Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Das große Suchen

  1. #11
    Avatar von Elyse
    Elyse ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Zitat Zitat von dudatonka Beitrag anzeigen
    Insgesamt gefällt mir mit viel Abstand Eleonora am allerbesten. Das ist ein wirklich toller Name. Traut euch!
    Danach Antonia und Theodora. Beide cool.
    Nicht so gut gefällt mir Dorothea
    Und gaaaaaar nicht gefällt mir Carina, ich finde der klingt kitschig.
    Ich stimme hier zu!

    Love is the answer

  2. #12
    Insideout ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Elisa/Elise/Elisabeth haben wir beiderseits mehrfach in der Verwandtschaft.
    Thea gefällt mir, meinem Mann nicht und Theresa/Theresia heißt die Ex meines Mannes, da hab ich ihn immer schon aufgezogen, dass er leider schuld ist, dass der schöne Name ausfällt 😉😂

  3. #13
    Insideout ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Ich danke euch allen für eure Antworten!
    Carina ist wieder weg, war auch der letzte Name, der dazu kam.
    Als Zweitname steht Maria fest, ich heiße im zweiten Namen so, alle Omas tragen den Namen als erst oder Zweitnamen und die Uromas zT auch... Wie bei den Buben soll sich das hier wieder finden.

    Bleibt noch die Frage, wie sehr stört uns die Abkürzung. Elli und Ella finde ich an sich nicht schlimm. Und das Kind hat dennoch einen "kompletten" Namen. Spätestens mit Freunden hat man's eh nicht mehr im Griff, das stimmt. Ich hab eher Bedenken, dass wir selber sie gar nie so nennen und immer abkürzen...
    Theodora ist vom Klang her irgendwie sehr ähnlich, dennoch flüssiger.
    Antonia gefällt mir schon lange. Schade finde ich hier, dass der Name keine wirkliche Bedeutung hat.

    Wir werden die letzten Wochen noch nutzen, um zu einer Entscheidung zu kommen. Oder es tatsächlich drauf ankommen lassen und sehen, was dann im Endeffekt zum Kind passt...
    Womöglich eh alles hinfällig, weils ein kleiner Konrad wird 😉😄

  4. #14
    Polly_Schlottermotz ist offline Sonnenstrahlen

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Zitat Zitat von Insideout Beitrag anzeigen
    Ich danke euch allen für eure Antworten!
    Carina ist wieder weg, war auch der letzte Name, der dazu kam.
    Als Zweitname steht Maria fest, ich heiße im zweiten Namen so, alle Omas tragen den Namen als erst oder Zweitnamen und die Uromas zT auch... Wie bei den Buben soll sich das hier wieder finden.

    Bleibt noch die Frage, wie sehr stört uns die Abkürzung. Elli und Ella finde ich an sich nicht schlimm. Und das Kind hat dennoch einen "kompletten" Namen. Spätestens mit Freunden hat man's eh nicht mehr im Griff, das stimmt. Ich hab eher Bedenken, dass wir selber sie gar nie so nennen und immer abkürzen...
    Theodora ist vom Klang her irgendwie sehr ähnlich, dennoch flüssiger.
    Antonia gefällt mir schon lange. Schade finde ich hier, dass der Name keine wirkliche Bedeutung hat.

    Wir werden die letzten Wochen noch nutzen, um zu einer Entscheidung zu kommen. Oder es tatsächlich drauf ankommen lassen und sehen, was dann im Endeffekt zum Kind passt...
    Womöglich eh alles hinfällig, weils ein kleiner Konrad wird ����
    Hier ist mal eine Gegenstimme zu Eleonora. Der Name passt überhaupt nicht zu den Brüdern, finde ich. Außerdem klingt er so "gestelzt" und spricht sich überhaupt nicht flüssig aus. Die Eleonora, die ich kenne, ist überall eine Elli, auch bei ihren Eltern.
    Theodora, Dorothea und Antonia passen hingegen prima zu den Brüdern. Ich hatte Antonia und Theodora in meiner engeren Auswahl bei der Namenssuche für meine Töchter. Sehr schöne Namen! Mein Favorit wäre Antonia. Eine 3. Tochter würde hier definitiv so heißen.

  5. #15
    Insideout ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Danke!
    Darf ich fragen, wie deine 2 Töchter heißen?

  6. #16
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Das große Suchen

    Zitat Zitat von Insideout Beitrag anzeigen
    Ich bin derzeit zum dritten Kind schwanger.
    Wir lassen uns überraschen und suchen daher Jungen- und Mädchennamen.
    Die großen heißen
    Arthur Josef und
    Laurenz Franz.
    Ein dritter Junge sollte Konrad Andreas heißen.
    Ihr seht, klassisch, bodenständig, alt und nicht zu häufig sind unsere Kriterien. Außerdem nicht zu kurz aber auch nicht extrem lang, da der Nachname lang ist.

    Nun sind wir bei einem Mädchen unschlüssig.
    In Frage kommen
    Antonia
    Carina
    Eleonora
    Theodora
    Dorothea.

    Eleonora war lange der Favorit. Aber der Name ist wirklich sehr lang und irgendwie nicht flüssig. Ich hab dann die Befürchtung, dass er immer abgekürzt wird.
    Leonora gefällt uns auch, aber eben nicht so 100%ig.
    Könnt ihr mir sagen, was ihr von den Namen haltet?
    Danke
    Meine Stimme geht an Antonia oder Leonora.

    Eleonora wäre mir zu umständlich.

    Carina und Dorothea gefallen mir gar nicht. Die Abkürzung Doro finde ich nicht schön.

    Weitere Ideen wären:
    Amalia
    Amalie
    Johanne
    Mathilde
    Felicitas
    Juliane
    Marlene
    Helene
    Felizia
    Florentine
    Augusta

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •