbing?

    Naja man muss ja nicht gleich gemein werden... Nicht jedem gefällt jeder Name... Und meine Lauri ist meine Lauri. PUNKT... Niemand empfindet das bei uns als Mobbing und darum ging es ja auch in meiner Frage nicht.... Aber anscheinend gibt es immer und überall gemeine Leute die Frust ablassen müssen aber nichts sinnvolles beizutragen haben.
    An alle anderen ein großes Dankeschön das ihr euch Zeit genommen habt und euch mit mir Gedanken gemacht habt 💋

  3. #23
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    10.802

    Standard Re: Greta? - ist das Mobbing?

    Ich bezweifle das das "i" nur bis 5 Jahre verwendet wird. Mein Name würde die komplette Schulzeit mit "i" abgekürzt. Von meinem Freundinnen nett gemeint und vom Rest zum hänseln. Allerdings kann man dies auch mit anderen silben wie "Chen", "Pus", "lein" etc. Erreichen.
    Ich glaube das es keinen Namen gibt, der nicht zum hänseln geeignet ist. Wo ein Wille ist ist auch ein Weg. Gibt natürlich extreme, wie eine Frau die meine Mutter Mal kannte die sich "Rosa Piiiiemel" genannt haben wollte, (und ihr dürft raten wir der Nachname wirklich ausgesprochen wurde).




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  4. #24
    coco80 ist gerade online Veteran
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.358

    Standard Re: Greta? - ist das Mobbing?

    Greti geht für mich leider gar nicht. Greta mag ich so sehr gerne.

    Dann eher in die Richtung

    Annika - Anni
    Franziska - Franzi
    Elisa/beth - Elli
    Leni
    Katharina - Kathi
    Emilia - Emma
    Lucie
    Carlotta - Lotti

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •