Ergebnis 1 bis 9 von 9
Like Tree1gefällt dies
  • 1 Post By Winnie1980

Thema: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

  1. #1
    Avatar von Winnie1980
    Winnie1980 ist offline einfach zufrieden
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    609

    Standard geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Hallo Mädels,
    wenn alles gut geht, sind unsere beiden Zwerge knapp 18 Monate auseinander. Hattet ihr bei dem Altersunterschied einen Zwillingsbuggy? gibt es was anderes, was euch das Leben leichter gemacht hat - ausser Großeltern, die mal einen der beiden betreuen :)?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Zitat Zitat von Winnie1980 Beitrag anzeigen
    Hallo Mädels,
    wenn alles gut geht, sind unsere beiden Zwerge knapp 18 Monate auseinander. Hattet ihr bei dem Altersunterschied einen Zwillingsbuggy? gibt es was anderes, was euch das Leben leichter gemacht hat - ausser Großeltern, die mal einen der beiden betreuen :)?
    wir haben div. Tragehilfen und Tragetücher, wir haben mal an einen buggypod gedacht aber der ist viel zu schmal. Wir haben ein buggyboard, aber das war für die Katz, weil wir ausschließlich tragen oder mittlerweile läuft der kleine.

    eine sorgenfreie Schwangerschaft! (unsere sind genau 19 Monate auseinander)

  3. #3
    Avatar von Winnie1980
    Winnie1980 ist offline einfach zufrieden
    Registriert seit
    17.07.2010
    Beiträge
    609

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Zitat Zitat von naay Beitrag anzeigen
    wir haben div. Tragehilfen und Tragetücher, wir haben mal an einen buggypod gedacht aber der ist viel zu schmal. Wir haben ein buggyboard, aber das war für die Katz, weil wir ausschließlich tragen oder mittlerweile läuft der kleine.

    eine sorgenfreie Schwangerschaft! (unsere sind genau 19 Monate auseinander)
    ich habe eine tragehilfe von ergobaby, die habe ich beim kleinen schon genutzt. und ich bin guter dinge, dass er läuft, bis das zweite da ist, weil er jetzt schon am tisch entlang läuft und es sind ja noch 8 Monate. Eine freundin von mir hatte auch so ein Buggy-board und hat gute Erfahrungen damit gemacht. aber ich glaube, wenn, dann kaufe ich das erst, wenn dann das zweite da ist, damit ich ausrobieren kann, ob der Junior so ein Ding überhaupt akzeptiert
    naay gefällt dies

  4. #4
    Gast

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Also dann warte doch erst mal ab... Eine Komforttrage hast du ja und zur Geburt kannst du dir ja ein tragetuch oder eine Komforttrage wünschen, die ab Geburt geht, z. B. den mysol

    Im KiWa ist der Kleine nie geblieben, mag es immer noch nicht, den Buggy auch nicht. Na ja wer will schon durch einen Beinewald geschoben werden.

  5. #5
    Avatar von Nishiko
    Nishiko ist offline Carpal Tunnel
    Registriert seit
    18.05.2010
    Beiträge
    3.561

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Bei uns sind es 17 Monate. Wir haben anfangs Buggy und Manduca gehabt, später dann Kiwa mit Buggyboard. Die Tragehilfe war grad anfanfs Gold wert.

    Einen Geschwisterwagen wollte ich nicht. Zum einen sind sie unhandlich und zum andren sollte die Große ja mehr laufen....
    Geändert von Nishiko (15.02.2013 um 17:31 Uhr)

  6. #6
    JellyBeen ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    08.02.2013
    Beiträge
    54

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Bei uns sind es zwischen M. & N. etwas weniger als 15 Monate und da ich sowieso eine Tragemama bin, hatten wir keinen Geschwisterwagen. Ich finde die auch sehr unhandlich(mal vom hohen Preis abgesehen) und beneide wirklich keine Zwillingseltern darum.
    JELLY
    mit 5 Jungs(04/05, 03/07, 05/08, 10/11, 09/13)
    und der großen Stiefschwester(01/99)

    http://lb1f.lilypie.com/3s56p2.png

  7. #7
    Avatar von Houla
    Houla ist offline WELTHERRSCHAFT!
    Registriert seit
    08.08.2012
    Beiträge
    713

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    @JellyBeen: Konnte Dein großes Kind schon laufen, als das Kleine kam? Oder hast Du Tandem getragen?

  8. #8
    Avatar von Bibbit
    Bibbit ist offline 3fach mädels mama
    Registriert seit
    08.02.2009
    Beiträge
    2.022

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Alo meine beiden werden 14 monate auseinander sein und wir haben uns einen geschwisterwagen von tfk geholt (letztes jahr schon als meine kleinste geboren wurde) er ist wirklich sehr handlich, passt durch jede normale tür und mn kann ihn jeden alter anpassen, wir nutzen ihn jetzt noch, bei längeren touren da sitzt dann auch gern mal die große mit drin, selbst durch jeden kassen gang passt er. achso er ist kleiner zusammen geklappt als unser einzel kinderwagen.

    klar ist er teuer in der anschaffung aber sein geld werd, ich bin nicht so die tragemama da ich auch immer sehr viel zu fuß unterwegs bin

  9. #9
    Avatar von ptlxena
    ptlxena ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    26.01.2010
    Beiträge
    97

    Standard Re: geringer Altersunterschied: braucht man einen Zwillingsbuggy?

    Moin :)
    Also ich bin noch recht frisch mit dem zweiten schwanger und mache mir auch schon meine Gedanken wie wir die beiden Würmchen transportieren.
    Wenn Wurm Nr. 2 zur Welt kommt ist das erste Kind schon über 1 1/2 und wird auch in der Woche in die Kita gehen.
    Daher werde ich es wohl erstmal mit unserem Einzelkinderwagen ausprobieren. Wenn ich mit beiden unterwegs bin muss entweder die große laufen oder die/der kleine kommt in die Tragehilfe/Tragetuch. Sollte sich das dann doch als unpraktisch erweisen muss ich dann schauen, ob es sinnvoll ist einen Geschwisterwagen zu kaufen oder einfach einen "kleinen" Zusatzbuggy.
    Hängt einfach davon ab wieviel ich dann alleine mit beiden Kindern unterwegs sein werde :) Wenn die Große ganz fit ist und gerne und viel läuft - tuts ja vielleicht auch ein Buggyboard.

    Ich bin aufjedenfall gespannt - vorallem weil ich unseren Kinderwagen eigentlich super finde :) Wäre ne schwere Entscheidung was anderes zu besorgen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •