Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17
Like Tree1gefällt dies

Thema: Philippa, Antonia, Felicitas?

  1. #11
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Mir fällt auf, dass es alles weibliche Formen von Männernamen sind.
    Alles drei sehr schöne Namen.

    Ich kenne die folgenden Abkürzungen aus dem Bekanntenkreis:
    Philippchen, Pippa, Phili
    Toni
    Feli

    Ich finde es auch immer wichtig, dass einem die Abkürzungen gefallen, weil die Kinder kürzen sich ja untereinander immer ab. Falls Dir Feli als Koseform super gefällt, könnt man eine Philippa auch Felipa schreiben und Feli rufen.

    Mir gefallen alle. Philippa ist bei uns ziemlich im Kommen grad. Ich kenne mehrere kleine.

    Wie gefällt Dir Leonore? Passt irgendwie in die Reihe, finde ich.


    Zitat Zitat von Missblackcreek Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich würde sehr gerne mal eure Meinungen und Assoziationen zu den Namen hören ��


    Einen schönen Abend euch allen

  2. #12
    Missblackcreek ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Leonore/Elenor gefällt mir sehr sehr gut. Den wollte ich bei meiner ersten Tochter schon vergeben, mein Mann war dagegen. Jetzt heisst leider die Tochter seines besten Freundes so...

    Über die Abkürzungen habe ich mir auch Gedanken gemacht. Feli und Toni gefallen mir am besten, mit pippa könnte ich aber auch leben. Im Moment sagt mir Felicitas sehr zu, weil ich die Bedeutung auch sehr mag. Aber das ändert sich auch immer mal wieder 😁🙄
    Philippa würde ich nicht anders schreiben wollen, das würde zur Verwirrung führen, glaube ich...

    Was anders ist als bei den letzten kindern: ich hab bei weitem nicht mehr so viele Favoriten wie damals!


    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Mir fällt auf, dass es alles weibliche Formen von Männernamen sind.
    Alles drei sehr schöne Namen.

    Ich kenne die folgenden Abkürzungen aus dem Bekanntenkreis:
    Philippchen, Pippa, Phili
    Toni
    Feli

    Ich finde es auch immer wichtig, dass einem die Abkürzungen gefallen, weil die Kinder kürzen sich ja untereinander immer ab. Falls Dir Feli als Koseform super gefällt, könnt man eine Philippa auch Felipa schreiben und Feli rufen.

    Mir gefallen alle. Philippa ist bei uns ziemlich im Kommen grad. Ich kenne mehrere kleine.

    Wie gefällt Dir Leonore? Passt irgendwie in die Reihe, finde ich.

  3. #13
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Zitat Zitat von Missblackcreek Beitrag anzeigen
    Leonore/Elenor gefällt mir sehr sehr gut. Den wollte ich bei meiner ersten Tochter schon vergeben, mein Mann war dagegen. Jetzt heisst leider die Tochter seines besten Freundes so...

    Über die Abkürzungen habe ich mir auch Gedanken gemacht. Feli und Toni gefallen mir am besten, mit pippa könnte ich aber auch leben. Im Moment sagt mir Felicitas sehr zu, weil ich die Bedeutung auch sehr mag. Aber das ändert sich auch immer mal wieder 😁🙄
    Philippa würde ich nicht anders schreiben wollen, das würde zur Verwirrung führen, glaube ich...

    Was anders ist als bei den letzten kindern: ich hab bei weitem nicht mehr so viele Favoriten wie damals!
    Es gibt ja auch Ellinor oder Leonora, Leonor.

    Als Abkürzung von Felicitas gibt's auch Zita.

  4. #14
    Smartie88 ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Spitznamen/Kosenamen funktionieren aber nicht immer nach "Logik".
    Bei mir selber ist es z.B. so wie wenn ich Sabrina heißen würde, die meisten Sabrinas die ich kenne werden Bine abgekürzt. In meiner Teenagerzeit wurde daraus "Sabel" (nicht zuletzt weil es mehrere mit Bine gab). Und Nachnamen bieten ja auch Möglichkeiten...




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  5. #15
    Avatar von Frl.Pinia
    Frl.Pinia ist offline Kind des Südens...

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Mein Ranking:

    1.Felicitas
    2.Antonia
    3.Philippa

  6. #16
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    Zitat Zitat von Missblackcreek Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Ich würde sehr gerne mal eure Meinungen und Assoziationen zu den Namen hören 😊


    Einen schönen Abend euch allen
    Ich kenne ein Phillippa Felicitas Antonia :-) Ich mag alle drei Namen wobei ich ehrlich gesagt Felicitas ehr in die Zicken-Ecke stellen würde, Antonia stelle ich mir gemütlich und sehr sozial vor und Philippa geht reiten und hat selbstverständlich ihr eigenes Pferd.

  7. #17
    Avatar von muschelschubserin
    muschelschubserin ist offline Hobbyonomastikerin

    User Info Menu

    Standard Re: Philippa, Antonia, Felicitas?

    :-)
    Natürlich hat Philippa ein eigenes Pferd. Felicitas womöglich auch.

    Antonia ist wunderschön finde ich, bin aber nicht objektiv. Meine Tochter heißt so.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •