Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
Like Tree14gefällt dies

Thema: Baby nach verstorbener Mutter benennen

  1. #1
    Ketchupb ist offline Stranger
    Registriert seit
    30.01.2019
    Beiträge
    2

    Standard Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Hallo,
    Meine Mutter ist letztes Jahr verstorben. Ich erwarte nun eine Tochter und möchte meine Mutter gerne in ihrem Namen ehren. Sie hieß Maika. Nun soll unser Kind nicht genau den gleichen Namen tragen, jedoch einen in Anlehnung daran. Leider ist Maika ein eher seltener Name und ich bin noch nicht wirklich fündig geworden. Marie ist raus, so heißt meine Schwester.
    Auf jeden Fall suchen wir einen Namen der mit M beginnt.
    Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen.

  2. #2
    Avatar von Zickzackkind
    Zickzackkind ist offline Legende
    Registriert seit
    01.05.2015
    Beiträge
    11.371

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Maike, Mayla, Marita
    dusktildawn gefällt dies
    99/02/07/13

  3. #3
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende
    Registriert seit
    27.12.2010
    Beiträge
    22.754

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Mein Beileid! Vielleicht Malaika? Oder Maika als Zweitname bzw. evtl. auch mit Bindestrich, z.B. Anna-Maika o.ä.

  4. #4
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.411

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Zitat Zitat von Ketchupb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Mutter ist letztes Jahr verstorben. Ich erwarte nun eine Tochter und möchte meine Mutter gerne in ihrem Namen ehren. Sie hieß Maika. Nun soll unser Kind nicht genau den gleichen Namen tragen, jedoch einen in Anlehnung daran. Leider ist Maika ein eher seltener Name und ich bin noch nicht wirklich fündig geworden. Marie ist raus, so heißt meine Schwester.
    Auf jeden Fall suchen wir einen Namen der mit M beginnt.
    Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen.
    Milka
    Maira
    Maila
    Marika
    Marieke
    Mira
    Malin
    Mieke
    Marei
    Maibrit

  5. #5
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.411

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Mirka
    Mirja
    Miriam
    Mai
    Maja

  6. #6
    coco80 ist offline Veteran
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.584

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Erst einmal mein Beileid!

    Madita
    Mailin
    Maileen
    Mareike/a

  7. #7
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.989

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Ich finde es schön, wenn Du Deine Mutter im Namen ehren willst. Am schönsten wäre es aber doch, wenn das Kind genau den Namen bekommt und keine Abwandlung. Wenn er für Euch nicht als Rufname in Frage kommt, vielleicht als stummer Erstname? So erscheint er immer wieder auf Formularen und wird nicht so "vergessen", wie so mancher Zweitname.
    Also z.B. Maika Sophie und dann Sophie rufen

    Wenn es ein Name mit M sein soll:

    Maximiliane
    Matilda
    Mira
    Miriam
    Milla
    Martha
    Margareta


    Zitat Zitat von Ketchupb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Mutter ist letztes Jahr verstorben. Ich erwarte nun eine Tochter und möchte meine Mutter gerne in ihrem Namen ehren. Sie hieß Maika. Nun soll unser Kind nicht genau den gleichen Namen tragen, jedoch einen in Anlehnung daran. Leider ist Maika ein eher seltener Name und ich bin noch nicht wirklich fündig geworden. Marie ist raus, so heißt meine Schwester.
    Auf jeden Fall suchen wir einen Namen der mit M beginnt.
    Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen.

  8. #8
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    1.549

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Zitat Zitat von Ketchupb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Mutter ist letztes Jahr verstorben. Ich erwarte nun eine Tochter und möchte meine Mutter gerne in ihrem Namen ehren. Sie hieß Maika. Nun soll unser Kind nicht genau den gleichen Namen tragen, jedoch einen in Anlehnung daran. Leider ist Maika ein eher seltener Name und ich bin noch nicht wirklich fündig geworden. Marie ist raus, so heißt meine Schwester.
    Auf jeden Fall suchen wir einen Namen der mit M beginnt.
    Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen.
    Ich würde auch Maika vergeben. Wenn er dir zu außergewöhnlich ist, verwende ihn als Zweitnahmen oder nenn das Kind Maike. Alle anderen Namen sind zu weit hergeholt, um an Maika zu erinnern.
    Pippi27, kati1966, dusktildawn und 1 anderen gefällt dies.

  9. #9
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist gerade online Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    87.549

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    entweder du willst den Namen nehmen oder nicht. Ähnliche Namen würde ich nehmen, Maike mal ausgenommen.

    Nimm einfach einen zweiten Namen dazu. Sophie Maika wurde schon genannt. Sowas in der Art würde ich machen
    SofieAmundsen und dusktildawn gefällt dies.

  10. #10
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.585

    Standard Re: Baby nach verstorbener Mutter benennen

    Zitat Zitat von Ketchupb Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Mutter ist letztes Jahr verstorben. Ich erwarte nun eine Tochter und möchte meine Mutter gerne in ihrem Namen ehren. Sie hieß Maika. Nun soll unser Kind nicht genau den gleichen Namen tragen, jedoch einen in Anlehnung daran. Leider ist Maika ein eher seltener Name und ich bin noch nicht wirklich fündig geworden. Marie ist raus, so heißt meine Schwester.
    Auf jeden Fall suchen wir einen Namen der mit M beginnt.
    Über eure Anregungen und Vorschläge würde ich mich freuen.

    Ich würde wohl auch Maika als ZN vergeben.


    Eine spontane Idee hatte ich allerdings, die für mich nicht in Frage käme, die ich aber trotzdem erwähnt haben möchte: Julika.
    (ja, es ist ein bisschen albern, Juli statt Mai zu nehmen. Andererseits ist der Name Julika durchaus schön und erinnert halt auch an Maika ohne zu ähnlich zu sein. Ich finde es machbar, auch wenn ich selbst es nicht machen würde.)
    dusktildawn, Sahasrahla und Zickzackkind gefällt dies.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •