Ergebnis 1 bis 7 von 7
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By december

Thema: Häufigkeit von Frieda?

  1. #1
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Häufigkeit von Frieda?

    Wie häufig ist der Name Frieda wirklich?
    Wir möchten einen schönen, einfachen Namen der aber kein Sammelbegriff ist. Frieda gefallt mir schon lange, aber in der Hitliste steht er relativ weit oben was mich irritiert.
    Ich arbeite in einer Kita und unter unseren 100 Kindern befindet sich keine einzige Frieda...
    Zufall?
    Der große Bruder heißt Edgar Thaddeus. Wenn Frieda zu häufig ist was würdet ihr statt dessen vorschlagen?

  2. #2
    Flowerchild ist offline addict

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Hier in Österreich ist er schon häufig. Wie wäre es mit Lia, Linda, Ilvie oder Minna?

  3. #3
    Juliane1 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Frieda ist nicht selten, aber sicher noch kein Sammelbegriff. Wenn er dir schon lange gefällt, ist das ein gutes Zeichen und wäre mir wichtiger als unbedingt etwas selteneres. Er passt auch gut zu Edgar.

    Trotzdem noch ein paar Vorschläge:

    Ida
    Carla
    Friederike (gute Alternative zu Frieda)
    Martha
    Helene
    Wanda

  4. #4
    Avatar von chick
    chick ist offline Supermutti!!!

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Fri(e)da ist toll, und ich kenne nur eine einzige (knapp 14).

    Also ich würde bei Frieda bleiben.


    Die Schwestern des Edgar, den ich kenne, heißen Louise und Clara.

  5. #5
    coco80 ist offline Pooh-Bah

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Frieda passt super zum Bruder und ist meines Erachtens auch nicht zu häufig.

    Martha
    Mathilde
    Thea

    fallen mir noch ein.

  6. #6
    Avatar von december
    december ist offline Reiche Eltern für ALLE!

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Zitat Zitat von chick Beitrag anzeigen
    Fri(e)da ist toll, und ich kenne nur eine einzige (knapp 14).

    Also ich würde bei Frieda bleiben.


    Die Schwestern des Edgar, den ich kenne, heißen Louise und Clara.
    Lustig, Luise und Clara gefallen mir auch sehr gut.
    chick gefällt dies

  7. #7
    Liselotte123 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: Häufigkeit von Frieda?

    Super häufig ist hier bei uns Frieda nicht. Ich kenne drei kleine Friedas.
    Aber so selten wie der Name des Bruders ist er natürlich auch nicht.

    Ideen:

    Martha
    Selma
    Lotte
    Franka
    Freja
    Freda
    Tilda