Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14
  1. #1
    Apurimac ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    63

    Standard Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Angeregt von einem anderen Thread folgende Frage:

    wollt ihr beim Zweiten auch einen Vorbereitungskurs machen?

    Bei uns gibt es extra welche für Frauen, die bereits Eltern sind.
    Ich finde es eine gute Idee, man kann so mit anderen über Themen wie vorherige Geburt, Ängste, Geschwisterrivalitätet etc. .sprechen und hat auch mal wieder nur Zeit für sich und das Baby.
    Klar kann man sich auch so mal Zeit für sich nehmen, aber ich finde, in der Hebammenpraxis ist es schöner.

    Wie geht es euch?

  2. #2
    muffynmum ist offline Member
    Registriert seit
    28.10.2009
    Beiträge
    135

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Hier gibt es solche speziellen Kurse nicht (also für Kind Nr.2).

    Ich hoffe, ich darf hier noch was sagen - mein Baby ist gute zwei Monate alt...

    Ich fand die Idee, noch mal so einen Kurs zu machen, nicht so aufregend. Deswegen habe ich einen Aqua-Fitness Kurs für Schwangere mitgemacht. Das war wirklich gut - besonders gegen Ende der Schwangerschaft. Meine Ischias Schmerzen waren weg und es tat gut, einfach mal nicht durch die Gegend zu rollen.

    Ich würde das wieder machen.

  3. #3
    lenarina ist offline Stranger
    Registriert seit
    24.03.2011
    Beiträge
    1

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Wir machen einen Eltern Crash Kurs. Bei uns wird das auch nicht extra angeboten, aber wir haben unsere Hebamme gefragt und da haben sihc noch 3 weitere Paare gefunden. Wir machen 2x2,5 Stunden am Wochenende, damit man nicht so oft abends einien Babysitter fürs erste braucht! Ich finde das super, weil ich auch beim zweiten gerne ein Paar Atemtechniken etc. aufgefrischt haben möchte. NAch einer geburt ist man ja noch kein Profi!

  4. #4
    Fralibe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    250

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Hallo,
    also ich hab vor 3 Wochen meinem GVK gestartet.
    Ich hatte beim ersten keinen gemacht und ich muss sagen mir gefällt das ganz gut. 1x die Woche raus kommen und nur an sich und den Krümel denken...

    Ich weiß nicht, ob ich noch einen Auffrischungskurs gemacht hätte, hätte ich bei NR.1 einen GVK gemacht...

    Ich glaub ich hätte mir was anderes gesucht.

  5. #5
    Avatar von liescha75
    liescha75 ist offline einfach glücklich!
    Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    5.871

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    mein mann und ich haben ihn beide nochmal mitgemacht.
    war uns schon wichtig, da die erst geburt ein kaiserschnit war und wir dadurch ja keine wirkliche geburtserfahrung haben.
    außerdem war es eine witzige runde in der sich wieder nette bekanntschaften ergeben haben.

  6. #6
    Avatar von kruemelknopf
    kruemelknopf ist offline Hasenbändiger
    Registriert seit
    16.12.2011
    Beiträge
    224

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Ich mache jetzt auch wieder einen GVK. In der ersten Schwangerschaft war ich nicht wirklich zufrieden mit dem Kurs. Außerdem hatte ich bei der ersten Geburt gleich eine Öffnung des MuMu von 8 cm! Ich habe die Wehen einfach nicht gespürt! Ich möchte möglichst gut vorbereitet sein. Schaden kann es jedenfalls nicht.

  7. #7
    Avatar von lotte2611
    lotte2611 ist offline addict
    Registriert seit
    29.06.2007
    Beiträge
    402

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Also, für mich kommt kein zweiter GVK in Frage. Hab hier noch nie von einem Kurs für "Schon-Eltern" gehört, und ich habe zwei ebenfalls gerade schwangere Bekannte, mit denen ich mich austauschen kann.
    Ich fürchte, in einem Kurs mit Erstgebärenden würde ich immerzu kichern müssen .. ist nicht überheblich gemeint, aber ich finde, hier wird so wortschön über brachiale Gewalten geklönt, das könnte ich nicht nochmal. Bin sicher nach einer Geburt auch kein "Profi" (das wird man wohl selten - schließlich verläuft jede Geburt anders), aber ich vertraue einfach darauf, dass mir die Hebi sagt, was zu tun ist.
    Wünsch aber allen Interessierten trotzdem einen geselligen und informativen Kurs !!!

  8. #8
    Avatar von Lydi1981
    Lydi1981 ist offline Mami
    Registriert seit
    28.03.2008
    Beiträge
    4.641

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Da ich bei unserem 1. Kind nur einen Wochenendkurs absolvieren konnte, weil die "normalen" Vorbereitungskurse schon auf Monate im Voraus ausgebucht waren, werde ich diesmal wieder einen Kurs besuchen. Der wird von meiner Hebamme angeboten und richtet sich an Frauen, die nicht zum ersten Mal ein Kind erwarten. Ich denke, das wird eine ganz nette Runde und auf die gemeinsamen Abende freue ich mich schon! Irgendwie läuft die Schwangerschaft ja doch eher nebenher beim zweiten Kind, da tut es doch gut, auch mal raus zu kommen und 2 Stunden lang nur die Schwangere zu sein und ein bisschen Abstand vom Haushalt zu bekommen.

  9. #9
    Limette1 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    5.668

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Zitat Zitat von Apurimac Beitrag anzeigen
    Angeregt von einem anderen Thread folgende Frage:

    wollt ihr beim Zweiten auch einen Vorbereitungskurs machen?

    Bei uns gibt es extra welche für Frauen, die bereits Eltern sind.
    Ich finde es eine gute Idee, man kann so mit anderen über Themen wie vorherige Geburt, Ängste, Geschwisterrivalitätet etc. .sprechen und hat auch mal wieder nur Zeit für sich und das Baby.
    Klar kann man sich auch so mal Zeit für sich nehmen, aber ich finde, in der Hebammenpraxis ist es schöner.

    Wie geht es euch?
    Ich habe bei Nr. 2 jetzt auch noch einmal einen GVK gemacht und es war einfach nur gut.
    Klar kennt man die Abläufe usw., aber mir hat der Austausch mit anderen Frauen und meiner Hebamme gut getan. Ich war übrigens nicht die einzige, die schon ein Kind hatte.
    Auch mal wieder hier.

    LG Limette mit 07/03 02/12 11/13 und einem der fehlt (2/08)

  10. #10
    Gast

    Standard Re: Geburtsvorbereitung beim 2.?

    Zitat Zitat von Apurimac Beitrag anzeigen
    Bei uns gibt es extra welche für Frauen, die bereits Eltern sind.
    Ich finde es eine gute Idee, man kann so mit anderen über Themen wie vorherige Geburt, Ängste, Geschwisterrivalitätet etc. .sprechen und hat auch mal wieder nur Zeit für sich und das Baby.
    Klar kann man sich auch so mal Zeit für sich nehmen, aber ich finde, in der Hebammenpraxis ist es schöner.

    Wie geht es euch?
    Genau so aus genau den Gründen! :)

    Leider gibts zeitlich nur einen Partnerkurs, die Einzelkurse liegen alle unglücklich. Und mein Mann will nicht mehr, also werd ich da wohl alleine hintapern. Aber ist nur ein voller Tag.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •