1. #21
    joeysmami ist offline Member
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    153

    Standard Re: Und noch einmal...

    Josia ist für mich aber ganz eindeutig ein Mädchen...,
    das würde ich bei vier Schwestern wirklich nicht machen.

  2. #22
    joeysmami ist offline Member
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    153

    Standard Re: Und noch einmal...

    Josia ist für mich aber ganz eindeutig ein Mädchen...,
    das würde ich bei vier Schwestern wirklich nicht machen.

  3. #23
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.494

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von Sanmi Beitrag anzeigen
    Endlich mal wieder Zeit hier zu antworten...

    Liselotte123: Ja, bei Neo, Nemo und Lion haben wir die gleichen Bedenken wie du. Da uns aber der Klang gefällt, wollten wir mal hören, ob die anderen auch so denken. Also... leider raus. Außer Lion vielleicht. Da beißt sich mein Mann trotz aller Bedenken gerade fest. Der Name muss nicht auf o enden, es hat sich nur so ergeben. Jaro ist ein super Name, aber leider zu ähnlich zum Cousin Jaron. Vielleicht doch ein Jano? Tizian ist auch toll, klingt aber ähnlich wie der Name vom Papa. Habe bei Ennio/Enio schon beides gesehen.

    Coco80: Timeo gefällt mir auch. Hat mein Mann schon von der Liste gestrichen. Lege ich ihm nochmal vor. Josia hat was. Obwohl Endung auf a eindeutig als Jungenname erkennbar.

    Smartie88: Lino wäre für mich eine tolle Alternative zu Mino, aber wirklich eine große Mischung aus Li.lia und Mi.na. Eine Endung auf a möchte ich nicht so gerne, weil ich schon öfter gelesen habe, dass man das vermeiden sollte, wenn es der einzige Junge unter Mädchen ist. Leuchtet mir irgendwie ein. Komischer Weise fragen aber viele aus Freundeskreis und Familie nach, ob wir wieder einen Namen auf a suchen und würden das gar nicht schlecht finden. Kannst du mir ein Beispiel geben für einen Jungennamen, bei dem deiner Meinung nach das "Kunststück" wieder klappen würde, einen Namen zu finden, der sehr ähnlich zu den anderen ist, aber trotzdem wieder etwas eigenes hat? Genau das wäre nämlich der Checkpott.

    Joeysmami: Ich hatte auch schon aus diesem Grund über einen Beginn mit L nachgedacht. Aber das Schema dahinter wäre nur für die zu erkennen, die uns so gut kennen, dass sie über Ame.lia Bescheid wissen. Jeder im Ort und Umgebung weiß hier zwar von unserem Schicksal, aber nicht jeder kennt ihren Namen. Wenn es sich ergibt, ist es schön, aber gezielt danach auswählen möchte ich nicht.

    Dudatonka: Tammo ist hier ganz im Süden völlig unbekannt. Leonas und Leonid haben was. Werde ich mal vorschlagen. Bei Lovis muss ich immer an die Mutter von Ronja Räubertochter denken. Das ist für mich ein weiblicher Name. Tonio wäre dir nicht zu italienisch? Gerade bei diesem Namen muss ich viel eher an italienische Wurzeln denken als bei den anderen. In unserer Nachbarschaft wohnt ein Bo. Der Hänselfaktor ist bei diesem Namen sehr hoch.
    Ich finde Lino und Tonio gleich italienisch.

    Lino finde ich eigentlich nicht zu ähnlich zu den Schwestern.

  4. #24
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.494

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Philian
    Benian
    Zitat Zitat von Liselotte123 Beitrag anzeigen
    Über die bin ich noch gestolpert:

    Arlo
    Lelio (aber etwas ähnlich zu Lilia)
    Leonid
    Livio
    Lovis
    Lucio
    Was ist denn mit diesen Vorschlägen?

  5. #25
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.494

    Standard Re: Und noch einmal...

    Zitat Zitat von event_horizon Beitrag anzeigen
    Jaris
    Noris
    Charis
    Elvis
    Boris
    Travis
    Loris
    Otis
    Mattis
    Floris
    Loris wollte ich auch vorschlagen.
    Floris fände ich passend.

    Otis mag ich sehr gerne.

  6. #26
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.494

    Standard Re: Und noch einmal...

    Junis
    Jiro

  7. #27
    Liselotte123 ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    21.08.2014
    Beiträge
    4.494

    Standard Re: Und noch einmal...

    Juri
    Juro
    Josua
    Josias
    Adao
    Aimo
    Anjo

  8. #28
    coco80 ist gerade online Pooh-Bah
    Registriert seit
    04.09.2015
    Beiträge
    1.805

    Standard Re: Und noch einmal...

    Maxim und Caius fallen mir noch ein. Oder Quentin?

  9. #29
    dudatonka ist gerade online Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.022

    Standard Re: Und noch einmal...

    Namen, die es hier im Norden noch gibt bei kleinen Jungs:
    Fiete
    Matti
    Sampo
    Japser
    Rasmus
    Hauke
    Jante
    Lasse
    Pius
    Frido
    Piet
    Vito
    Ingvar
    Alvin
    Ole
    Enno
    Eike
    Ferry
    Thore
    Wim
    Hugo
    John (deutsch ausgesprochen)
    Nis (nicht Nils, sondern tatsächlich Nis, mit kurzem i)

    und dann natürlich noch all diese hier sehr oft: Finn, Mattis, Niklas, Caspar, Johann, Michel, Mika, Gustav, Anton, Ben, Jakob, Henry, Vincent... aber die habt ihr im Süden sicher auch alle zur Genüge :-)




    Zitat Zitat von Sanmi Beitrag anzeigen
    Dudatonka: Noah ist super. War jahrelang mein Favorit, bis er modern wurde. Es heißen hier im gleichen Alter wie meine Mädels drei Jungs so. Alle gleiche Straße oder eine weiter. Das ist raus. Jona finde ich auch toll, aber ein Cousin heißt Jonas. Keno hat was. Fallen dir noch mehr Namen auf o ein, die bei euch normal sind und hier unbekannt? Ein paar Jungs in der Nachbarschaft mit einem Elternteil aus dem Norden heißen Jannis und Joris. Finde ich auch toll, aber die sind auch raus, da schon mehrfach belegt. Kennst du vielleicht noch mehr Namen in der Art mit Endung auf -is?

  10. #30
    Sanmi ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.12.2014
    Beiträge
    75

    Standard Re: Und noch einmal...

    Arlo: Da fehlt für mich was. Mir gefällt Marlon sehr, ist hier aber die Neuauflage des Klischees „Kevin“, weshalb ich den Namen nicht vergeben mag.
    Lelio: zu ähnlich, ja
    Leonid: leider von meinem Mann abgelehnt
    Livio: toll im Klang; aber erinnert mich an das Öl
    Lovis: klingt für mich weiblich; siehe Ronja Räubertochter
    Lucio: Luzifer...
    Philian und Benian: nicht wirklich lang, aber es kommt mir so vor.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •