Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree2gefällt dies
  • 1 Post By Frau-Suhrbier
  • 1 Post By Vronli87

Thema: Vorname Theo

  1. #1
    MommyBo1 ist offline Stranger
    Registriert seit
    14.03.2020
    Beiträge
    2

    Standard Vorname Theo

    Hallo ihr Lieben

    Wir haben unseren Sohn Theo genannt. Die Reaktionen aus dem engeren Umfeld auf diesen Namen waren alles andere als erfreulich. „Komischer Name“, „es gibt schlimmere Namen“, „der Name ist .... ganz okay“... - das waren so die typischen Kommentare.

    Ist der Name wirklich so schlimm? Ich weiß, der Name muss uns Eltern gefallen, aber ich finde es sehr traurig, dass außer uns niemand den Namen zu mögen scheint. Für mich ist es ein wohlklingender, nicht zu niedlicher Name, mit dem ich keinerlei Assoziationen habe. Wie kann es denn sein, dass wirklich jeder so komisch auf den Namen reagiert?

    Das schlimmste ist, dass je länger ich darüber nachdenke, ich den Namen auch immer mehr und mehr komisch finde, und es mir manchmal so vorkommt, dass es noch nicht mal ein richtiger Name ist.

    Außerdem stört es mich, dass in diversen Foren der Name in die gleiche Schublade gepackt wird wie Friedrich, Emil, Otto, Anton, Ludwig, Karl etc. Theos gab es doch auch in den letzten Jahrzehnten immer wieder (Siehe Theo James), auch wenn nicht in solch einer Fülle wie aktuell. Und Felix und Max - da kommt doch auch keiner auf die Idee, die Namen als Opa Namen zu bezeichnen, obwohl sie um 1900 rum ebenfalls sehr beliebt waren.

    Wie sehr ihr das? Ich bin leider überhaupt nicht mehr in der Lage, das neutral und objektiv zu beurteilen...

  2. #2
    joeysmami ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    243

    Standard Re: Vorname Theo

    Ich mag Theo sehr gerne. Unser Nachbarssohn heißt so, ist jetzt fast 8 und ich fand den Namen von Anfang an schön und überhaupt nicht merkwürdig.
    Er ist kurz und etwas knackig, aber nicht richtig einsilbig. Nicht häufig, aber auch nicht unbekannt.
    Ich würde sehr positiv reagieren, wenn mir jemand sein Baby so vorstellen würde.
    Ich kann deine Gedanken aber sehr gut verstehen. ich finde sowieso, dass Babys in ihren Namen reinwachsen müssen und am Anfang irgendwie gar kein Name so richtig gut zu diesem winzigen, verknautschten, süßen Bündel passt.
    Deine Gefühle (ist irgendwie gar kein Name; hatte ich auch schon bei Leon und Paul, dabei sind auch das ja echte Namen).
    Ob er nun in eine Schublade mit anderen älteren Namen gepackt wird, wäre mir egal. Anton ist doch auch ein moderner Name, Otto ist eher noch seltener.

    ich finde Theo auch moderner als Friedrich oder Ludwig, dabei erleben die ja viel Zuspruch momentan.

    Freu dich über deinen kleinen Theo. Diese ganzen Gedanken sind vielleicht auch der Situation geschuldet, dass die Hormone verrückt spielen.

  3. #3
    Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    20.698

    Standard Re: Vorname Theo

    Ich hätte mein Kind wohl Theodor genannt und evtl. Theo gerufen. Für mich ist Theo ein Abkürzung. Schlimm finde ich den Namen aber nicht.
    Und ja, für mich gehört der Name in die Emil-Anton-Karl-Schublade, was ich aber nicht schlimm finde, sind doch schöne Namen.
    snooze gefällt dies

  4. #4
    dudatonka ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    3.103

    Standard Re: Vorname Theo

    Hier im Norden Dtls ist Theo ein ganz normaler Name, viele heißen so und ich empfinde ihn als knackig, modern und kurz.
    Der Junge wird gut durchs Leben kommen mit dem Namen. Ich kenne Theos (evtl auch Theodor, das weiß ich nicht, die Kinder werden immer nur Theo gerufen) mit folgenden Brudernamen, falls das hilft:
    Fiete
    Emil
    Paul
    Nicholas
    Matti
    Frederik

  5. #5
    joeysmami ist offline enthusiast
    Registriert seit
    30.01.2008
    Beiträge
    243

    Standard Re: Vorname Theo

    Ich komme auch aus dem Norden,
    der Theo in unserer Nachbarschaft hat Bruder Jona.

  6. #6
    SchokoCookie91 ist offline Baby sehr erwünscht :)
    Registriert seit
    10.11.2015
    Beiträge
    826

    Standard Re: Vorname Theo

    Lass dir nichts einreden, Theo ist ein super Name :)

    Meine Favoriten waren Theo oder Leonard.

    Mein freund fand beides nicht schlecht, aber nicht ganz perfekt... Nun haben wir eben einen Leo.

    Theo ist in meinen Augen ein moderner Name, der ist im Moment aber sowas von wieder oben mit dabei.

    Lass die anderen sich dran gewöhnen, dann mögen sie ihn auch.

    Ach, und zum Thema :
    "Das schlimmste ist, dass je länger ich darüber nachdenke, ich den Namen auch immer mehr und mehr komisch finde, und es mir manchmal so vorkommt, dass es noch nicht mal ein richtiger Name ist."

    Egal, worüber man zu lange nachdenkt... Irgendwann findet man alles komisch. Also lass das am besten und genieße die Zeit mit deinem Theo.

  7. #7
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen
    Registriert seit
    25.04.2016
    Beiträge
    3.613

    Standard Re: Vorname Theo

    Zitat Zitat von Frau-Suhrbier Beitrag anzeigen
    Ich hätte mein Kind wohl Theodor genannt und evtl. Theo gerufen. Für mich ist Theo ein Abkürzung. Schlimm finde ich den Namen aber nicht.
    Und ja, für mich gehört der Name in die Emil-Anton-Karl-Schublade, was ich aber nicht schlimm finde, sind doch schöne Namen.
    Ich kann gerade nicht liken, deswegen nicke ich eifrig und kann bestätigen, dass ich das genau so sehe.

  8. #8
    Avatar von Vronli87
    Vronli87 ist offline Hopeless Drifter
    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    6.594

    Standard Re: Vorname Theo

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Hier im Norden Dtls ist Theo ein ganz normaler Name, viele heißen so und ich empfinde ihn als knackig, modern und kurz.
    Der Junge wird gut durchs Leben kommen mit dem Namen. Ich kenne Theos (evtl auch Theodor, das weiß ich nicht, die Kinder werden immer nur Theo gerufen) mit folgenden Brudernamen, falls das hilft:
    Fiete
    Emil
    Paul
    Nicholas
    Matti
    Frederik
    Ich ergänze den Bruder Julius im Süden ;-) Theo ist ein toller Name, finde ihn sogar ohne den „-dor“ besser. Ein alter Name der wieder neu cool ist!
    joeysmami gefällt dies
    L. (6/12), ★F. (✱06/14† ), N. (5/15),
    ★(7/16), O. (07/17), M. (6/19)



  9. #9
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    04.06.2010
    Beiträge
    3.906

    Standard Re: Vorname Theo

    Von mir hätte es auch eine positive Rückmeldung gegeben. Ich mach Theo sehr, sehr gerne. Und ja, ich finde auch, dass ein Kind in seinen Namen hineinwächst. War bei meinem zweiten Kind definitiv so.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •