Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    goldenhaarlocke ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    14

    Standard Zweites Kind in der Ausbildung

    Hallo,

    ich hätte vor drei tagen meine regel bekommen sollen und habe heute einen schwangerschaftstest gemacht, der positiv war. ich habe einen zwei- jährigen sohn, den ich ein halbes jahr nach ausbildungsbeginn bekommen habe. seit 3,5 monaten bin ich wieder in der ausbildung und glücklich damit. weitere kinder waren geplant - aber erst nach beendigung in reichlich zwei jahren. jetzt ist es doch passiert. wenn der test positiv anzeigt, kann das ein fehler sein? hat jemand auch kinder bekommen in der ausbildungszeit? ich bin jetzt 26 jahre alt u wollte auch fertig werden. ein weiteres kind und ein jahr unterbrechung mehr würden wir wahrscheinlich gut schaffen. ich bin grad nur sehr durcheinander...ist ja auch der erste tag.

    lg

  2. #2
    Alinas_Mami.2010 ist offline Stranger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2

    Standard Re: Zweites Kind in der Ausbildung

    hallo, mir geht es im moment ähnlich wie dir!ich bin stolze mami einer 2jährigen tochter,sie is mein ein und alles.. mit meinen freund bin ich auch sehr glücklich,genau wie du bin ich auch dabei meine ausbildung zu beenden,und nun habe ich vor einer woche erfahren das ich wieder schwanger bin! ich habe soo viele bedenken.is es noch zu früh?wie soll das mit zwei kleinen kindern funktionieren?soll ich jetzt wirklich die ausbildung deswegen beenden?(würde es zeitlich nicht mehr schaffen)
    es sind gerade die kleinen dinge die mir sorgen bereiten.was denkst du wie du dich entscheiden wirst

  3. #3
    goldenhaarlocke ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    14

    Standard Re: Zweites Kind in der Ausbildung

    Mein Umfeld wird sich freuen, aber gleichzeitig werden sie auch denken, dass es für mich günstiger gewesen wäre, die Ausbildung zu Ende zu machen. Weitermachen will ich auf jeden Fall, denn es macht mir Spaß und ich empfinde es als wichtig, dranzubleiben. Ich bin der Ausbildung auch gewachsen. Die andere Seite ist die Schule. Wenn sie einen bestimmten Zeitraum vorgeben, wann man beendet haben muss, dann...ich würde nur ein Jahr pausieren u nicht zwei.
    Das Kind will ich behalten. Ich bin glücklich mit meinem Freund seit vielen Jahren und unser Sohn macht uns auch mehr Vorfreude, auf ein zweites.
    Wenn du abbrechen musst, weil zwei Kinder dich zu sehr in Anspruch nehmen, hast du denn jemals die Chance was anderes zu tun, um dich besten Falls zu entfalten im Beruflichen? In welcher Woche bist du denn?

  4. #4
    Alinas_Mami.2010 ist offline Stranger
    Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2

    Standard Re: Zweites Kind in der Ausbildung

    ich möchte meine ausbildung auch gerne zuende machen, das problem wäre aber bei mir das ich im winter prüfung habe, und auch im winter mein zweites kind zur welt kommen würde.natürlich finde ich es auch wichtig für mich das zuende zu machen!nur denke ich das es wohl in meiner situation etwas schwierig werden könnte, was mich momentan etwas verunsichert.. denn mein freund ist auch bis abends arbeiten, also ist seine unterstützung etwas eingeschrenkt!
    ich bin erst in der 4.woche.
    wie weit bist du?

  5. #5
    goldenhaarlocke ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    14

    Standard Re: Zweites Kind in der Ausbildung

    ich bin jetzt in der 18. Woche. Meine Ängste haben sich weitgehend aufgelöst. Von Seiten der Ausbildungsstelle klappt eine nochmalige Unterbrechung. Ich bleibe mit dem Kind diesmal nur ein Jahr zu Hause. Dann hab ich nur noch 1,5 Jahre vor mir. Bei mir dauerts länger, aber ich hab geügend familiären Rückhalt u in der Partnerschaft klappts seit fast fünf Jahren auch gut.

  6. #6
    goldenhaarlocke ist offline Stranger
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    14

    Standard Re: Zweites Kind in der Ausbildung

    Mein zweiter Kleiner ist mittlerweile 7 Monate alt und mir geht es sehr gut mit ihm. Ich genieße den Sommer und gehe im Herbst mit nicht schlechten Gefühlen in die Ausbildung zurück. Der Papa nimmt danach Elternzeit, bis ein Krippenplatz bereitgestellt ist.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •