Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29
Like Tree7gefällt dies

Thema: Eure Assoziationen

  1. #1
    Hoiberlhex ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    1.650

    Standard Eure Assoziationen

    Hallo ihr Lieben,
    Unsere Namen für Junge und Mädchen stehen fest, aber ich möchte trotzdem gern lesen, was euch zu diesen Namen einfällt/ihr damit verbindet.

    Annemarie oder Marianne, jew. mit Therese als stillem ZN (welche Variante gefällt euch besser?)

    Ludwig (als stiller ZN käme dann Marian dazu)

    Bin gespannt auf eure Kommentare. Und gerne einfach ehrlich und weniger "höflich" 😉
    Lg in die Runde


    Hashi-Diagnose 07/18

    Eileiterdurchlässigkeitsprüfung 01/19 - so lala

    SG 03/19 - gut


    Im 20. ÜZ bzw. 5. ÜZ nach ELS hat sich unerwartet ein kleines Wunder eingeschlichen:

  2. #2
    Avatar von SofieAmundsen
    SofieAmundsen ist offline Urgestein
    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    62.600

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    Unsere Namen für Junge und Mädchen stehen fest, aber ich möchte trotzdem gern lesen, was euch zu diesen Namen einfällt/ihr damit verbindet.

    Annemarie oder Marianne, jew. mit Therese als stillem ZN (welche Variante gefällt euch besser?)

    Ludwig (als stiller ZN käme dann Marian dazu)

    Bin gespannt auf eure Kommentare. Und gerne einfach ehrlich und weniger "höflich" 
    Lg in die Runde
    Als Assoziation zu den Mädchennamen habe ich zwei meiner alternden Tanten Darüber hinaus finde ich die Kombi von zwei dreisilbigen Namen ungünstig.
    Da hätte ich wohl eher Therese Marie oder Anne Marie oder Anne(a) Therese(a) oder Anna Maria genommen.
    Ludwig gefällt mir auch nicht so gut. Aber Marian gefällt mir
    kati1966 und Hoiberlhex gefällt dies.
    Liebe Grüße

    Sofie

  3. #3
    Avatar von Frau-Suhrbier
    Frau-Suhrbier ist offline die immer lacht
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    16.813

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Annemarie Therese finde ich gar nicht schlecht,
    Marianne Therese kann man auch gut machen.
    Ludwig mag ich schon immer, finde ich sehr männlich und klassisch schön.
    Marian, nunja Du wolltest Ehrlichkeit, mag ich gar nicht. Klingt weichlich und nach Langeweiler, so wie Julian.
    Aber solange er brav still hinter Ludwig steht kann man das natürlich auch machen.
    Hoiberlhex gefällt dies

  4. #4
    Hoiberlhex ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    1.650

    Standard Re: Eure Assoziationen

    @sofie 😂
    Therese als EN geht nicht und würde ich aus u.s. Grund nicht wollen.
    Anna Maria möchte ich nicht weil ich persönlich finde, 1 Name als Rufname reicht.
    @frauSuhrbier
    Marian müsste deshalb hinter den Ludwig, weil letzten Monat meine Lieblingsoma gestorben ist und da sie ihr Urenkelchen nun nicht mehr kennenlernen kann, sollte zumindest der Name an sie erinnern.
    Und wenn das nächste Kind ein Mädchen wäre, könnte sie trotzdem noch Annemarie heißen 😁

  5. #5
    Pfingstrose04 ist offline newbie
    Registriert seit
    21.03.2014
    Beiträge
    34

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Marianne finde ich ganz zauberhaft und Marianne Therese kling wunderschön und flüssig. Etwas lang vielleicht.

    Mit Annemarie werde ich nicht warm, aber da habe ich auch eine ganz bestimmte Frau vor Augen. Aus diesem Grund kommt er mir auch viel "älter" vor. Marianne finde ich viel frischer.

    Ludwig Marian klingt gut, auch wenn ich beide Namen nicht liebe, die Kombination ist stimmig.
    Hoiberlhex gefällt dies

  6. #6
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.736

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Hier kommt das Gegenempfinden :)

    Mir gefällt Annemarie Therese besser bzw. sogar sehr gut. Marianne empfinde ich als "alt" was nicht schlimm ist, bzw. daher rührt, dass ich nur ältere Mariannes kenne. Letzlich ist es für mich eine klangliche Entscheidung.

    Ludwig mag ich sehr gerne, Marian wäre mir zu "weiblich". Aber da ihr hierzu einen triftigen Grund habt (mein Kind ist auch nach einer Großmutter benannt), passt es. Daumen hoch!

    Jetzt war ich wahrscheinlich zu höflich, aber ich hatte einfach nichts zu meckern.
    joeysmami und Hoiberlhex gefällt dies.

  7. #7
    Avatar von Wunderblume
    Wunderblume ist offline ~niveauflexibel~
    Registriert seit
    05.08.2003
    Beiträge
    19.769

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    Unsere Namen für Junge und Mädchen stehen fest, aber ich möchte trotzdem gern lesen, was euch zu diesen Namen einfällt/ihr damit verbindet.

    Annemarie oder Marianne, jew. mit Therese als stillem ZN (welche Variante gefällt euch besser?)

    Ludwig (als stiller ZN käme dann Marian dazu)

    Bin gespannt auf eure Kommentare. Und gerne einfach ehrlich und weniger "höflich" 😉
    Lg in die Runde

    mir gefällt Marianne ein bisschen besser als Annemarie. Falls aber fürs zweite Kind Marian dann noch als ZN feststeht, würde ich eher Annemarie nehmen.


    Ludwig finde ich gut vergebbar. Ich finde den allerdings nicht so toll zu rufen fällt mir jetzt gerade auf - und da ich eh zum Abkürzen neige, würde es hier vielleicht ein "Lu" .. hm.

    Wir sehen alle den gleichen Himmel - aber wir haben nicht alle denselben Horizont!

  8. #8
    piper78 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    3.688

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Die Annemarie, die ich kenne wird in wenigen Monaten 100 und die Marianne, die mir als erstes einfällt ist meine Nachbarin, auch Mitte 80. Zu Ludwig fällt mir als erstes das Musical ein*g*
    Also kurzum: ich finde alle 3 Namen seeeeeehr altbacken.
    Eine Theresa kenn ich die is Ende 30 und da finde den Namen sehr schön, allerdings auch eben mit "a" am schönsten. In Verbindung mit den anderen 3Silbern wäre mir das aber zu lang. Marian is auch nicht meins, warum kann ich dir gar nicht sagen.
    Aber ich mag es auch nicht Kindern nach Verstorbenen zu benennen.

  9. #9
    Hoiberlhex ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    22.11.2017
    Beiträge
    1.650

    Standard Re: Eure Assoziationen

    @wunderblume ich vermute auch, dass abgekürzt wird (auch von mir), aber wir wohnen in Bayern, daher würds wohl Luggi/Lugge und Anni werden, zu Marianne gibts keine Abkürzung (und Marie würde hier kein Mensch sagen, wäre dann "Maare", aber das find ich absolut nicht schön vom Klang).
    Marian wird nur vergeben, wenn dieses Kind ein Junge wird, sollten wir ein Mädchen bekommen, bekommt ein evtl nachfolgender Junge einen anderen zweitnamen. 😁

    @piper zumindest das Mädel hätte auch Annemarie geheißen, wenn Oma die Geburt erlebt hätte. Hat auch was von Tradition hier in der Gegend, Namen aus der "Ahnenreihe" zu verwenden. Mag altmodisch sein, aber speziell bei geliebten Ahnen finde ich (persönlich) das sehr schön. Aber dazu darf natürlich jeder seine Meinung haben. 😉

    Grundsätzlich finde ich die so unterschiedlichen Ansichten total interessant und danke euch sehr.
    Dass speziell die Mädchennamen bei vielen als eher altmodisch empfunden werden, habe ich erwartet (dachte eigentlich daswären noch mehr 😊 ). Aber ich habe damit irgendwie kein Problem, weil sie für mich trotzdem schön klingen.
    Was ich noch recht interessant finde, dass die Namen wohl weniger mit bestimmten Eigenschaften verbunden werden und somit eher neutral bewertet werden, was ich super finde. (Oder geht's da nur mir so?)
    Vermute mal das liegt wenn dann genau dran, dass man meist eher ältere Damen mit diesen Namen kennt und man daher wenig an "süß, intelligent, frech, introvertiert......." denkt?

  10. #10
    Avatar von kati1966
    kati1966 ist offline Urgestein
    Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    54.943

    Standard Re: Eure Assoziationen

    Zitat Zitat von Hoiberlhex Beitrag anzeigen
    Hallo ihr Lieben,
    Unsere Namen für Junge und Mädchen stehen fest, aber ich möchte trotzdem gern lesen, was euch zu diesen Namen einfällt/ihr damit verbindet.

    Annemarie oder Marianne, jew. mit Therese als stillem ZN (welche Variante gefällt euch besser?)

    Ludwig (als stiller ZN käme dann Marian dazu)

    Bin gespannt auf eure Kommentare. Und gerne einfach ehrlich und weniger "höflich" 
    Lg in die Runde
    Sorry, Marianne finde ich ganz schrecklich. Dann lieber Annemarie (lieber Annamaria). Ludwig geht so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •