Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16
Like Tree1gefällt dies

Thema: Lotta

  1. #1
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Lotta

    Was assoziiert ihr mit Lotta?
    Ist er zu „kindlich“?
    Danke für euer Feedback

  2. #2
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Lotta

    Für mich ist der wirklich zu kindlich, ja. Viel schöner und auch erwachsenentauglich finde ich Lotte.

    Assoziationen: Krachmacherstraße, Lotta-Leben.

  3. #3
    La-Le-Lu ist gerade online newbie
    Registriert seit
    21.10.2017
    Beiträge
    35

    Standard Re: Lotta

    Meine erste Assoziation ist die Lindgren-Lotta, ich denke also an ein kleines Mädchen. Ich kann mir Lotta (anders als z.B. Anni oder Lotti) grundsätzlich aber auch an einer erwachsenen Frau vorstellen. Alternativ Carlotta?

  4. #4
    Avatar von Sahasrahla
    Sahasrahla ist offline Veteran
    Registriert seit
    23.11.2011
    Beiträge
    1.357

    Standard Re: Lotta

    Klingt nach Spitzname/Kurzform.

  5. #5
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    14.491

    Standard Re: Lotta

    Lotta-Geschichten, Kind mit Öko-Eltern, Schwester von Nele und Lilli, kein Vollständiger Name für mich.

    Dann lieber Karlotta nennen und als Kind Lotta rufen.
    Wobei mir persönlich Charlotte besser gefällt und Lotte auch.
    Lieselotte gefällt mir auch, evtl wäre auch Liselotta eine Alternative zu nur Lotta.

  6. #6
    Avatar von Vronli87
    Vronli87 ist gerade online Hopeless Drifter
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.699

    Standard Re: Lotta

    Kann man super vergeben, meine große heißt so. Noch keinen Tag bereut warum er kindlicher sein soll als Lotte versteh ich nicht, dann wären ja alle nämlich mit a hinten kindlicher als die mit e hinten... oder?
    L. (6/12), ★F. (✱06/14† ), N. (5/15), ★(7/16), O. (07/17)



  7. #7
    Avatar von Latido
    Latido ist offline addict
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    561

    Standard Re: Lotta

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Was assoziiert ihr mit Lotta?
    Ist er zu „kindlich“?
    Danke für euer Feedback
    Ich mag Lotta SEHR gerne. Ich assoziiere zwar auch Lindgren (da gibt es ja sogar mindestens zwei), aber das ist eine sehr schöne Assoziation für mich. Der Name klingt schon irgendwie "jung" für mich und wenn ich mir eine 50-jährige Lotta vorstelle, dann wäre sie irgendwie jung geblieben im besten Sinne. Lotte finde ich auch ebenso toll, richtig entscheiden kann ich gar nicht, welchen ich besser finde. Das hängt vom Nachnamen oder Zweitnamen ab. Carlotta und Charlotte finde ich auch toll. Charlotte wirkt für mich ganz anders als die anderen drei Namen, seriöser, ernster und klassischer irgendwie.
    Zickzackkind gefällt dies
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  8. #8
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    1.426

    Standard Re: Lotta

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Was assoziiert ihr mit Lotta?
    Ist er zu „kindlich“?
    Danke für euer Feedback
    Lotta ist für mich die Abkürzung von Carlotta/Karlotta.
    Ich empfinde ihn nicht als vollwertigen Namen, kenne aber eine kleine Lotta.

  9. #9
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    10.938

    Standard Re: Lotta

    Ich kenne eine Erwachsene, eine Jugendliche und jede Menge Kinder die Lotta heißen. Ich weiß noch, wie besonders der Name war, als die Erwachsene Lotta klein war
    Ich mag den Namen gern (gehöre aber auch tendenziell in die Lindgrenfraktion) - hat bei uns wegen der Häufigkeit nur zum Zweitnamen gereicht.
    99/02/07/13

  10. #10
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.363

    Standard Re: Lotta

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Was assoziiert ihr mit Lotta?
    Ist er zu „kindlich“?
    Danke für euer Feedback
    Ich mag Lotta gerne, denke aber mangels erwachsener Vorbilder auch an die kleine Lotta von Lindgren. Daher hätte ich auch die gleichen Bedenken wie du.

    Zu abkürzig wäre mir der Name aber nicht. Vom Klang her ist er eigentlich auch nicht so weich. Daher halte ich ihn für gut vergebbar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •