Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 47
Like Tree8gefällt dies

Thema: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

  1. #31
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Zitat Zitat von Smartie88 Beitrag anzeigen
    Vielleicht mache ich mir auch zu viele Gedanken um nicht gelegte Eier.
    Möglich

  2. #32
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Finde die Ella und Emil auch schön kombiniert.

    Mir wäre es zu anstrengend, so was gezielt rauszusuchen. Wenn der Stil in etwa passt, also nicht Princess-Diamond-Unicorn & Hannelore, reicht mir das. Es muss für mich auch nicht geografisch passen oder so. Wichtig wäre mir nur, dass die Häufigkeit ähnlich ist, also nicht Mia & Proserpina, und, dass die Bedeutung nicht arg verschieden ist, wie "die Schöne" & "das Biest".

  3. #33
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Finde die Ella und Emil auch schön kombiniert.

    Mir wäre es zu anstrengend, so was gezielt rauszusuchen. Wenn der Stil in etwa passt, also nicht Princess-Diamond-Unicorn & Hannelore, reicht mir das. Es muss für mich auch nicht geografisch passen oder so. Wichtig wäre mir nur, dass die Häufigkeit ähnlich ist, also nicht Mia & Proserpina, und, dass die Bedeutung nicht arg verschieden ist, wie "die Schöne" & "das Biest".
    Warum?

    Unser Ältester hat einen sehr häufigen Namen, unser Zweiter einen den man immer mal wieder hört, aber nicht in der selben Umgebung und unsere Töchter haben sehr seltene Namen.

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Mein Bruder hat einen Namen, der aus Bibel und Geschichtsbuch bekannt ist, ein Dauerbrenner sozusagen. Ich habe einen Namen, der als Männername zu Opas Zeit ein totaler Trendname war, als Frauenname zu Mamas Zeit noch geläufig, aber in meiner Generation total out ist und halt super selten. Ich habe es als Kind gehasst, ihn ständig wiederholen zu müssen und dadurch immer und überall aufzufallen. Und mein Bruder ist immer schön unterm Radar hindurch geschwommen...

    Inzwischen ist mein Name einfach nur noch mein Name, aber als Kind habe ich mich gegenüber meinem Bruder irgendwie benachteiligt gefühlt 😉

  5. #35
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.690

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Mein Bruder hat einen Namen, der aus Bibel und Geschichtsbuch bekannt ist, ein Dauerbrenner sozusagen. Ich habe einen Namen, der als Männername zu Opas Zeit ein totaler Trendname war, als Frauenname zu Mamas Zeit noch geläufig, aber in meiner Generation total out ist und halt super selten. Ich habe es als Kind gehasst, ihn ständig wiederholen zu müssen und dadurch immer und überall aufzufallen. Und mein Bruder ist immer schön unterm Radar hindurch geschwommen...

    Inzwischen ist mein Name einfach nur noch mein Name, aber als Kind habe ich mich gegenüber meinem Bruder irgendwie benachteiligt gefühlt ��
    Das kann einem aber mit jedem Namen passieren.
    Der Standesbeamte wollte Ella eigendlich Eller schreiben. Und ich habe auch schon jemanden gehabt der im Zusammenhang von Ella und Emil gedacht hat die Namen wären Französisch und aus Emil ein Emilé gemacht hat...

    Da ist bei dir ja auch das Problem eher das man bei deinem Namen nicht wusste wie er geschrieben wird und nicht die Häufigkeit, oder? Ich kenne eine kleine Rita Maria, da ist die einzige Frage ob mit oder ohne Bindestrich. Oder eine kleine Erika. Das sind Namen die sind nicht mehr geläufig in der heutigen Zeit und wahrscheinlich ein absolutes Alleinstellungsmerkal. Aber ich denke das diese beiden Mädchen auch nicht häufiger Buchstabieren müssen wie Ella und Emil.




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  6. #36
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Ich habe mich als Kind benachteiligt gefühlt, weil mein Name seltener war als der meines Bruders. Hat er mal ein bisschen Unfug gemacht und ein Lehrer, der ihn nicht im Unterricht hatte, hat ihn erwischt, hieß es "Hey du...", er kriegte eine Standpauke und das war's. Wurde ich erwischt, hieß es "Bist du nicht die... aus der Klasse...", dann gab es eine Standpauke, es wurde meinem Klassenlehrer gepetzt und der hat meine Eltern informiert. Meiner Freundin Julia, die (im Vergleich zu ihrer durchschnitts-brünetten Schwester) ultralange weißblonde Haare hatte, ging das genauso.

    Die Haare etc. kann ich als Mutter nicht beeinflussen, aber bei allem, was ich beeinflussen kann, mache ich entweder aus allen meinen Kindern gleichermaßen "bunte Hunde" oder eben aus keinem von ihnen.

  7. #37
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ich habe mich als Kind benachteiligt gefühlt, weil mein Name seltener war als der meines Bruders. Hat er mal ein bisschen Unfug gemacht und ein Lehrer, der ihn nicht im Unterricht hatte, hat ihn erwischt, hieß es "Hey du...", er kriegte eine Standpauke und das war's. Wurde ich erwischt, hieß es "Bist du nicht die... aus der Klasse...", dann gab es eine Standpauke, es wurde meinem Klassenlehrer gepetzt und der hat meine Eltern informiert. Meiner Freundin Julia, die (im Vergleich zu ihrer durchschnitts-brünetten Schwester) ultralange weißblonde Haare hatte, ging das genauso.

    Die Haare etc. kann ich als Mutter nicht beeinflussen, aber bei allem, was ich beeinflussen kann, mache ich entweder aus allen meinen Kindern gleichermaßen "bunte Hunde" oder eben aus keinem von ihnen.
    Im Moment ist es so, dass Sohn1 mit seinem häufigen Namen zufrieden ist - er ist eher introvertiert und Tochter1 ihren außergewöhnlichen Namen liebt. Die anderen beiden denken nicht wirklich über ihre Namen nach - Sohn2 ist hauptsächlich froh, dass sein Zweit- nicht sein Erstname ist

    Ein bunter Hund ist Tochter1 sowieso, weil sie ein Hörgerät trägt.

  8. #38
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Ja, alle Kinder gleich behandeln geht sowieso nur teilweise, weil die meisten Geschwister doch voneinander verschiedene Vorlieben, Talente usw. haben. Und das finde ich natürlich auch wichtig, sich als Mutter darauf einzustellen und nicht alle ins Schema F zu zwingen.

    Kann wirklich gut sein, dass unterschiedliche Geschwister mit unterschiedlich häufigen Namen glücklich werden. Finde es aber auch extrem schwierig, im Kreißsaal schon erraten zu müssen, mit welchem Namen sich DIESES Neugeborene wohlfühlen könnte...

  9. #39
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Ja, alle Kinder gleich behandeln geht sowieso nur teilweise, weil die meisten Geschwister doch voneinander verschiedene Vorlieben, Talente usw. haben. Und das finde ich natürlich auch wichtig, sich als Mutter darauf einzustellen und nicht alle ins Schema F zu zwingen.

    Kann wirklich gut sein, dass unterschiedliche Geschwister mit unterschiedlich häufigen Namen glücklich werden. Finde es aber auch extrem schwierig, im Kreißsaal schon erraten zu müssen, mit welchem Namen sich DIESES Neugeborene wohlfühlen könnte...
    Das kann man nicht - daher haben wir immer den Namen vergeben, den wir in dem Moment am meisten geliebt haben.

  10. #40
    Gast

    Standard Re: Geschwisternamen gleiche "Eigenschaften"?

    Hab übrigens mal gelesen, dass die Eltern bei der Namensgebung meistens unbewusst ihre Erwartungen an den Nachwuchs hineinformulieren. Beispielsweise "Erobere die Welt, Alexander!" oder "Sei schillernd und unangepasst, Rainbow-Unicorn!". Und ich kannte tatsächlich einen Christoph, der sich selbst ein bisschen missionarisch als Vorbild für das Leben christlicher Werte im Alltag gesehen hat.

    Jedenfalls ging es in dem Artikel um die Frage, ob Kinder dann mit ihrem Namen zufrieden sind, wenn sie sich auch mit der Botschaft identifizieren.

    Was denkt ihr darüber? Habt ihr bewusst irgendwelche Botschaften mitgegeben?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •