Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Jul23 ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.12.2011
    Beiträge
    13

    Standard Ab wann Hochbett??

    Hallo,
    wir überlegen für unseren Großen ein Hochbett zu kaufen (ca. 1,20m Höhe). Ab welchem Alter denkt ihr geht das?? Hat jemand Erfahrung damit?
    LG

  2. #2
    Avatar von anja+kian
    anja+kian ist offline enthusiast
    Registriert seit
    21.07.2004
    Beiträge
    342

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Ist recht kindsabhängig, find ich. Mein Großer hat seins (IkEA Kinderhochbett) mit 2 Jahren bekommen. Meiner Tochter traue ich es erst jetzt mit 4 Jahren zu, da sie ein ziemlicher Tollpatsch ist

  3. #3
    Avatar von xanaimb
    xanaimb ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    10.07.2004
    Beiträge
    3.777

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Zitat Zitat von Jul23 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wir überlegen für unseren Großen ein Hochbett zu kaufen (ca. 1,20m Höhe). Ab welchem Alter denkt ihr geht das?? Hat jemand Erfahrung damit?
    LG
    Unsere Tochter war 3,5 Jahre alt, als sie so ein Halbhochbett bekam.

    xanaimb mit der Großen * 06 / 04 und dem Kleinen * 03 / 12
    Rudi wir vermissen Dich!

  4. #4
    Avatar von weberin1971
    weberin1971 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    10.02.2005
    Beiträge
    9.772

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Unser Sohn hat sein Ikea-Kura es seit 2 Wochen - der offizielle schwedische Sicherheitshinweis sagt: 6+
    http://www.eltern.de/forenticker/show/8341

    Wir waren VIER Jahre lang Reboarder - nu guckt er nach vorn...

  5. #5
    Avatar von kaddel
    kaddel ist offline Schlumpfenmami
    Registriert seit
    15.07.2007
    Beiträge
    697

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Ja das muss man seinem Kind zutrauen. Unser hat auch mit knapp 3 so ein halb hohes Bett bekommen. Mit Rutsche und Leiter. Und weil ich beim Aufbau erst gelesen hatte ab sechs Jahren war ich auch verunsichert. Hab ne Matratze unten noch hingelegt und wollte ihn da schlafen lassen aber er wollte nicht. Und es ging immer gut. Im Schlaf kann er ja nicht rausfallen aber ich hatte erst Angst wegen der Leiter wenn er nachts zu uns rüber kommt und da abrutscht, aber er hat alles Super im griff und ich denke wenn das Kind nicht zu sehr tollpatschig is sollte es gut sein

  6. #6
    Avatar von Mama19862004
    Mama19862004 ist offline Bazinga!
    Registriert seit
    18.10.2011
    Beiträge
    586

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Unsere Maus hat auch dieses mit Rutsche und tollem Schnickschnack mit 4 bekommen, fast 5. Wir haben die Öffnungen zur Rutsche und Leiter über Nacht zusätzlich mit Büchern verriegelt :) und trotzdem sind wir im Wechsel tausend mal die Nacht schauen gegeangen, in wie fern sie sich Richtung Gitter bewegt...
    http://davf.daisypath.com/0IeLp2.png

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/40741.gif

    http://www.hebamme4u.net/babyTicker/bT_pics/59815.gif

    Wenn Sie beschließen, ein Kind zu bekommen,
    dürfen Sie eines nicht vergessen:
    Ihr Herz schlägt fortan außerhalb Ihres eigenen Körpers.

  7. #7
    Fralibe ist offline enthusiast
    Registriert seit
    15.08.2011
    Beiträge
    250

    Standard Re: Ab wann Hochbett??

    Mein großer war 2,5 als er sein Hochebtt bekommen hat. das war auch so ein 1,20 hohes. Er kam super damit klar. Auch das nächtliche Runtersteigen war nie ein Problem.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •