Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26
Like Tree7gefällt dies

Thema: Namenswahl..

  1. #1
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Namenswahl..

    ..würdet ihr die Namen eurer Kinder sofort wieder vergeben oder bereut jemand die Namenswahl?
    Das würde mich interessieren.

  2. #2
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Namenswahl..

    Dieses Thema gab's schon öfters, wenn du mal suchst (zwecks weiterer Antworten).

    Ich bereue die Namenswahl zum Glück nicht, und, was noch viel wichtiger ist, meine Tochter ist bislang auch mit ihrem Namen zufrieden.

    Warum fragst du?

  3. #3
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Re: Namenswahl..

    Danke für den Tipp, das werde ich machen.
    Ich glaube das sind die Hormone die einen zu solchen Gedanken verleiten..und dachte ich frage euch einmal .
    Danke für deine Antwort.

  4. #4
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.619

    Standard Re: Namenswahl..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Danke für den Tipp, das werde ich machen.
    Ich glaube das sind die Hormone die einen zu solchen Gedanken verleiten..und dachte ich frage euch einmal .
    Danke für deine Antwort.
    Hast du Angst, die Namenswahl später zu bereuen oder geht es um einen bereits vergebenen Namen?

  5. #5
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    14.491

    Standard Re: Namenswahl..

    Nein, ich habe die Wahl der Namen nicht bereut.
    Ich glaube wirklich bereuen tut man es wirklich nur wenn man seinem Kind einen total spektakulären/außergewöhlichen/besonders lustigen/niedlichen Namen verpasst hat und das Kind dann gehänselt und verspottet wird.

  6. #6
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Re: Namenswahl..

    Einen Namen zu vergeben finde ich eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe und dann in einer „total hormongesteuerten Phase“, vielleicht trifft man da doch mal eine „falsche Entscheidung“, man muss soviel beachten..
    Und das hat mich einfach interessiert, ob es jemanden gibt der sich anders entscheiden würde?

  7. #7
    Juliane1 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.666

    Standard Re: Namenswahl..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    Einen Namen zu vergeben finde ich eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe und dann in einer „total hormongesteuerten Phase“, vielleicht trifft man da doch mal eine „falsche Entscheidung“, man muss soviel beachten..
    Und das hat mich einfach interessiert, ob es jemanden gibt der sich anders entscheiden würde?
    Ja, ein Name ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Das finde ich auch. Aber wenn man für sich sagen kann, warum man diesen Namen vergeben hat und dies seinem Kind erklären kann, sollte doch eigentlich nichts schiefgehen. Die Gefahr, dass er dem Kinde aus irgendeinem Grunde nicht gefällt, besteht natürlich immer. Aber das ist nun mal ein "Lebensrisiko" vor dem man keine Angst zu haben braucht. Sonst dürfte man ja keine Kinder bekommen. Nur Mut!

  8. #8
    tanja73 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    54.723

    Standard Re: Namenswahl..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    ..würdet ihr die Namen eurer Kinder sofort wieder vergeben oder bereut jemand die Namenswahl?
    Das würde mich interessieren.
    Schwierig.
    Unsere Tochter (19) trägt sowieso nicht meinen "Favoriten", sondern einen Kompromiss-Namen, den mein Mann vorgeschlagen hat.
    Schön, aber mittlerweile wirklich sehr häufig (damals nicht so häufig wie heute).
    Aber natürlich gefällt er mir, er passt zu ihr, ist einfach ihr Name.
    Tanja
    http://foto.arcor-online.net/palb/alben/47/792647/120_6165633137633961.jpg

  9. #9
    kole ist gerade online addict
    Registriert seit
    30.10.2005
    Beiträge
    531

    Standard Re: Namenswahl..

    Und würdest du deine Favoriten ihr heute immer noch geben, bzw ist es noch dein Favorit? Mich würde er sehr interessieren..
    Zitat Zitat von tanja73 Beitrag anzeigen
    Schwierig.
    Unsere Tochter (19) trägt sowieso nicht meinen "Favoriten", sondern einen Kompromiss-Namen, den mein Mann vorgeschlagen hat.
    Schön, aber mittlerweile wirklich sehr häufig (damals nicht so häufig wie heute).
    Aber natürlich gefällt er mir, er passt zu ihr, ist einfach ihr Name.

  10. #10
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    10.938

    Standard Re: Namenswahl..

    Zitat Zitat von kole Beitrag anzeigen
    ..würdet ihr die Namen eurer Kinder sofort wieder vergeben oder bereut jemand die Namenswahl?
    Das würde mich interessieren.
    Kind 1,3 und 4 würde ich sofort wieder vergeben (1 Massenname und zwei sehr seltene Namen) - bei K2 würde ich einen Buchstaben weglassen
    99/02/07/13

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •