Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Dinolinchen ist offline Stranger
    Registriert seit
    18.01.2007
    Beiträge
    4

    Frage mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    Hallo zusammen!

    Ich wollte einfach hier mal noch schreiben, weil ich viel selber drüber nachdenke und einfach mal noch eine aussenstehende Meinung möchte.

    Wir haben eine 3-jährige Tochter (unser großes Wunschkind), normalerweise passen wir auch auf da wir so nicht unbedingt ein zweites wollten, nun bin ich aber doch wieder schwanger, weil einmal doch nicht aufgepasst. Bin jetzt in der sechten Woche und nach vielen Gesprächen hat sich schon sehr heraus gestellt das er kein zweites Kind (bzw drittes für ihn, sein erster Sohn lebt bei seiner Exfrau) möchte. Wir haben hohe Schulden und können uns einfach nicht vorstellen noch ne vierte Person bezahlen zu können, das machts uns recht schwer, das ist auch der hauptsächliche knackpunkt, außerdem finden wir beide das uns unserer Dreierkonstellation sehr gut gefällt. Wir können oder wollen vielleicht auch nicht uns vorstellen wie es dann zu viert wird.

    Da ich auch wegen den Schulden jetzt ab September wenn der Kindergarten anfängt wieder arbeiten wollte, wäre das dann nicht möglich wenn da wieder so ein kleines Baby da ist, da wir keine Omas, Tanten oder sonstige Leute in der Nähe haben. Unsere Tochter jetzt muss entweder mit oder man erledigt manche Dinge nur dann wenn mein Mann zu Hause ist was nicht so früh abends ist oder gut zum planen geht, da er auf dem Bau arbeitet.

    Was würdet ihr so machen bzw wie wären eure Überlegungen?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    Zitat Zitat von Dinolinchen Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!

    Ich wollte einfach hier mal noch schreiben, weil ich viel selber drüber nachdenke und einfach mal noch eine aussenstehende Meinung möchte.

    Wir haben eine 3-jährige Tochter (unser großes Wunschkind), normalerweise passen wir auch auf da wir so nicht unbedingt ein zweites wollten, nun bin ich aber doch wieder schwanger, weil einmal doch nicht aufgepasst. Bin jetzt in der sechten Woche und nach vielen Gesprächen hat sich schon sehr heraus gestellt das er kein zweites Kind (bzw drittes für ihn, sein erster Sohn lebt bei seiner Exfrau) möchte. Wir haben hohe Schulden und können uns einfach nicht vorstellen noch ne vierte Person bezahlen zu können, das machts uns recht schwer, das ist auch der hauptsächliche knackpunkt, außerdem finden wir beide das uns unserer Dreierkonstellation sehr gut gefällt. Wir können oder wollen vielleicht auch nicht uns vorstellen wie es dann zu viert wird.

    Da ich auch wegen den Schulden jetzt ab September wenn der Kindergarten anfängt wieder arbeiten wollte, wäre das dann nicht möglich wenn da wieder so ein kleines Baby da ist, da wir keine Omas, Tanten oder sonstige Leute in der Nähe haben. Unsere Tochter jetzt muss entweder mit oder man erledigt manche Dinge nur dann wenn mein Mann zu Hause ist was nicht so früh abends ist oder gut zum planen geht, da er auf dem Bau arbeitet.

    Was würdet ihr so machen bzw wie wären eure Überlegungen?
    Ich könnte einen Abbruch seelisch nicht überstehen.

    Alles Gute

    P.S. Schau mal ins Forum ungewollte Schwangerschaft

  3. #3
    Avatar von steffi2684
    steffi2684 ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    3.838

    Standard Re: mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    Es ist natürlich total schwer! Ich werde wie bei meinem Großen wieder nur 1 Jahr zu Hause bleiben, um Schulden zu vermeiden! Denn auf mein Gehalt sind wir total angewiesen!
    Vielleicht bliebe ja noch die Adoption! Denn ich könnte keinen Abbruch durchführen, vor allem, da ja auch schon das kleine Herzchen schlägt!
    Ich wünsche euch viel Kraft für eure Entscheidung!
    Ben
    ET: 30.08.2015
    Geburtstag: 15.08.2015

    Fynn
    ET: 25.10.2012
    Geburtstag: 30.10.2012

    L
    ET: 07.06.2009
    Geburtstag: 03.06.2009

    http://lb2f.lilypie.com/OW3dp2.png
    http://lb5f.lilypie.com/XPpUp1.png
    http://lbyf.lilypie.com/ALuzp2.png

  4. #4
    majasmom ist offline Stranger
    Registriert seit
    23.09.2009
    Beiträge
    14

    Standard Re: mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    hallo liebe mami,
    jetzt ist dein beitrag schon wieder 4 tage her – hängst du immer noch zwischen den stühlen oder kamst du mit deinen überlegungen schon ein bisschen weiter? so unbedingt wolltet ihr kein zweites kind – aber vielleicht habt ihr so insgeheim doch an ein geschwisterchen für eure große gedacht, hm?? dann wird aus der dreierkonstellation ein lustiges kleeblatt ... wäre das nicht auch etwas schönes.... was sagt dein mamaherz eigentlich? die finanzen scheinen dich ziemlich niederzudrücken, hm?! und wenn es hierfür eine überbrückung gäbe – was würdest DU am liebsten wollen?
    ich wünsch dir ein gutes wochenende und lass wieder von dir hören, ja?!
    liebe grüße von majasmom

  5. #5
    snowyowl ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    2.487

    Standard Re: mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    Ich könnte das nicht übers Herz bringen. Und es sind ja immer 2 beteiligt an der Schwangerschaft.

    Bei uns hat es nicht viel verändert von 3 auf 4. Wenn du wirklich wieder arbeiten magst, dann würd ich eine Tagesmutti suchen, hab ich beim 2. auch gemacht.

    Und es ist super praktisch, weil die Kleinen nach einem Jahr viel zusammen spielen und toben.

    lg Snowy

  6. #6
    Avatar von Jelini
    Jelini ist offline addict
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    493

    Standard Re: mit dem zweiten schwanger behalten oder nicht?!

    Liebe Dinolilnchen,
    ich kann dir nur den Rat geben, höre in dich rein und entscheide dann. Lass dich durch niemanden beeinflussen.
    Ich war vor 1 1/2 Jahren in einer ähnlichen Situation. Aus gesundheitlichen und finanziellen Gründen habe ich mich gegen eine weitere Schwangerschaft entschieden und bereue es bis heute nicht (in diesem Falle war es für mich die richtige Entscheidung).
    Jetzt bin ich glücklich mit Zwillingen schwanger, das kleine Seelchen, dass damals nicht bei mir bleiben durfte, hat sich wieder zu mir gesellt. Und ich bin glücklich darüber.
    Wie du dich auch entscheidest, es muss sich für dich richtig anfühlen.
    Lass dich mal drücken und du wirst die richtige Entscheidung treffen.
    LG Jelini
    LG Jelini

    http://lbyf.lilypie.com/VnUfp2.png
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../mqs6juyd7.png
    http://alterna-tickers.com/tickers/g.../6aftw4dum.png

    Hiermit erkläre ich, dass von mir verfasste Bilder/Texte nicht ohne mein ausdrückliches Einverständnis vervielfältigt, veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben werden dürfen!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •