Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33
Like Tree9gefällt dies

Thema: Abkürzung gesucht

  1. #1
    Lilahlilie ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    23

    Standard Abkürzung gesucht

    Hallo!

    Ich habe in der Schwangerschaft hier schon gefragt, wie ihr den namen Atreju findet, weil mein Mann den unbedingt wollte für einen unserer Zwillingsjungs. Ich habe es geschafft, dass der Name nun nur als Zweitname vergeben wurde. Samuel Atreju.

    Allerdings habe ich auf einmal auch Probleme mit dem Namen Samuel. Ich stolpere irgendwie immer darüber und habe ein schlechtes Gefühl, wenn ich das Baby mit diesem Namen vorstelle. Dabei war ich kurz vor der Geburt total überzeugt von dem Namen. Leider kann ich nicht einfach den Zweitnamen nehmen, weil der mir noch weniger gefällt.

    Im Gegensatz dazu liebe ich den Namen des Bruders, weil er zwei meiner Lieblingsnamen hat: Leo Ramon. Wenn es nur nach mir gegangen wäre, hätten wir jetzt einen Leo und einen Ramon (oder Leo und Tom/Finn/Finnian/Nevio/Nelio).

    Jetzt suche ich nach einer Lösung des Problems, denn ich will ja nicht immer ein schlechtes Gefühl haben, wenn ich meinen Sohn beim Namen nenne. Vielleicht gibt es einen guten Spitznamen? Samu oder Samo? Oder habt ihr noch bessere Ideen? So ganz gefallen die mir nämlich auch nicht. Ich bräuchte was ganz anderes.

    Danke für Ideen und Anregungen!

  2. #2
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.688

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Zitat Zitat von Lilahlilie Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe in der Schwangerschaft hier schon gefragt, wie ihr den namen Atreju findet, weil mein Mann den unbedingt wollte für einen unserer Zwillingsjungs. Ich habe es geschafft, dass der Name nun nur als Zweitname vergeben wurde. Samuel Atreju.

    Allerdings habe ich auf einmal auch Probleme mit dem Namen Samuel. Ich stolpere irgendwie immer darüber und habe ein schlechtes Gefühl, wenn ich das Baby mit diesem Namen vorstelle. Dabei war ich kurz vor der Geburt total überzeugt von dem Namen. Leider kann ich nicht einfach den Zweitnamen nehmen, weil der mir noch weniger gefällt.

    Im Gegensatz dazu liebe ich den Namen des Bruders, weil er zwei meiner Lieblingsnamen hat: Leo Ramon. Wenn es nur nach mir gegangen wäre, hätten wir jetzt einen Leo und einen Ramon (oder Leo und Tom/Finn/Finnian/Nevio/Nelio).

    Jetzt suche ich nach einer Lösung des Problems, denn ich will ja nicht immer ein schlechtes Gefühl haben, wenn ich meinen Sohn beim Namen nenne. Vielleicht gibt es einen guten Spitznamen? Samu oder Samo? Oder habt ihr noch bessere Ideen? So ganz gefallen die mir nämlich auch nicht. Ich bräuchte was ganz anderes.

    Danke für Ideen und Anregungen!

    Samuel ist so schön! Gute Wahl.

    Samu als Kurzform finde ich gut, aber wenn es dir nicht gefällt, vielleicht ist Sam etwas knackiger? Leo und Sam geht vielleicht flüssiger über die Lippen. Du könntest auch beide Namen zusammenziehen und Saju oder Sju draus machen?

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  3. #3
    Avatar von Latido
    Latido ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    711

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Sind die Kinder denn schon da? Wenn ich das richtig verstehe, sind sie schon geboren? Herzlichen Glückwunsch!

    Ich mag den Namen Samuel und die Abkürzung Samu auch, allerdings passt er nicht ganz so gut zu den anderen Namen, auch nicht zu den optionalen, es ist einfach ein ganz anderer Stil. Samu und Leo passt dann wieder ganz gut, finde ich. Sam geht auch gut.
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  4. #4
    Lilahlilie ist offline Stranger
    Registriert seit
    13.10.2018
    Beiträge
    23

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Ok, danke schonmal! Mit dem Zusammenziehen finde ich eine gute Idee. Ich probiere mal etwas herum.

    Ja, die beiden sind jetzt 3 Monate alt😊

    Es gibt auch noch 3 geschwister: Raphael Lionel, Noah Jaron, Jaron Emilian.... diese Namen finde ich alle nach wie vor gut. Ich weiss auch nicht, warum mir der Samuel so zu schaffen macht, denn eigentlich passt er ja besser zu den Namen als Tom oder Timo oder so.

    Tom heisst übrigens Zwilling. Ich könnte ihn ja einfach mit Spitznamen Tom nennen 😉

    Er ist übrigens im Gegensatz zu seinen 4 Brüdern der einzig blonde mit bisher blauen Augen. Die anderen sind Dunkel mit dunkelbraunen Augen.

    Ich weiss auch nicht, was das ist denn die anderen Namen, die ich oben geschrieben habe, gefallen mir auch schon nicht mehr wirklich. Ich glaube, ich habe zu viele Namen bereits vergeben. Mädchennamen habe ich so viele gewusst.

    Aber irgendwie muss ich jetzt ne Lösung finden, die sich gut anfühlt...

  5. #5
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    15.935

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Ich finde Samuel ist ein schöner Name. Und genau so würde ich mein Kind auch vorstellen.

    Samu kannst Du ihn ja rufen, ich finde das klingt auch recht "männlich" und nicht nach einer Verniedlichung.

  6. #6
    joeysmami ist offline Member
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    126

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Auf jeden Fall brauchst du nicht zu glauben, dass andere es seltsam finden, dass dein Baby Samuel heißt, denn der Name ist ja wunderschön und genauso üblich und angenehm wie Leo.
    Vielleicht ergibt sich etwas, wenn die beiden sprechen lernen und versuchen Samuel auszusprechen. Mir fällt sonst noch Mel ein, ich fände aber Samu oder ev. Sam besser, Samu finde ich richtig toll und gut passend bei euch!
    Jetzt Tom zu nehmen fände ich komisch.

    Herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

  7. #7
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    1.739

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Zitat Zitat von Lilahlilie Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ich habe in der Schwangerschaft hier schon gefragt, wie ihr den namen Atreju findet, weil mein Mann den unbedingt wollte für einen unserer Zwillingsjungs. Ich habe es geschafft, dass der Name nun nur als Zweitname vergeben wurde. Samuel Atreju.

    Allerdings habe ich auf einmal auch Probleme mit dem Namen Samuel. Ich stolpere irgendwie immer darüber und habe ein schlechtes Gefühl, wenn ich das Baby mit diesem Namen vorstelle. Dabei war ich kurz vor der Geburt total überzeugt von dem Namen. Leider kann ich nicht einfach den Zweitnamen nehmen, weil der mir noch weniger gefällt.

    Im Gegensatz dazu liebe ich den Namen des Bruders, weil er zwei meiner Lieblingsnamen hat: Leo Ramon. Wenn es nur nach mir gegangen wäre, hätten wir jetzt einen Leo und einen Ramon (oder Leo und Tom/Finn/Finnian/Nevio/Nelio).

    Jetzt suche ich nach einer Lösung des Problems, denn ich will ja nicht immer ein schlechtes Gefühl haben, wenn ich meinen Sohn beim Namen nenne. Vielleicht gibt es einen guten Spitznamen? Samu oder Samo? Oder habt ihr noch bessere Ideen? So ganz gefallen die mir nämlich auch nicht. Ich bräuchte was ganz anderes.

    Danke für Ideen und Anregungen!
    Der kleine Samuel im Freundeskreis wird Sami genannt, aber "offiziell" immer mit Samuel vorgestellt.

  8. #8
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    15.935

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Ich würde der TE raten das Kind jetzt konsequent Samuel zu nennen, bis es ihr ganz flüssig und selbstverständlich über die Lippen kommt.
    Mir ist bei Kinder anderer Leute nämlich schon aufgefallen, dass ich mich ziemlich schnell an Namen gewöhnen konnte (die ich vorher gar nicht sooo gut fand), wenn ich das Kinder erstmal ne Weil kannte. Meist kann man sich dann gar keinen anderen Namen mehr vorstellen.
    Zum Samu/Sam kann er ja dann immer noch werden.

  9. #9
    Avatar von Latido
    Latido ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    711

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Zitat Zitat von Lilahlilie Beitrag anzeigen
    Ok, danke schonmal! Mit dem Zusammenziehen finde ich eine gute Idee. Ich probiere mal etwas herum.

    Ja, die beiden sind jetzt 3 Monate alt��

    Es gibt auch noch 3 geschwister: Raphael Lionel, Noah Jaron, Jaron Emilian.... diese Namen finde ich alle nach wie vor gut. Ich weiss auch nicht, warum mir der Samuel so zu schaffen macht, denn eigentlich passt er ja besser zu den Namen als Tom oder Timo oder so.

    Tom heisst übrigens Zwilling. Ich könnte ihn ja einfach mit Spitznamen Tom nennen ��

    Er ist übrigens im Gegensatz zu seinen 4 Brüdern der einzig blonde mit bisher blauen Augen. Die anderen sind Dunkel mit dunkelbraunen Augen.

    Ich weiss auch nicht, was das ist denn die anderen Namen, die ich oben geschrieben habe, gefallen mir auch schon nicht mehr wirklich. Ich glaube, ich habe zu viele Namen bereits vergeben. Mädchennamen habe ich so viele gewusst.

    Aber irgendwie muss ich jetzt ne Lösung finden, die sich gut anfühlt...
    In die Reihe passt Samuel dann doch wieder super, ich revidiere meine erste Aussage. Ich bin für Samu oder Saju als Abkürzung.

    Du kannst Samuel doch nicht Tom nennen! Das ist ganz schön absurd. (Klar kannst du das machen, aber da wirste du nicht nur einen Kopfschüttler ernten und die Frage, warum du das Kind nicht gleich Tom genannt hast.) Das war aber wahrscheinlich ein Spaß von dir, oder?
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  10. #10
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.902

    Standard Re: Abkürzung gesucht

    Zitat Zitat von Lilahlilie Beitrag anzeigen
    Hallo!

    !
    Samu oder Sammy. Aber richtig überzeugt bin ich von Samuel auch nicht. Für mich klingt der so hart.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •