Seite 10 von 21 ErsteErste ... 8910111220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 202
Like Tree4gefällt dies

Thema: Und noch einmal...

  1. #91
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.590

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von Sanmi Beitrag anzeigen
    Tizian und Marian finde ich klasse, aber leider sehr ähnlich zu meinem Mann und meiner Schwiegermutter. Irgendwas ist bei den Namen, die mir gefallen, immer. Oder mein Mann mal sie nicht, wie z.B. Titus.

    Cosmo... noch nie gehört. Der ist bekannt? Hat irgendwie was, da trotzdem nicht zu kompliziert. Weiß aber jetzt schon wie mein Mann auf den Vorschlag reagieren wird: "Cosmopolitan? Hä?"

    Meine Favoriten sind im Moment: Tom, Mio, Nick. In dieser Reihenfolge. Mio wäre rein vom Gefallen her natürlich an erster Stelle, wenn er nicht zu ähnlich wäre. Aber trotz dieses Mankos noch vor Nick.
    Und Nicolai oder Nicolas statt Nick ist euch zu lang? Würde mir besser gefallen.

    Gibt's denn auch Überlegungen zu einem Zweitnamen?

  2. #92
    Sanmi ist offline Member
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    133

    Standard Re: Und noch einmal...

    Wir sind über Niclas zu Nick gekommen. Mir gefällt beides, mein Mann mag nur Nick.

    Den Zweitnamen suchen wir immer dann aus, wenn der Erstname steht. Es ist dann einer aus der Liste unserer Lieblingsnamen, der gut zum Erstnamen klingt. Am besten natürlich die Alternative zu dem, der sich durchgesetzt hat.

    Tom Mio... naja. Mio Tom... besser, aber auch irgendwie... naja.

    Könnte also ein Tom Nevio sein, ein Tom Jano oder ein Tom Matti (wäre witzig, denn meine Brüder heißen Th.omas und Ma.tthias). Tom Nick geht nicht, finde ich.
    Oder, wennn wir Mio wagen, ein Mio Nevio, Mio Jano, Mio Matti oder Mio Nick. Wobei ich diese Kombis alle nicht so gut finde. Da würde ich meinen Mann aber sicher zu etwas überredet bekommen, was er sonst nicht ganz so mag. Der Zweitname ist ihm nicht ganz so wichtig.
    Mio Elias oder Mio Benjamin könnte ich mir vorstellen.

  3. #93
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.097

    Standard Re: Und noch einmal...

    Tom Mio - klingt nicht gut zusammen
    Mio Tom klingt auch nicht
    Tom Nevio - hat einen runderen Klang, durch die 3 Silben bei Nevio
    Tom Jano - klingt irgendwie erfunden....hmm. Tom Janosch als Alternative?
    Tom Matti - geht
    Tom Nick - das klingt fast wie ne amerikanische Rakete oder sowas: Tommnick...ne
    Mio Nevio - zweimal io finde ich nicht passend und beides so ausgedachte Namen
    Mio Jano - ne
    Mio Matti - auch ne
    Mio Nick - alle Kombis zu kurz und alle Namen so abgekürzt, das klingt irgendwie unvollständig
    Mio Elias - ich finde das io-E und dann nochmal Vokalfolge ia bei Elias sehr viel
    Mio Benjamin - der geht als echter Name durch, finde ich. Den find ich am besten von allen Kombis, die Du hier geschrieben hast.


    Zitat Zitat von Sanmi Beitrag anzeigen
    Wir sind über Niclas zu Nick gekommen. Mir gefällt beides, mein Mann mag nur Nick.

    Den Zweitnamen suchen wir immer dann aus, wenn der Erstname steht. Es ist dann einer aus der Liste unserer Lieblingsnamen, der gut zum Erstnamen klingt. Am besten natürlich die Alternative zu dem, der sich durchgesetzt hat.

    Tom Mio... naja. Mio Tom... besser, aber auch irgendwie... naja.

    Könnte also ein Tom Nevio sein, ein Tom Jano oder ein Tom Matti (wäre witzig, denn meine Brüder heißen Th.omas und Ma.tthias). Tom Nick geht nicht, finde ich.
    Oder, wennn wir Mio wagen, ein Mio Nevio, Mio Jano, Mio Matti oder Mio Nick. Wobei ich diese Kombis alle nicht so gut finde. Da würde ich meinen Mann aber sicher zu etwas überredet bekommen, was er sonst nicht ganz so mag. Der Zweitname ist ihm nicht ganz so wichtig.
    Mio Elias oder Mio Benjamin könnte ich mir vorstellen.

  4. #94
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.590

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Tom Mio - klingt nicht gut zusammen
    Mio Tom klingt auch nicht
    Tom Nevio - hat einen runderen Klang, durch die 3 Silben bei Nevio
    Tom Jano - klingt irgendwie erfunden....hmm. Tom Janosch als Alternative?
    Tom Matti - geht
    Tom Nick - das klingt fast wie ne amerikanische Rakete oder sowas: Tommnick...ne
    Mio Nevio - zweimal io finde ich nicht passend und beides so ausgedachte Namen
    Mio Jano - ne
    Mio Matti - auch ne
    Mio Nick - alle Kombis zu kurz und alle Namen so abgekürzt, das klingt irgendwie unvollständig
    Mio Elias - ich finde das io-E und dann nochmal Vokalfolge ia bei Elias sehr viel
    Mio Benjamin - der geht als echter Name durch, finde ich. Den find ich am besten von allen Kombis, die Du hier geschrieben hast.
    Stimme dir zu, wobei ich Tommatti auch nicht so optimal finde.
    Ich würde eher einen Zweitnamen nehmen, der länger ist und nicht als Erstname zur Auswahl stand, weil die alle sehr kurz sind.

    Aber einigt euch erst mal auf einen Erstnamen

  5. #95
    Avatar von snooze
    snooze ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    4.038

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von Sanmi Beitrag anzeigen
    Wir sind über Niclas zu Nick gekommen. Mir gefällt beides, mein Mann mag nur Nick.

    Den Zweitnamen suchen wir immer dann aus, wenn der Erstname steht. Es ist dann einer aus der Liste unserer Lieblingsnamen, der gut zum Erstnamen klingt. Am besten natürlich die Alternative zu dem, der sich durchgesetzt hat.

    Tom Mio... naja. Mio Tom... besser, aber auch irgendwie... naja.

    Könnte also ein Tom Nevio sein, ein Tom Jano oder ein Tom Matti (wäre witzig, denn meine Brüder heißen Th.omas und Ma.tthias). Tom Nick geht nicht, finde ich.
    Oder, wennn wir Mio wagen, ein Mio Nevio, Mio Jano, Mio Matti oder Mio Nick. Wobei ich diese Kombis alle nicht so gut finde. Da würde ich meinen Mann aber sicher zu etwas überredet bekommen, was er sonst nicht ganz so mag. Der Zweitname ist ihm nicht ganz so wichtig.
    Mio Elias oder Mio Benjamin könnte ich mir vorstellen.

    ich hab bei kombinationen mit mio als erstnamen immer sofort die italienische übersetzung "mio=mein" im kopf. mich würde das stören.

    nick ist für mich der " nickname" - wie findet ihr denn stattdessen mick?
    snooze

  6. #96
    Sanmi ist offline Member
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    133

    Standard Re: Und noch einmal...

    Danke für eure ausführlichen und ehrlichen Meinungen zu den Kombis. Sie bestätigen so ziemlich meine Gefühle dazu. Und... Tommatti wäre z.B. Echt doof gewesen. Vor lauter Gedanken an meine Brüder wäre mir das entgangen.

    Ja, zuerst muss der Erstname stehen. Aber die möglichen Kombis jetzt schon mal durchzuspielen war gar nicht schlecht. Das hat mir zum Beispiel klar gemacht, dass Mio nur schwer für Zweitnamen taugt. Zumindest was unseren Geschmack angeht. Sollte es ein Mio werden, dann vermutlich ohne Zweitname.

    Mick... so heißt der Bruder von einer Freundin unserer Töchter. Ist ja nicht gerade der gängige Name und wirkt daher nachgemacht.

  7. #97
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.097

    Standard Re: Und noch einmal...

    Tommatti wäre in der Tat auch ungünstig

    Und bei Mio ist wirklich ein ZN schwierig.

    Tom und Nick sind zumindest beiden richtige Namen, auch wenn sie sehr abgekürzt sind.
    Geht nicht Jonah statt Jano? Jano klingt wie Jan mit o hinten. Also ausgedacht.
    Warum nicht Matti als Rufname?
    Oder
    Jonah Mattis
    Tom Jonah
    Tom Emilio
    Matti Emilio

  8. #98
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.590

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Ja auf jeden Fall sehr ähnlich. Viele finden die Ähnlichkeit nicht schlimm, das stimmt.

    Marlo ist für mich wie Marlon leider etwas schubladig. Dann lieber Mio. Wenn's noch einen Zweitnamen dazu gibt, ist der doch gut.

    Mio Valentin
    Mio Justus
    Mio Ferdinand
    Mio Frederik
    Mio Ludwig
    ?
    Bei den Zweitnamen Vorschlägen ist nichts für euch dabei?
    Gefällt euch denn generell kein längerer Name? Die Mädels haben ja auch nicht nur so kurze Namen. Ich finde Mio braucht auf jeden Fall einen Zweitnamen.

    Mio Jonathan
    Mio Nathan
    Mio Nicolai
    Mio Niklas
    Mio Julius
    Mio Julian
    Mio Vitus
    Mio Florentin

  9. #99
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.590

    Standard Re: Und noch einmal...

    Mio Lukas
    Mio Philipp
    Mio Johann
    Mio Jasper
    Mio Jonte
    Mio Levi
    Mio Benjamin
    Mio Bennet
    Mio Laurin
    Mio Alexis

    Was dabei?

  10. #100
    Sanmi ist offline Member
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    133

    Standard Re: Und noch einmal...

    Jona geht nicht. Der Cousin heißt Jonas. Sonst wäre der tolll.

    Matti finde ich super für ein Baby, einen Jungen, einen Teenie und jungen Mann. Aber ich weiß nicht, ob ich ihn für einen „richtigen“ Mann ab 25 noch gut finde. Mein Mann sieht das noch enger.

    Liselotte, deine zuerst vorgeschlagenen Zweitnamen entsprechen leider gar nicht unserem Geschmack, völlig anderer Stil.

    Aber die weiteren Kombis finde ich gut, zumal sie teilweise auf unserer Liste waren, aber als Erstname warum auch immer ausschieden. Als Zweitname hatte ich sie daher gar nicht mehr im Blick. Wieder mal ein Dankeschön an euch.

    Tom Emilio
    Tom Noah
    Tom Niclas
    Tom Levi
    Tom Laurin

    Oder:
    Mio Niclas
    Mio Levi
    Mio Laurin

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •