Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23
  1. #1
    linebdp ist offline Veteran
    Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    1.270

    Standard Geburtsvorbereitung?

    Hallo an alle,

    wie handhabt ihr es beim zweiten Kind mit der Geburtsvorbereitung?
    Belegt ihr nochmals einen ganzen Kurs, oder gar keinen, oder gibt es bei euch so Kurse für Mütter, die schon entbunden haben?

    Grüße
    linebdp

  2. #2
    rhianna ist offline Nachteule
    Registriert seit
    08.03.2006
    Beiträge
    1.642

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Ich habe beim Zweitzwerg einen Geburtsvorbereitungskurs extra für Frauen, die mit dem zweiten (oder einem weiteren) Kind schwanger sind, besucht.
    Beim Krümelchen habe ich mir das dann auch gespart und bin nur noch zur Schwangerschaftsgymnastik gegangen.
    LG
    Rhianna

    mit dem Floh (06), dem Zweitzwerg (08) und dem Krümelchen (10)

  3. #3
    Avatar von wannabemum
    wannabemum ist offline Mädchen-Mama!
    Registriert seit
    01.12.2008
    Beiträge
    10.303

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Ich werde keinen machen - aber ich versuche, wieder einen Yogakurs zu machen. Der hat mir für die Geburt viel mehr gebracht.
    Meine Bino ist: Muffirella!

  4. #4
    Avatar von Antiarna
    Antiarna ist offline old hand
    Registriert seit
    02.03.2010
    Beiträge
    1.048

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Ich werd bei meinen Hebammen nochmal einen machen. Denke, gehe jetzt nach einer erlebten Geburt nochmal ganz anders da rein.

  5. #5
    Avatar von o-8281
    o-8281 ist offline Ruhestörerin
    Registriert seit
    12.10.2008
    Beiträge
    2.155

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Habe keinen mehr gemacht,obwohl der erste ganz nett war. (viel mit Entspannungsübungen)- aber wohin mit dem Großen ?
    Ich bin nicht kompliziert,sondern eine Herausforderung !


    08/08
    06/12

  6. #6
    HeimelGnu ist offline Stranger
    Registriert seit
    28.04.2010
    Beiträge
    18

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Hallo,

    da meine erste Geburt alles andere als schön war und ich lange Zeit gebraucht habe, um drüber wegzukommen, wollte ich nun beim zweiten Hypnobirthing ausprobieren. Hat jemand schon damit Erfahrung?

  7. #7
    jungemomi ist offline Stranger
    Registriert seit
    10.05.2009
    Beiträge
    3

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    War auch am überlegen einen Geburtsvorbereitungskurs zu belegen zum zweiten, aber so recht mag die Motivation dafür nicht aufkommen. Wo ich schon eher am überlegen bin in Schwangeren schwimmen, das hat mir in der ersten SS sehr gut getan.

  8. #8
    Mirja78 ist offline enthusiast
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    320

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Ich habs beim Zweiten nicht getan und anschließend irgendwie bereut, weil mir die Kontakte fehlen... die meisten Frauen aus dem 1. GVK haben keine weiteren Kinder bekommen wollen und bei denen geht das Leben komplett weiter voran, und mit meiner Tochter (als Zweite) habe ich so kaum Kontakte zu Gleichaltrigen usw. Mir hat das gefehlt, und ich hoffe, dass ich jetzt im GVK fürs Dritte neue Leute kennenlerne.
    LG von Mirja mit J. *4/09 und S. *6/10 und M. *2/13
    Gartenberatung erforderlich? PN! :)

    http://lb1m.lilypie.com/qmf7p1.png

  9. #9
    Avatar von Schnuckerl
    Schnuckerl ist offline Unser Schatz ist da!
    Registriert seit
    23.04.2012
    Beiträge
    2.097

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Beim 1 Kind wollte ich einen machen, das ergab sich aber leider nicht da ich dauernd Probleme in der SS hatte und es dann keine Termine mehr gab.
    Dann gab es GSD bei uns in der Nähe, Schwangerschaftsgymnastik, da bin ich dann gengangen und obwohl es kein GVK war, haben wir auch über die Geburt gesprochen und das Atmen ect.
    Also nicht NUR Gymnastik.

    Beim 2 Kind dachte ich mir, jetzt mach ich gar nix, weil Geburt habt ich ja schon gehabt und wollte ehrlichgesagt auch gemütlicherweise (ist ja immer Abends und da dann immer fahren weil wieder weiter weg nur die Sachen zu belgegen gewesen wären) auch keinen SS Gymnastik besuchen.
    Glücklicherweise war meine Schwester mit mir schwanger und hatte Termin nur 2 Wochen nach mir und sie rief mich an und meinte, gehen wir zusammen.
    Das war mein Gllück, also sind wir zusammen gegangen und bin im nachhinein echt froh darüber.
    Es war zwar ein bisschen anders als der erste (anderer Ort und andere Hebamme) aber auch sehr nett (wir haben da noch mehr geturnt und ging noch mehr ins Sportliche mit Ausdauer, als der erste den ich gemacht hatte.
    Trozdem war ich dann sehr froh den besucht zu haben, weil wir auch da wieder über Geburt gesprochen haben und die Hebamme meinte, sie als Hebammen kennen sofort bei der Geburt die Frauen raus die in einer SS Gymnastikt waren wei sich die viel mehr bewegen, beweglicher sind ect.


    Obwohl mein 1 Kind sehr groß war und die Geburt recht schnell ging, hatte ich GSD keine Geburtsverletzungen, habe aber auch Dammmassage gemacht und die letzten 4 Tage durch Wehen viel in der Badewanne verbracht wo ich denke das das Gewebe auch gut weich werden konnte.

    Bei der 2 Geburt die mir daheim passierte ohne Hebamme und Arzt, hatte ich auch GSD keine Geburtsverletzungen.

    Wer weiß ob auch die Gymnastik dabei eine Rolle spielte.

    Deshalb, obwohl es mein 3 Kind ist, gehe ich jetzt wieder zur SS Gymnastik, GSD gibt´s jetzt wieder bei uns in der Nähe eine und Gestern war schon mein 1 x und war sehr nett.
    Neuer Mittelschüler 2004
    Erstkommunionkantin 2007
    Kleiner Schlumpf 2013

    -------------------------
    Für immer im Herzen
    * Herbst 2011
    *Robin Frühling 2012

  10. #10
    KleineWurm ist offline Pooh-Bah
    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    1.782

    Standard Re: Geburtsvorbereitung?

    Ich besuche jetzt bei Kind Nr. 2 wieder einen "normalen" GVK. Einfach aus dem Grund, weil meine Nachbarin genauso weit ist wie ich und sie bekommt ihr erstes Kind. Ich mach es eigentlich nur, um mal Zeit für mich und den Krümel im Bauch zu bekommen. Mit Kind Nr. 1 den ganzen Tag um die Ohren, Männe und Arbeit habe ich bisher irgendwie nicht wirklich viel von der jetzigen SS mitbekommen...und finde es irgendwie schade...durch den 2. Kurs (ich hätte auch einen extra für Mütter mit der 2. SS buchen können) erhoffe ich mir einfach ein bisschen SS-Genuss-Zeit...und nette Plaudereien.
    Mutter: Engel kann man nicht sehen, Kleines...
    Kind: Aber Mama, ich sehe Dich doch jeden Tag!


    Äffchen 12.10.2009

    http://www.eltern.de/forenticker/show/10134

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •