Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47
  1. #1
    BieneMaja1619 ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    14

    Standard Maila oder Lea

    Hallo liebe (werdende) Mamis,

    ich brauche bitte nochmal euere Hilfe.
    Wir haben zwei Mädchennamen in der engeren Auswahl und können uns nicht entscheiden welcher Rufname es werden soll.
    Der große Bruder heißt Jonas und unser Nachname ist kurz/einsilbig.
    Zur Auswahl stehen:

    Maila
    Lea

    Ich schreibe euch mal meine Gedanken zu den beiden Namen auf.

    Maila finde ich vom Klang her sehr schön und es ist ein seltener Name.
    Allerdings müsste sie Ihren Namen bestimmt buchstabieren/erklären, da es verschiedene Schreibweisen gibt (Maila, Mayla).

    Lea gefällt mir auch gut und es ist einfach zu schreiben.
    Aber vielleicht auch etwas einfallslos und mich stört die Bedeutung "Wildkuh" sowie wenn man es schnell sagt hört es sich an wie "leer".

    Bitte sagt mir ehrlich euere Meinung dazu und was besser passt:
    Jonas & Maila oder Jonas & Lea

    Danke und Grüße
    Biene

  2. #2
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.056

    Standard Re: Maila oder Lea

    Zitat Zitat von BieneMaja1619 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe (werdende) Mamis,

    ich brauche bitte nochmal euere Hilfe.
    Wir haben zwei Mädchennamen in der engeren Auswahl und können uns nicht entscheiden welcher Rufname es werden soll.
    Der große Bruder heißt Jonas und unser Nachname ist kurz/einsilbig.
    Zur Auswahl stehen:

    Maila
    Lea

    Ich schreibe euch mal meine Gedanken zu den beiden Namen auf.

    Maila finde ich vom Klang her sehr schön und es ist ein seltener Name.
    Allerdings müsste sie Ihren Namen bestimmt buchstabieren/erklären, da es verschiedene Schreibweisen gibt (Maila, Mayla).

    Lea gefällt mir auch gut und es ist einfach zu schreiben.
    Aber vielleicht auch etwas einfallslos und mich stört die Bedeutung "Wildkuh" sowie wenn man es schnell sagt hört es sich an wie "leer".

    Bitte sagt mir ehrlich euere Meinung dazu und was besser passt:
    Jonas & Maila oder Jonas & Lea

    Danke und Grüße
    Biene
    Maila- klang schön, selten, Schreibweise muss erklärt werden, junge Person (kann mir Grad keine alte Frau und auch schlecht eine Erwachsene vorstellen), Modern

    Lea - klassischer, kennt jeder


    Ich finde persönlich das zu Jonas besser Lea passt, aber die Kinder bleiben nicht ihr Leben lang zusammen von daher ist das finde ich zu vernachlässigen.
    Eine Namensbedeutung ist mir ehrlich gesagt auch nicht so wichtig. Den man läuft ja nicht durch die Gegend und sagt "hallo ich bin Lea, das bedeutet Wildkuh"




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  3. #3
    Avatar von Lene86
    Lene86 ist offline Zwillingsmama
    Registriert seit
    15.12.2016
    Beiträge
    1.665

    Standard Re: Maila oder Lea

    Lea würde meiner Meinung nach vom Schriftbild besser zu dem Bruder passen. Wenn ihr einen kurzen Nachnamen habt, ist allerdings ein etwas längerer Vorname meistens stimmiger.

    Falls eine Maila ihren Namen immerzu buchstabieren muss, wird das nicht das schlimmste der Welt sein. Ich habe selbst auch einen seltenen Namen und muss ihn ständig buchstabieren. Na und? Ich bin es gewohnt und habe lieber einen seltenen Namen, den ich buchstabieren muss als einen Allerweltsnamen.

    Ich persönlich würde von deinen beiden Namen Maila wählen, den finde ich schöner.

    Liebe Grüße, die Lene







  4. #4
    joeysmami ist offline Member
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    120

    Standard Re: Maila oder Lea

    Ich finde Maila deutlich interessanter (trotzdem niedlich) und trotzdem nicht kompliziert oder so.
    Lea kann auch Leah geschrieben werden, das ist dann auch nicht eindeutig.
    Ich finde Lea etwas langweilig.

  5. #5
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.429

    Standard Re: Maila oder Lea

    Zitat Zitat von BieneMaja1619 Beitrag anzeigen
    Hallo liebe (werdende) Mamis,

    ich brauche bitte nochmal euere Hilfe.
    Wir haben zwei Mädchennamen in der engeren Auswahl und können uns nicht entscheiden welcher Rufname es werden soll.
    Der große Bruder heißt Jonas und unser Nachname ist kurz/einsilbig.
    Zur Auswahl stehen:

    Maila
    Lea

    Ich schreibe euch mal meine Gedanken zu den beiden Namen auf.

    Maila finde ich vom Klang her sehr schön und es ist ein seltener Name.
    Allerdings müsste sie Ihren Namen bestimmt buchstabieren/erklären, da es verschiedene Schreibweisen gibt (Maila, Mayla).

    Lea gefällt mir auch gut und es ist einfach zu schreiben.
    Aber vielleicht auch etwas einfallslos und mich stört die Bedeutung "Wildkuh" sowie wenn man es schnell sagt hört es sich an wie "leer".

    Bitte sagt mir ehrlich euere Meinung dazu und was besser passt:
    Jonas & Maila oder Jonas & Lea

    Danke und Grüße
    Biene
    Die Bedeutung Wildkuh wäre mir persönlich egal.

    Bei Maila kann man auch an den Meiler denken.

    Zu Jonas finde ich Lea passender, weil es beides biblische Namen sind, die häufig und bekannt sind.

    Lea finde ich schön, aber schon auch etwas langweilig. Man hat sich leider satt gehört. Zu einem kurzen Nachnamen finde ich ihn auch nicht so passend.

    Maila finde ich ganz nett. Mich stört etwas, dass ich an den Meiler denke. Aber das würde sich bestimmt sofort ändern, wenn ich ein Kind mit dem Namen kenne.
    Ich denke es ist schon ein Modename, aber meine Stimme geht trotzdem an Maila, weil ich ihn einfach weniger langweilig finde.

    Was mir ja besser gefallen würde, wäre Marla!

  6. #6
    Avatar von Jule32
    Jule32 ist gerade online aufgeregt
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.017

    Standard Re: Maila oder Lea

    Also für unseren Noah, falls er ein Mädchen geworden wäre, hab ich mich gegen Leah entschieden und zwar weil es die Wildkuh heißt. Wir wollten einen hebräischen Namen. Wenn es dir nur um den Namen geht: Lea kommt aus dem Lateinischen und heißt die Löwin. Das ist doch was!
    Projekt Kind 3 ab 2/19. - 2.ÜZ.

    Ich habe schon 33 von 40kg abgenommen. :)

    Hibbelstart Kind 3 now

  7. #7
    Avatar von Jule32
    Jule32 ist gerade online aufgeregt
    Registriert seit
    02.05.2013
    Beiträge
    1.017

    Standard Re: Maila oder Lea

    Maila finde ich super
    Projekt Kind 3 ab 2/19. - 2.ÜZ.

    Ich habe schon 33 von 40kg abgenommen. :)

    Hibbelstart Kind 3 now

  8. #8
    BieneMaja1619 ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    14

    Standard Re: Maila oder Lea

    Vielen Dank für eure Antworten! :-)

    Ich hatte eigentlich schon länger Lea im Kopf, falls ich ein Mädchen bekomme.
    Aber jetzt wo ich mich häufiger mit dem Thema beschäftige, komme ich immer mehr von dem Namen ab.
    Ich finde auch, dass er wahrscheinlich zu kurz ist für unseren einsilbigen Nachnamen.
    Und die Bedeutung "die sich vergeblich bemüht" finde ich auch übel, genauso wie "Wildkuh".

    Deshalb tendiere ich zu Maila.

    Mich würde aber noch eure Meinung zu MILA interessieren???

    Mila finde ich auch schön und ist einfach zu schreiben.
    Aber ich denke es ein Modename (und evtl. eine Abkürzung)? Ich weiß nicht ob mir Mila in ein paar Jahren noch gefällt.
    Und ich denke immer sofort an Mila Superstar. ;-)

    Also was meint ihr dazu?
    Maila oder Mila? (zum großen Bruder Jonas)

    Danke euch und viele Grüße
    Biene

  9. #9
    Smartie88 ist gerade online Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.056

    Standard Re: Maila oder Lea

    Wie willst du den Maila aussprechen?
    Ma-i-la oder Mai-la,...? Das ist mir noch aufgefallen, das es da evtl. Probleme geben könnte.

    Mila war vor 2 Jahren für mich noch absolut unbekannt und als ich ein Mädchen (heute 9) kennen gelernt habe mit dem Namen war er sehr ungewohnt für mich und habe mich am Anfang beim Namen (obwohl ja echt nicht kompliziert) vertotelt beim aussprechen.
    Jetzt finde ich den Namen ganz nett.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  10. #10
    BieneMaja1619 ist offline Stranger
    Registriert seit
    09.02.2019
    Beiträge
    14

    Standard Re: Maila oder Lea

    Maila wird für mich Mai-la gesprochen, also 2 Silben.
    Ich weiß auch von einem Mädchen im Kindergarten, dass sie genauso geschrieben und gesprochen wird.
    Der Name hat mir sofort gefallen, sie kommt nächstes Jahr in die Schule.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •