Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Avatar von schnuffiliii
    schnuffiliii ist offline grins......
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    382

    Standard Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    Hallo zusammen!!!

    So, ich habe schon gegoogelt aber keine genaue Antwort auf meine frage gefunden
    Vieleicht kann mir jemand weiter helfen, bzw ist oder war in der gleichen Lage wie ich :feile::

    Meine Maus ist jetzt 16 Monate alt. Ich bin noch bis März12 in Elternzeit und beziehe auch noch bis März12 Elterngeld (splittung auf 2 Jahre). Wenn ich in diesem Zeitraum schwanger werden sollte, wie rechnet sich denn dann das Eltergeld für das zweite??
    Mal finde ich eine Antwort das nur der Mindestsatz und den Geschwisterbonus ausgezahlt wird (375€), mal ist die Rede von gleicher auszahlung wie beim ersten Kind.....blick da nicht mehr durch
    Kann mir da jemand einen Tip geben?????? oder sollten wir besser etwas warten mit dem zweiten?????

    Danke euch schon mal im vorraus
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../wgks4lioj.png

    In meinem Herz *9SSW*

    Meine liebe Bino ist eddiecaspar




  2. #2
    Keksi80 ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    9

    Standard Re: Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    Genau das gleiche Problem hatte ich auch, nirgendwo bekommt man genaue Informationen. Ich habe einfach bei der Elterngeldstelle angerufen und es mir von der Sachbearbeiterin erklären lassen.
    Wir erwarten im Februar 2012 das zweite, ich beziehe für meine erste Tochter ( geb. Mitte Mai 2010) aber auch gesplittetes Elterngeld bis Februar 2012.
    Es ergibt sich folgende Berechnung:
    Beginn MuSchu wäre Mitte Januar 2012, also habe ich von Mitte Mai 2011 bis Mitte Januar 2012 insgesamt 7 Monate die mit 0,- Euro Einkommen gerechnet werden, da ich nicht teilzeiterwerbstätig bin. Das reguläre Bezugsjahr für das Elterngeld von Nr. 1 (Mai 2010 bis Mai 2011) wird nicht mitgerechnet, also kommen noch 5 Monate aus meiner Erwerbstätigkeit vor der Geburt meiner Tochter hinzu.
    Plus den Geschwisterbonus von 75,-Euro ( den man allerdings nur so lange bekommt, bis das erste Kind 3 Jahre alt ist!)
    Ich hoffe das war nicht zu verwirrend...

  3. #3
    Janina1983 ist offline addict
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    550

    Standard Re: Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    Zitat Zitat von Keksi80 Beitrag anzeigen
    Genau das gleiche Problem hatte ich auch, nirgendwo bekommt man genaue Informationen. Ich habe einfach bei der Elterngeldstelle angerufen und es mir von der Sachbearbeiterin erklären lassen.
    Wir erwarten im Februar 2012 das zweite, ich beziehe für meine erste Tochter ( geb. Mitte Mai 2010) aber auch gesplittetes Elterngeld bis Februar 2012.
    Es ergibt sich folgende Berechnung:
    Beginn MuSchu wäre Mitte Januar 2012, also habe ich von Mitte Mai 2011 bis Mitte Januar 2012 insgesamt 7 Monate die mit 0,- Euro Einkommen gerechnet werden, da ich nicht teilzeiterwerbstätig bin. Das reguläre Bezugsjahr für das Elterngeld von Nr. 1 (Mai 2010 bis Mai 2011) wird nicht mitgerechnet, also kommen noch 5 Monate aus meiner Erwerbstätigkeit vor der Geburt meiner Tochter hinzu.
    Plus den Geschwisterbonus von 75,-Euro ( den man allerdings nur so lange bekommt, bis das erste Kind 3 Jahre alt ist!)
    Ich hoffe das war nicht zu verwirrend...
    Genauso ist es.
    Bin extra zur Elterngeldstelle hingegangen und habs mir erklären lassen.
    Wenn unser zweites Baby da ist, ist unsere Kleine 18 Monate; hab bis Juni dieses Jahres noch Elterngeld bezogen, von Juli bis November nichts. Ab November bin ich im Mutterschutz.
    Gerechnet werden dann von Juli bis November= 5 Monate als 0 Euro (leider...), die restlichen 7 Monate (da ja immer von den letzten 12 Monaten ausgegangen wird) werden noch von der Zeit VOR der Geburt meiner ersten Tochter berechnet und komme somit immer noch auf einiges mehr an Geld als wenn ich nur die 300 Euro Mindestsatz bekommen würde und man bekommt halt die 75 Euro Geschwisterbonus bis zum 3. Geburtstag des 1.Kindes. Da meine bei der Geburt ja erst 1,5 Jahre ist, bekomm ich also die gesamten 12 Monate den Bonus.

    Hoffe es ist einigermaßen verständlich erklärt.
    LG

  4. #4
    Avatar von schnuffiliii
    schnuffiliii ist offline grins......
    Registriert seit
    01.12.2009
    Beiträge
    382

    Standard Re: Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    Also erst mal DANKE für eure Antworten

    Ihr habt ja recht, eigentlich sollte man direkt bei der Elterngeldstelle anrufen wenn man eine gescheite Antwort möchte .

    Nun gut, jetzt ist echt nur die frage ob wir mit dem zweiten nicht lieber warten sollten und ich ein Jahr noch arbeite. Denn nur für 1 Jahr will ich nicht daheim bleiben, schon gar nicht mit 2 Kindern. Und 375€ splitten lassen für 2 Jahre ist echt wenig. Schliesslich möchten wir nicht am Geld nagen
    Das liebe Geld
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../wgks4lioj.png

    In meinem Herz *9SSW*

    Meine liebe Bino ist eddiecaspar




  5. #5
    Keksi80 ist offline Stranger
    Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    9

    Standard Re: Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    Denkt bei der Berechnung aber daran, dass der Geschwisterbonus nur gezahlt wird bis das erste Kind drei Jahre alt ist. Manchmal machen 75 Euro schon viel aus :)
    Weiterhin schönes Planen

  6. #6
    bine.m ist offline old hand
    Registriert seit
    18.03.2009
    Beiträge
    899

    Standard Re: Elterngeld und Elternzeit beim zweiten????

    also 75€ oder 10% mehr, je nachdem ob man berechnetes Elterngeld oder den Sockelbetrag bekommt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •