Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50
Like Tree5gefällt dies

Thema: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

  1. #41
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ja, es gibt noch Geschwister und die fangen nicht mit Mat an..
    Eigentlich ist es unsere Wunschname, wenn ich mir nur sicher wäre, dass es nicht zu ähnlich zu M.attis wäre
    Wenn es nur darum geht, nehmt Mathilda!

  2. #42
    JennyB91 ist offline newbie
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    44

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    ...
    Ida
    Anna
    Clara
    Luise
    Lotta
    Greta
    Madita
    Sophie
    Carlotta
    Pauline
    Mathilda
    Charlotte
    ?
    Hallo ihr Lieben,
    Ich finde Greta, Carlotta und Mathilda sehr schön. Wir suchen gerade auch einen Mädchennamen. Carlotta war auch in der enhen Auswahl, jedoch habe ich Angst, dass aus diesem wunderschönen Namen ein Charly, Carla oder Lotta wird 🤔 Da du jedoch auch den Namen Lotta dabei hast, würde dich dieser Spitzname wahrscheinlich nicht stören 😊

  3. #43
    JennyB91 ist offline newbie
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    44

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Ich brauche jetzt noch einmal euer neutrales und ehrliches Feedback zu Mathilda, denn der Bruder heißt M.attis.
    Bei anderen sehe ich das immer klar, aber bei uns fällt es mir gerade schwer..
    Mathilda finde ich wunderschön. Auch die Kombination Mattis und Mathilda 👍😊

  4. #44
    JennyB91 ist offline newbie
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    44

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Wie findet ihr den Namen Hedi? Das ist momentan mein Favorit. Kurz, einfach zu sprechen und zu schreiben und man kann keinen Spitznamen ableiten. Desweiteren kenne ich bisher nur eine einzige Hedi. Ich finde diesen Namen sehr schön, aber irgendwie ist man ja doch immer etwas unsicher 😅

  5. #45
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    14.491

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von JennyB91 Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr den Namen Hedi? Das ist momentan mein Favorit. Kurz, einfach zu sprechen und zu schreiben und man kann keinen Spitznamen ableiten. Desweiteren kenne ich bisher nur eine einzige Hedi. Ich finde diesen Namen sehr schön, aber irgendwie ist man ja doch immer etwas unsicher ��
    Ich kenne ehrlich gesagt nur ältere Damen die Hedi genannt werden und die heißen eigentlich Hedwig.

  6. #46
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von JennyB91 Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr den Namen Hedi? Das ist momentan mein Favorit. Kurz, einfach zu sprechen und zu schreiben und man kann keinen Spitznamen ableiten. Desweiteren kenne ich bisher nur eine einzige Hedi. Ich finde diesen Namen sehr schön, aber irgendwie ist man ja doch immer etwas unsicher ��
    Hedi ist nett! Wahrscheinlich würde ich eher Hedwig vergeben und sie Hedi rufen, aber wenn dir die Langform gar nicht gefällt, geht Hedi auch.

  7. #47
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    11.322

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von JennyB91 Beitrag anzeigen
    Wie findet ihr den Namen Hedi? Das ist momentan mein Favorit. Kurz, einfach zu sprechen und zu schreiben und man kann keinen Spitznamen ableiten. Desweiteren kenne ich bisher nur eine einzige Hedi. Ich finde diesen Namen sehr schön, aber irgendwie ist man ja doch immer etwas unsicher ��
    Ich kenne 3 Personen mit dem Namen Hedi (ob eigentlich Hedwig weiß ich allerdings nicht) die zwischen 40 und 60 Jahren alt sind.
    Es ist für mich eine Abkürzung und klingt daher nicht ganz komplett. Hedwig als Langform finde ich nicht so toll




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  8. #48
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Hedi kenne ich auch nur als Abkürzung von Hedwig.
    Ich bin nicht 100 prozentig überzeugt, er klingt doch stark nach Kosenamen , aber vielleicht müsste ich ihn nur ein paar mal hören...
    Danke für euer Feedback
    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    Ich kenne 3 Personen mit dem Namen Hedi (ob eigentlich Hedwig weiß ich allerdings nicht) die zwischen 40 und 60 Jahren alt sind.
    Es ist für mich eine Abkürzung und klingt daher nicht ganz komplett. Hedwig als Langform finde ich nicht so toll

  9. #49
    JennyB91 ist offline newbie
    Registriert seit
    05.06.2018
    Beiträge
    44

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Danke für eure Rückmeldungen 🙂 durch Zufall habe jch jetzt mitbekommen, dass die Oma meines Papas Emma hieß. Diesen Namen haben wir beide herausgesucht. Leider passt dieser nicht zum Nachnamen, sodass wir über einen Zweitnamen nachdenken. Sind jetzt bei Emma Magdalena (was allerdings meine Schwester furchtbar findet 😅 ) und Emma Marie (gab es gleich 3x als Uroma) gelandet. Jeweils eine Ururoma im Namen fände ich sehr schön 🤩 ich hätte nie gedacht, dass es doch so schwierig ist einen Namen zu finden 😫🙈😅

  10. #50
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Welches wären eure persönlichen Favoriten..

    Zitat Zitat von JennyB91 Beitrag anzeigen
    Danke für eure Rückmeldungen 🙂 durch Zufall habe jch jetzt mitbekommen, dass die Oma meines Papas Emma hieß. Diesen Namen haben wir beide herausgesucht. Leider passt dieser nicht zum Nachnamen, sodass wir über einen Zweitnamen nachdenken. Sind jetzt bei Emma Magdalena (was allerdings meine Schwester furchtbar findet 😅 ) und Emma Marie (gab es gleich 3x als Uroma) gelandet. Jeweils eine Ururoma im Namen fände ich sehr schön 🤩 ich hätte nie gedacht, dass es doch so schwierig ist einen Namen zu finden 😫🙈😅
    Emma ist super häufig und wenn er nicht zum Nachnamen passt, hilft ein stummer Zweitname nicht viel. EmMA MArie/MAgdalena klingt außerdem nicht gut. Ich finde Hedi schöner. Wie wäre Hedi Emma?

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •