Like Tree2gefällt dies

Thema: Meinung gefragt :-)

  1. #11
    Smartie88 ist offline Legende
    Registriert seit
    07.09.2014
    Beiträge
    12.348

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Zitat Zitat von Nurse&Doc Beitrag anzeigen
    Genau 2 namen ,3 maximal .
    Zweisilbige Namen , keine zu langen.
    Elise wird ja komplett ausgesprochen und bei Élise ist das letze „e“ stumm . Für mich zwei unterschiedliche Namen bzw Klänge .

    Eigentlich haben wir uns schon fast zu den Namen entschieden ;-)

    Wollte gerne wissen wie häufig ihr sie schon mal gehört habt oder gar nicht ..?

    Das sie sehr speziell sind das wissen wir :-)
    Gehört noch gar nicht in dieser Kombi und alleine kenne ich eine Zoe (deutsche Familie) und eine `Elise (französisch deutsche Familie, eure Schreibweise).

    Euer Name gefällt mir leider nicht. Er erinnert mich an den Namen des Babys bei dem ich in der Ausbildung die Geburt zusehen durfte: Aven Feeodore
    Mir zu extravagant, armes Kind befürchte ich...




    und zwei Sternchen 07/15 & 01/18 je 8 SSW

  2. #12
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    16.639

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Zitat Zitat von Nurse&Doc Beitrag anzeigen
    Genau 2 namen ,3 maximal .
    Zweisilbige Namen , keine zu langen.
    Elise wird ja komplett ausgesprochen und bei Élise ist das letze „e“ stumm . Für mich zwei unterschiedliche Namen bzw Klänge .

    Eigentlich haben wir uns schon fast zu den Namen entschieden ;-)

    Wollte gerne wissen wie häufig ihr sie schon mal gehört habt oder gar nicht ..?

    Das sie sehr speziell sind das wissen wir :-)
    Nein, in dieser Kombi habe ich den Namen noch nie gehört und ich wage zu bezweifeln dass man seinem Kind mit einem "sehr speziellen" Namen einen Gefallen tut. Sorry.

  3. #13
    Avatar von Latido
    Latido ist offline old hand
    Registriert seit
    30.11.2011
    Beiträge
    804

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Zitat Zitat von Nurse&Doc Beitrag anzeigen
    Genau 2 namen ,3 maximal .
    Zweisilbige Namen , keine zu langen.
    Elise wird ja komplett ausgesprochen und bei Élise ist das letze „e“ stumm . Für mich zwei unterschiedliche Namen bzw Klänge .

    Eigentlich haben wir uns schon fast zu den Namen entschieden ;-)

    Wollte gerne wissen wie häufig ihr sie schon mal gehört habt oder gar nicht ..?

    Das sie sehr speziell sind das wissen wir :-)
    In dieser Kombi noch nie gehört und ich denke, den Namen gibt es so dann auch nur ein Mal.
    Zoé gibt es natürlich öfter, habe auch schon einige getroffen. Die anderen habe ich noch nie live gehört, wobei auch Élise bestimmt ein häufiger Name ist, nur nicht in Deutschland.

    Meine Meinung schrieb ich ja schon.
    Latido
    mit Zwillingsmädels (*2013)

  4. #14
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.444

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Zitat Zitat von Nurse&Doc Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Wir erwarten im Herbst unser erstes Kind, ein Mädchen und freuen uns sooo :-)
    Nun die Frage :
    Was haltet ihr von diesen Namen ?
    Wir wollen einen seltenen Namen, den man nicht überall hört , aber auch einen der nicht direkt verniedlicht wird .

    Lilou Zoé-Élise
    Lilou Élise
    Also als erstes würde ich den Bindestrich weglassen.

    Elise finde hübsch.
    Zoe gefällt mir gar nicht.
    Lilou wäre mir etwas zu niedlich.

  5. #15
    Avatar von Pippi27
    Pippi27 ist offline Bibbi siemazwanzich
    Registriert seit
    30.06.2002
    Beiträge
    89.620

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    mit Zös konnte man hier vor ein paar Jahren fast die Straße pflastern. Denn gibt es schon ziemlich häufig und ist bestimmt nicht ausgefallen, Lilou musste ich googeln, ist wohl ein populärer französicher Vorname - klingt also auch nicht nach selten.

    Elise ist schön.


    Zoe und Lilou klingt niedlich-kitschig und keines weg ausgefallen.

  6. #16
    charleston ist offline old hand
    Registriert seit
    23.08.2011
    Beiträge
    995

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Mit dem Namen erweist ihr dem Kind einen Bärendienst. Buchstabieren muss es definitiv jeden Namen, alternativ wir der immer falsch geschrieben.
    Wirkt zudem gewollt besonders, erweckt aber, hmm, den Eindruck einer gewissen Schicht, insbesondere in der Kombination der Namen.

    Und weil ich gerade Pippi27s Beitrag lesen: wenn ihr so nah an Frankreich wohnt, Lilou und auch alle anderen Namen da doch eher in der Beliebtestenlisten vorkommend sind: da würde ich doch ganz was anderes nehmen, wenn ich nicht das Häufige haben will.

  7. #17
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.740

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Zitat Zitat von Nurse&Doc Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    Wir erwarten im Herbst unser erstes Kind, ein Mädchen und freuen uns sooo :-)
    Nun die Frage :
    Was haltet ihr von diesen Namen ?
    Wir wollen einen seltenen Namen, den man nicht überall hört , aber auch einen der nicht direkt verniedlicht wird .

    Lilou Zoé-Élise
    Lilou Élise

    verniedlicht wird das ganz sicher nicht mehr.

    Selbst wenn man Zö halbwegs richtig spricht, hoplert das mit dem Élise dahinter. Wie kann man das unfallfrei sprechen? (*knotenausderzungemach*)


    Die Lila Elise erinnert mich außerdem an die blaue Elise


    Es klingt aber nicht so, als ob ihr für Alternativen zu haben sein würdet. Dann lasst wenigstens die Zö da raus. Bitte.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  8. #18
    Kat1503 ist offline Winter-Hibbeline
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    317

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Hallo :) Ich mag Lilou Elise total! Nimm den Namen, der dir und deinem Mann gefällt. Vielleicht geht dir der Name nach einer gewissen Zeit in der Schwangerschaft schon auf die Nerven. Wenn das Baby da ist und er gefäklt dir immernoch, dann nimm ihn :) eine schöne Schwangerschaft dir!

  9. #19
    Avatar von Maumau
    Maumau ist offline *wichtiger Chefwichtel*
    Registriert seit
    17.01.2004
    Beiträge
    43.510

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Lilou niedlich für eine Katze aber nicht für einen Menschen. Vielleicht für ein Menschenbaby aber so ein kleines Baby wird schnell groß und dann passt ein niedlicher Name nicht mehr. Die heute geborenen Kinder haben eine Lebenserwartung von rund 90 Jahren. Dieses kleine Mädchen wir also den größten Teil seines Lebens eine erwachsene Frau sein. Geh mal auf die Straße und schau dir Frauen an, auch alte Frauen. Kannst du dir vorstellen, dass diese Frauen Lilou heißen?
    Pippi27 gefällt dies

  10. #20
    waldkind ist offline Member
    Registriert seit
    20.02.2017
    Beiträge
    158

    Standard Re: Meinung gefragt :-)

    Lilou und (in gewissem Maße) Zoé klingen billig. Das assoziiere ich mit einer gewissen Schicht und Berufssparte im Rotlichtmilieu.

    Flüssig auszusprechen ist der Name auch nicht, vor allem die erste Variante klingt sehr holprig.

    Des Weiteren, und das ist jetzt rein subjektiv, finde ich es nie gelungen wenn - in eurem Fall - französische Namen vergeben werden ohne entsprechender Abstammung, das hat etwas wurzelloses.
    (Falls ihr französischer Abstammung seid hebt sich dieses Argument natürlich auf.)
    Zu den Schreib- und Ausspracheproblemen haben meine Vorschreiberinnen ja schon genug gesagt.

    Das Hauptargument - vor allem gegen den Namen Lilou - wäre für mich aber dass dieser in unseren Breitengraden kaum als respektabler Rufname für eine erwachsene Person angesehen werden kann.
    Er klingt süßlich-kitschig und erinnert sehr stark an einen Spitznamen für ein Kleinkind oder Haustier.
    Eine erwachsene Frau die Lilou heißt wird es schwerer haben in der Arbeitswelt ernst genommen zu werden, vor allem wenn sie einmal eine Chefposition anstrebt.
    (Das ist nicht gerecht, aber es ist ein Faktum.)

    Obwohl die Kombination holpert würde ich euch deshalb Zoé Élise oder Élise Zoé nahelegen.

    Nichtsdestotrotz ist es natürlich eure Tochter und damit eure Entscheidung als ihre Eltern.
    Elyse gefällt dies

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •