Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36
  1. #31
    radieschen123 ist offline old hand
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    989

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    Ist Julius jetzt auch ne heilige Kuh? Ach, da gibt es aber doch schon sehr lange Antipathien von allen möglichen Seiten, oder? Man denke da nur an die zahlreichen JuliAN-Mütter :D
    Liebe Grüße,
    radieschen


    Meine Binoline ist aiti72



    Mitglied in der "Selbsthilfegruppe anonymer Namensforumssüchtiger e.V."

  2. #32
    Gast

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    naja zumindest ist Julius DER jungenname, den WIR beide hier beide toll finden, ich musste nur grad daran denken

    ja Julian-Mütter GANZ spezielles Feld

  3. #33
    radieschen123 ist offline old hand
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    989

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    Klar, und wir sind ja nicht allein damit
    Aber bei JungsNamen sind wir ziemlich oft auf einer Wellenlänge!

    Deinen Rune finde ich ja auch soo schön!

    (Ich habe nämlich als kleines Kind meine Mama immer so genannt, weil ich Gudrun nicht aussprechen konnte, und jetzt ist sie für meine Kinder Oma Rune :) )
    Liebe Grüße,
    radieschen


    Meine Binoline ist aiti72



    Mitglied in der "Selbsthilfegruppe anonymer Namensforumssüchtiger e.V."

  4. #34
    Gast

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    Stimmt den finden wir beide auch gut, hab ich fast wieder vergessen DU und Märri sind meine Rune-Mit-Anhänger *gg*


    ach das ist ja ne süße Geschichte, Gudrun finden Justus und ich auch total klasse, aber nicht D tauglich

  5. #35
    Gast

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    Tochterkind hat 2 Melissa in der Klasse.
    Einmal Melisa!!! Sehr zickig und eingebildet.

    Und eine Melissa die mit 10 schon nach ihrer Proll Mutter kommt.Mutter arbeite in einer Bar hinter dem Tresen.Manchmal auch auf dem Tresen.
    Kurze Röckchen,Knutschen mit Jungs.
    Und sie hat eine Jessica als Schwester.

  6. #36
    Gelee ist offline old hand
    Registriert seit
    21.03.2007
    Beiträge
    937

    Standard Re: Was ist an Melissa prollig?

    Zitat Zitat von radieschen123 Beitrag anzeigen
    "Melissa, du solls doch nich im Garten spielen, geh Simpsons kuckn!"
    *Gack*
    Finde ich sympathisch, aber ich mag Simpsons auch so gerne.
    Musste sie's nicht im Original (oder auf chinesisch) schauen? :)

    Taleo: Deine Kinder sehen alles andere als prollig aus, sondern sehr nett. :)

    Definiert mal "prollig". Die einzige Melissa, die ich kenne, hat zwar Abitur und studiert, ist aber trotzdem prollig und zickig, deshalb empfinde ich den Namen eigentlich auch so. Schwester: Sarah.
    Melissa und Camilla wäre interessant, gell?

    LG, Gelée
    Geändert von Gelee (23.03.2008 um 00:50 Uhr)

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •