Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von valentin2003
    valentin2003 ist offline Veteran
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.585

    Standard Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Hier wütet gerade ein Gewitter mit Sturm, Hagel und viel Regen.

    Somit widme ich mich mal gemütlich dem Plan für nächste Woche.
    Bei uns beginnt die letzte Woche vor den Pfingstferien (2 Wochen), die in diesem Jahr allerdings wenig Bedeutung haben. An Erholung hat es uns ja in letzter Zeit nicht wirklich gefehlt.

    Aus dieser Woche nehme ich die gefüllte Paprika mit in die nächste Woche.
    Außerdem stehen bis Freitag auf dem Plan (Reihenfolge noch unklar):

    Reispflanzerl (aus dem restlichen Reis zu der Paprika) mit Lachs und Dip

    Ofenkartoffeln mit Quark

    Bruschetta

    Spargel mit Kartoffeln und Zitronenbutter oder Hollandaise

    Am Samstag kommt der Sohn und würde sich über Schweinefilet mit Äpfeln und Rösti freuen. Und er wünscht sich mal wieder einen Kuchen, mal schauen, was es wird.

    Sonntag sind wir bei meinen Eltern zum Essen. Oma und Opa freuen sich wieder mal auf den Enkelsohn. Er war jetzt lange Zeit nicht mehr da (seit Mitte März), sie haben ihn nur kurz zu seinem Geburtstag gesehen.


    Shakshuka war übrigens sehr lecker.
    Das kommt garantiert bald wieder auf den Tisch.

    Genießt das WE und kommt gut in die neue Woche.

  2. #2
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    8.232

    Standard Re: Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Wir jetzt auch, wie meistens beim sonntagmorgendlichen Kaffee, heute noch im Bett, erstellt:

    Montag
    Resteessen, wir haben nämlich noch Spargeltarte von gestern übrig - mit dem Mürbeteig mit viel Butter und oben drauf dann noch was mit Eiern und Schmand außer dem Gemüse und den Kräutern schaffen wir da zu dritt kein ganzes Blech. Dazu einen grünen Salat aus dem Garten mit Vinaigrette.

    Dienstag
    Hamburger - wir können nämlich die Buns von vor zwei Wochen nicht so stehen lassen ... die funktionieren ja eigentlich immer, aber die wurden garnix. Der Teig ist nicht gegangen und die Dinger waren dadurch sehr flach und sehr fest...

    Mittwoch
    Pizza mit Pilzen und Provolone - wir haben dann ja einen angebrochenen Hefewürfel herumliegen, und Pizza ist immer gut. "Pilze" werden vermutlich Champignons, aber mal sehen, was ich so finde, an Zuchtpilzen gibt es ja inzwischen auch eine größere Auswahl.

    Donnerstag
    Roasted asparagus with almonds and capers, das ist ein Rezept aus Ottolenghi "Simple" mit im Ofen geröstetem grünem Spargel und halt mal einer andere Sauce als Hollandaise, dazu neue Kartoffeln.

    Freitag
    Nudeln mit Muscheln, ich habe meinen Fischhändler gefragt, ob er derzeit Teppichmuscheln aus Portugal besorgen kann, und er meinte, ja, da hab ich welche für den Freitag vorbestellt, ich finde die nämlich besser als die Vongole aus dem Mittelmeer. Mal sehen, ob er sie wirklich bekommt!

    Samstag
    Pikante Garnelen aus dem "Thailändische Küche"-Kochbuch, also vor dem Braten mariniert in Soja-Sauce und mit einer sehr leckeren scharfen Sauce mit Chilis, Kräutern und Knoblauch und Reis und Salat serviert.

    Sonntag
    New Potatoes with peas and coriander, das ist dieses Mischmasch aus halb zerdrückten Kartoffeln mit einer Paste aus Gewürzen und frischen Erbsen aus Ottolenghi "Simple", das schmeckt köstlich!


    Ansonsten muss ich heute unbedingt einen Knopf annähen und ein Loch in der Tasche eines Hoodies stopfen, das schiebe ich schon die ganze Woche vor mir her - und wahrscheinlich dauert es je fünf Minuten. Weiter gehen meine Pläne für heute nicht.
    Euch eine schöne Woche - soll ja langsam wieder wärmer werden!
    justme

  3. #3
    Incognito ist gerade online addict
    Registriert seit
    04.02.2020
    Beiträge
    432

    Standard Re: Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Hallo die Damen,
    Mal wieder Chaos bei uns, was wir letzte Woche gegessen haben bekomm ich garnicht mehr zusammen.
    Wir richten unseren Garten her und das braucht viel Zeit so das wir oft nicht richtig kochen.
    Jetzt schauen wir mal wie ich mich als Gärtner schlage, mit dem ersten Gemüse Beet meines Lebens.
    Der Sohn hat einen Sandkasten bekommen und ein Planschbecken steht auch schon. Gut das mein Mann handwerklich geschickt ist.
    Vorgestern hatten wir Paprika Hähnchen mit Nudeln,
    Gestern hab ich den Rest einfach in die Pfanne geschmissen und ein bisschen Tomatensoße und Käse dazu. Das war echt lecker!
    Heut überlegen wir ob wir beim Griechen bestellen, ich will soooo gern mal wieder griechisch.
    Morgen evtl spareribs, blumenkohl und Kartoffelbrei
    Und dann evtl noch ofengemüse.
    Das war schon mein ganzer Plan.
    Bei uns ist es richtig heiss jetzt, über 30 grad immer und gestern Nacht hatte der Sohn richtig Fieber und seitdem auch ein paarmal Durchfall. Hatte e noch nie. Da aber gerade so viele Backenzähne wachsen könnte das ja evtl damit zusammenhängen.
    Ich hoffe euch gehts gut und ihr seid gesund.

  4. #4
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    8.232

    Standard Re: Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Das mit dem Garten klingt auf jeden Fall schön; ich ziehe ja auch alle möglichen Gemüse und mir macht das großen Spaß. Heute zum Beispiel gibt es eine gartenbedingte Umstellung im Pizzabelag, die ersten Zuckerschoten sind nämlich da und in idealem Zustand, also wird es heute anstatt Pilzen auf der Pizza angebratene Zuckererbsen auf der Pizza geben. Eine dickere Scheibe Kochschinken haben ich eben auch noch gekauft - ich hab heute mal wieder Freizeitausgleich - , sodass der Pizzabelag aus Tomaten, Zuckerschoten, Schinkenwürfeln und Provolone bestehen wird. Etwas non-Standard, aber ich glaube, das wird schmecken.
    Gehts dem Söhnchen heute wieder besser?

    Zitat Zitat von Incognito Beitrag anzeigen
    Hallo die Damen,
    Mal wieder Chaos bei uns, was wir letzte Woche gegessen haben bekomm ich garnicht mehr zusammen.
    Wir richten unseren Garten her und das braucht viel Zeit so das wir oft nicht richtig kochen.
    Jetzt schauen wir mal wie ich mich als Gärtner schlage, mit dem ersten Gemüse Beet meines Lebens.
    Der Sohn hat einen Sandkasten bekommen und ein Planschbecken steht auch schon. Gut das mein Mann handwerklich geschickt ist.
    Vorgestern hatten wir Paprika Hähnchen mit Nudeln,
    Gestern hab ich den Rest einfach in die Pfanne geschmissen und ein bisschen Tomatensoße und Käse dazu. Das war echt lecker!
    Heut überlegen wir ob wir beim Griechen bestellen, ich will soooo gern mal wieder griechisch.
    Morgen evtl spareribs, blumenkohl und Kartoffelbrei
    Und dann evtl noch ofengemüse.
    Das war schon mein ganzer Plan.
    Bei uns ist es richtig heiss jetzt, über 30 grad immer und gestern Nacht hatte der Sohn richtig Fieber und seitdem auch ein paarmal Durchfall. Hatte e noch nie. Da aber gerade so viele Backenzähne wachsen könnte das ja evtl damit zusammenhängen.
    Ich hoffe euch gehts gut und ihr seid gesund.
    justme

  5. #5
    justme ist offline Poweruser
    Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    8.232

    Standard Re: Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Zitat Zitat von justme Beitrag anzeigen
    Freitag
    Nudeln mit Muscheln, ich habe meinen Fischhändler gefragt, ob er derzeit Teppichmuscheln aus Portugal besorgen kann, und er meinte, ja, da hab ich welche für den Freitag vorbestellt, ich finde die nämlich besser als die Vongole aus dem Mittelmeer. Mal sehen, ob er sie wirklich bekommt!
    So, nö, an die portugiesischen Muscheln war noch nicht dran zu kommen, ich habe also Volgole aus dem Mittelmeer genommen. Eigentich hatte ich vor, die nach einem Rezept aus dem italienischen Kochbuch anstatt in einem Schluck Wasser in einem Schluck Weißwein die zwei Minuten zu kochen, die sie brauchen, um auf zu gehen, aber mein Mann meinte, Tochter möge das doch lieber in Wasser, und warum wir die Muscheln nicht wie immer einfach in Wasser machen und so über die Nudeln kippen, und jetzt hab ich keine Lust mehr, zu kochen . Die Sauce wäre echt nicht kompliziert gewesen; die kleine Menge Sud aus Weißwein und Muschelwasser in einen Topf abgießen, ein Lorbeerblatt dazu, etwas einkochen, kalte Butter einmontieren, die inzwischen ausgelösten Muscheln da rein und das dann über die Nudeln (oder so ähnlich, ich hab jetzt das Kochbuch nicht hier). Nein, Tochter könnte ja den Weißwein - etwa 10 ml - nicht mögen. Ich koch wieder Nudeln mit Muscheln, wenn Mann und Tochter aus dem Haus sind.
    justme

  6. #6
    Avatar von valentin2003
    valentin2003 ist offline Veteran
    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.585

    Standard Re: Speiseplan für 25.5. - 31.5.

    Also Wein gieße ich ich schon hin und wieder ins Essen. Okay - Sohn ist 17.
    Wir sind ja nach wie vor Corona geschädigt (und bleiben es sicher auch noch eine lange Weile)
    Der Sohn hat morgen Fahrstunde (Prüfung am 12.6.), danach muss er noch bis abends arbeiten und übernachtet dann bei meinen Eltern. Die freuen sich natürlich wie Bolle.
    Also fällt unser Schwein mit Äpfeln und Rösti flach. Holen wir nach.
    Ich werde mir morgen ein Huhn kaufen und da die nächste Woche davon zehren.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •