1. #21
    countrymom ist offline gelöscht
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    5.956

    Standard sowas von unwichtig...

    ich kenne eine SS und auch eine AH - beide leben sehr gut damit, wurden nie diesbzgl angesprochen. irgendwann muss es doch auch mal gut sein mit diesem dämlichen hitler und seine untaten. wir sind im nächsten jhd und sollten auch mal entspannt namen vergeben, ohne auf initialen achten zu müssen. wenn jetzt das erst S für schayenne stehen würde - DANN würde ich jedoch unbedingt davon abraten :D lg


  2. #22
    adebar ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    1.759

    Standard Re: sowas von unwichtig...

    *lol* Da kann ich dich aber beruhigen...
    Liebe Grüße
    adebar
    mit ihren Orgelpfeifen (6/03, 1/06 und 9/07) und einem unvergessenen Sternenkind (6/02)

  3. #23
    Avatar von aiti72
    aiti72 ist offline Gelegentlicher Besucher
    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    16.781

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Mein Mann hat selber "prekäre" Initialien, fiel aber keinem damals bei seiner Namensgebung auf...
    Unsere Tochter ist...

    *alle mal lachen*

    eine SMS!!!!


    Äiti72
    LG, Äiti72

  4. #24
    Mors-Mors ist offline enthusiast
    Registriert seit
    17.02.2006
    Beiträge
    230

    Standard finde es schon wichtig

    wenn SS oder NS oder ähnliches rauskäme wäre das für mich ein grund einen anderen namen zu wählen

    für mich hat das einen negativen beigeschmack

  5. #25
    Avatar von Lupa
    Lupa ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    2.774

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Wir haben LG, EG, BG, MG, KG und PG. Alles mehr oder weniger schmeichelhafte Abkürzungen. Ich glaube, für fast jede Buchstabenkombination findet sich irgend eine bedeutungsvolle Abkürzung.
    Ich würde mich eher fragen, ob es besonders hübsch klingt, wenn Vorname und Nachname mit dem gleichen Buchstaben beginnen. Das kann leicht in Richtung Comic-Figur abgleiten.

  6. #26
    Philo ist offline old hand
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    670

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Hehe, meine Initialen sind BMW, aber so ein Auto hab ich leider nicht.

    Ansonsten: Der Vorname an sich ist wichtiger als die Initialen.
    Aber wenns stört: Einfach stummer Zweitname dazu.

    Philo
    mit drei Mädels (03/02, 09/06, 09/08)

  7. #27
    Avatar von maek
    maek ist offline Legende
    Registriert seit
    07.07.2006
    Beiträge
    22.508

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Meine beste Schulfreundjn war mit den Initialen SS geschlagen. Ein "Problem", sprich sie wurde damit aufgezogen, wurde es erst etwa in der 9. oder 10. Klasse Gymnasium.
    Meine vorehelichen Initialen waren KG, damit wurde ich schon eher verarscht, also noch bevor rationales Denken bei Kids und Teenies einsetzt
    Jetzt bin ich KK und einige meinen sich auch daraus einen Witz machen zu müssen, was solls. Als Kind hat es mich aber gewaltig gestört und meine Freundin war auch nicht sooo glücklich.
    Kinder sind grausam, v.a. in der Schulzeit und finden die kleineste Kleinigkeit um andere fertigzumachen. Sei es jetzt der dumme ZN (bei mir Elfriede) die Initialen oder sonstwas....
    Aber es stimmt einige Initialen gehen partout nicht!

  8. #28
    adebar ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    07.01.2006
    Beiträge
    1.759

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Ich finde, es klingt gut. Der Nachname beginnt genauer gesagt mit Sch, das ist ja wieder ein anderer Laut.
    Es wäre was wie "Susanne Schneider"
    Liebe Grüße
    adebar
    mit ihren Orgelpfeifen (6/03, 1/06 und 9/07) und einem unvergessenen Sternenkind (6/02)

  9. #29
    Avatar von Graph von Ortho
    Graph von Ortho ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.05.2005
    Beiträge
    2.592

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    Ich möchte nicht mit Initialen herumlaufen, die ans 3. Reich erinnern.
    Und das möchte ich auch meinen Kindern nicht antun.

    Andere, witzigere Initialen fände ich okay- CDU oder MFG oder DDR.

  10. #30
    Avatar von Hammeledutz
    Hammeledutz ist offline enthusiast
    Registriert seit
    07.10.2004
    Beiträge
    301

    Standard Re: Initialen- wichtig oder unwichtig?

    würde nicht nach solchen kriterien gehen, schliesslich ist doch der volle vorname der, den man ausspricht und der einem gefallen muss. es gibt viele ss +co, ich denk nicht, dass die alle automatisch schief angeguckt werden...

    lg
    [url=http://b4.lilypie.com/curAp1/.gif]http://b4.lilypie.com/curAp1/.gif]
    [url=http://b2.lilypie.com/itJqp1/.gif]http://b2.lilypie.com/itJqp1/.gif]

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •