Seite 4 von 13 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 130
Like Tree10gefällt dies

Thema: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

  1. #31
    kole ist offline addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    568

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Ich brauche jetzt noch einmal euer neutrales und ehrliches Feedback zu Mathilda, denn der Bruder heißt M.attis.
    Bei anderen sehe ich das immer klar, aber bei uns fällt es mir gerade schwer..

  2. #32
    coco80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.617

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ich brauche jetzt noch einmal euer neutrales und ehrliches Feedback zu Mathilda, denn der Bruder heißt M.attis.
    Bei anderen sehe ich das immer klar, aber bei uns fällt es mir gerade schwer..
    Wenn es euer absoluter Wunsch- und Traumname ist und ihr sonst keinen anderen Mädchennamen findet, der euch gleich gut gefällt, dann bleibt bei Mathilda! Ich finde es machbar.

  3. #33
    kole ist offline addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    568

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Danke für deine ehrliche Meinung.
    Und wie würdest du ihn schreiben? Mathilda oder Matilda?
    Ida gefällt mir auch so gut, aber da bin ich mir einfach nicht sicher ob er nur für ein Mädchen schön ist..

  4. #34
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.059

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Ich finde Mathilda besser von der Schreibweise. Allerdings liegt das vielleicht auch daran das meine Großmutter fast so hieß (und so geschrieben wurde; Mathilde).

    Mathilda und Mattis finde ich gut




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  5. #35
    coco80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.617

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Danke für deine ehrliche Meinung.
    Und wie würdest du ihn schreiben? Mathilda oder Matilda?
    Ida gefällt mir auch so gut, aber da bin ich mir einfach nicht sicher ob er nur für ein Mädchen schön ist..
    Ich würde ihn Mathilda schreiben.
    Ida ist so ziemlich der einzige Mädchenname mit drei Buchstaben, der mir gefällt. Würde es einen ZN geben, den sie auch als Rufnamen wählen könnte, falls ihr Ida nicht gefällt?

  6. #36
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.806

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ich brauche jetzt noch einmal euer neutrales und ehrliches Feedback zu Mathilda, denn der Bruder heißt M.attis.
    Bei anderen sehe ich das immer klar, aber bei uns fällt es mir gerade schwer..
    Dass der Bruder M.attis heißt, würde mich nicht stören, aber Mathilda ist jetzt sooo im Trend. Ida kenne ich keine einzige! Und ich finde schon, dass er auch zu einer Erwachsenen passt.

    Love is the answer

  7. #37
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.429

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ich brauche jetzt noch einmal euer neutrales und ehrliches Feedback zu Mathilda, denn der Bruder heißt M.attis.
    Bei anderen sehe ich das immer klar, aber bei uns fällt es mir gerade schwer..
    Ich sehe es auch so, dass wenn Mathilda (am liebsten so geschrieben) euer Wunschname ist, ihr ihn auch trotz des Bruders nehmen könnt.
    Es gab doch auch glaube ich noch andere Geschwister mit anderen Anfangsbuchstaben, oder? Sonst könnte man sich genötigt fühlen, bei folgenden Kindern auch Mat- Namen zu vergeben.

    Mathilda gefällt mir auch besser als Ida. Ist irgendwie vollständiger und nicht so kurz.

  8. #38
    kole ist offline addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    568

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Das lese ich hier auch öfters, aber bei uns gibt es den Namen noch nicht oft, habe extra bei den Standesämter angerufen und Babygalerien durchforstet 😉, Ida ist hier stark im kommen..
    Oder vielleicht doch die Kombination I.da M.athilda, dann könnte sie mal selber wählen, aber so rum ist es nicht ideal zu unserem Nachname, da der kurz ist..🙈
    Zitat Zitat von Elyse Beitrag anzeigen
    Dass der Bruder M.attis heißt, würde mich nicht stören, aber Mathilda ist jetzt sooo im Trend. Ida kenne ich keine einzige! Und ich finde schon, dass er auch zu einer Erwachsenen passt.

  9. #39
    kole ist offline addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    568

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Ja, es gibt noch Geschwister und die fangen nicht mit Mat an..
    Eigentlich ist es unsere Wunschname, wenn ich mir nur sicher wäre, dass es nicht zu ähnlich zu M.attis wäre
    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Ich sehe es auch so, dass wenn Mathilda (am liebsten so geschrieben) euer Wunschname ist, ihr ihn auch trotz des Bruders nehmen könnt.
    Es gab doch auch glaube ich noch andere Geschwister mit anderen Anfangsbuchstaben, oder? Sonst könnte man sich genötigt fühlen, bei folgenden Kindern auch Mat- Namen zu vergeben.

    Mathilda gefällt mir auch besser als Ida. Ist irgendwie vollständiger und nicht so kurz.

  10. #40
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.429

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt noch Geschwister und die fangen nicht mit Mat an..
    Eigentlich ist es unsere Wunschname, wenn ich mir nur sicher wäre, dass es nicht zu ähnlich zu M.attis wäre
    Dann nehmt Mathilda!!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •