Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    3.579

    Standard Aussprache Lenja und Levin

    Bei diesen beiden Namen weiß ich nie, welche Aussprache richtig ist oder regional üblich.
    Ich stelle fest, dass die Namensträger selbst die Namen auch völlig unterschiedlich aussprechen.

    Lenjas kenne ich (auch vom Hörensagen) nur in Norddeutschland, dafür mehrere.
    Manche sagen Lenn ja, andere sagen Lehn ja, wobei ich gefühlt Lehnja öfter höre und schöner finde.

    Gleiches gilt für Levin. Da kenne ich aber nur 2.
    Einer wird Lä winn (wie Kevin mit L) ausgesprochen, der andere Leh wien (eher wie Levi mit n) hinten.

    Läwinn wohnt in Schlewsig Holstein, Lehwien in NRW, falls das von Bedeutung ist.
    Hier würde ich wohl intuitiv immer Lehwien sagen.

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Also ich NRWler sag Lenn-ja und Leh-wien und bin mir relativ sicher, dass das so richtig ist. Dafür klingt Dirk bei mir eher wie Dörk und bei meinem Mann (aus Niedersachen) wie Diieeerk;-) Freunde haben Nachwuchs bekommen die Tage und der Zwerg heißt Thees......hatte ich noch nie gehört...wohl friesisch

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    20.636

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    ich (BW) sage
    Lenn-ja und Leh-winn.

  4. #4
    coco80 ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.935

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    ich (BW) sage
    Lenn-ja und Leh-winn.
    Genauso. Ich komme auch aus BW.

  5. #5
    SchokoCookie91 ist offline Baby sehr erwünscht :)
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    826

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    ich (BW) sage
    Lenn-ja und Leh-winn.
    Da schließe ich mich an :)
    Ebenfalls BW.
    Wobei ich nicht denke, dass das regional so fest ist.
    Bei uns im Kindergarten gab's zB. Auch 2 Elena's... Aber die wurden ganz verschieden ausgesprochen.
    Die eine eher Elenna (alles ganz schnell)
    Und die andere eher Elehna (Betonung auf dem 2.E)

    Bei Lenja und Levin ist es sicher auch Geschmackssache.

  6. #6
    Gast

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Zitat Zitat von SchokoCookie91 Beitrag anzeigen
    Da schließe ich mich an :)
    Ebenfalls BW.
    Wobei ich nicht denke, dass das regional so fest ist.
    Bei uns im Kindergarten gab's zB. Auch 2 Elena's... Aber die wurden ganz verschieden ausgesprochen.
    Die eine eher Elenna (alles ganz schnell)
    Und die andere eher Elehna (Betonung auf dem 2.E)

    Bei Lenja und Levin ist es sicher auch Geschmackssache.
    Das sind zweierlei paar Schuhe weil Elena bzw. Eleni ist ein griechischer Name und wird wenn richtig ausgesprochen eben auf der zweiten Silbe betont, nur in D wirds halt grundsätzlich anders ausgesprochen und vorne betont wie Helena, zumindest bei Elena, bei Eleni vermutlich weniger.

  7. #7
    SchokoCookie91 ist offline Baby sehr erwünscht :)
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    826

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Zitat Zitat von Gast Beitrag anzeigen
    Das sind zweierlei paar Schuhe weil Elena bzw. Eleni ist ein griechischer Name und wird wenn richtig ausgesprochen eben auf der zweiten Silbe betont, nur in D wirds halt grundsätzlich anders ausgesprochen und vorne betont wie Helena, zumindest bei Elena, bei Eleni vermutlich weniger.
    OK wieder was gelernt :)
    Danke

  8. #8
    Avatar von chick
    chick ist gerade online Supermutti!!!
    Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    10.737

    Standard Re: Aussprache Lenja und Levin

    Ich komme aus NRW, wohne seit über 20 Jahren in Bayern und würde Lennja und Lehwien sagen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •