Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Antons_Mutti ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    44

    Ausrufezeichen 35+2 starke Senkwehen, Durchfall

    Halli Hallo, ich hab mal ein bissl gegooglet da ich seit 2 Tagen ziemlich starke Senkwehen habe und noch dazu seit gestern Durchfall,trotz der Einnahme von Eisentabletten, welche ja eigentlich ehr stopfend wirken!Ist bei mir das zweite Kind und da sagt man ja die Senkwehen setzen oft erst unmittelar vor der Geburt ein, hab teilweise gestern schon gedacht es geht los, bin dann in die Wanne und naja wurde nicht schlimmer aber auch nicht besser...Ob es wohl schon Vorboten für die Geburt sind?Hab ein bisschen Bammel da die Kleine laut Ultraschall und Doppler ca 2 Wochen zu "dünn" ist,laut Ausmesung des Bauches und ein bisschen doll früh wäre es ja auch noch...Hat jmd von euch Erfahrungen?

  2. #2
    Gast

    Standard Re: 35+2 starke Senkwehen, Durchfall

    ich habe auch schon in der 36. Woche Senkwehen gehabt. Ist bei mir auch das 2. Kind. Es kann schon sein, das der Körper aufgrund dessen mit Durchfall reagiert. Hast du denn die ganze Zeit schon Durchfall oder war das nur in diesem Moment? Bei mir sind es allerdings seit 2 Tagen jetzt schon richtige Wehen die bisher nur noch nicht viel gebracht haben ausser GbH = 0 und Mumu etwas offen. Aber mit den Senkwehen kam bei mir auch vermehrter Stuhlgang. Würde erstmal abwarten.

    Wie geht es dir denn heute?

  3. #3
    Antons_Mutti ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    44

    Standard Re: 35+2 starke Senkwehen, Durchfall

    naja hab von meiner hebi bettruhe und wehenhemmenden tee bekommen, kaum bin ich in bewegung gehts wieder los und durch baden gestern wurde es auch nicht besser unbedingt ..hab nachher termin beim FA mal gucken ob der MuMu schon bissl offen ist oder so...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •