Zitat Zitat von ssannah Beitrag anzeigen
Hallo zurück!

Zweisprachig hier, da in den USA lebend. Der Sohn wird im Mai 3 und sabbelt zunehmend mehr, überwiegend aber deutsch, für den KiA gilt er als "slightly delayed in speech" - leicht sprachverzögert, Wir machen unser Ding und sind nicht übermäßig besorgt.
Ach, mach dir keine Gedanken. Wie tausendfach in Studien fest gestellt wurde, ist zu Anfang der Wortschatz der Zweisprachler in den einzelnen Sprachen etwas geringer im Vergleich, als der der Einsprachler. Insgesamt ist er aber natürlich ungleich größer und mit etwas Pflege wächst und wächst er in beiden Sprachen. Viele Lehrer wissen das aber nicht. Der meines Großen hat mich immer wieder darauf angesprochen. Ich habe ihm gesagt, dass ich mich dazu informiert habe, und alles sei in Ordnung. Schade aber, dass so wenige Lehrer wirklich etwas darüber wissen. Dabei gibt es so viele Zweisprachler