Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schwanger mit dem Zweiten, ich kann mich nicht freuen...

  1. #1
    JoLou15 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Schwanger mit dem Zweiten, ich kann mich nicht freuen...

    Hey, ich bin jetzt erst seit kurzem dabei.. Ich hoffe mir kann jemand helfen.. Seit ein paar Tagen weiß ich, dass ich wohl ein zweites Kind erwarte.. Bis vor ein paar Monaten wollte ich auf jeden Fall ein Zweites, jetzt bin ich in Tränen ausgebrochen und kann mich gar nicht freuen... Was mich fertig macht.. und ich hab angst, dem Erstgeborenen nicht mehr genug Zeit widmen zu können. Mein Freund will eigentlich auch kein zweites mehr, er hat angst das nicht zu schaffen weil er schon mit dem einen ziemlich fertig ist. Er ist 40, vll liegt es daran. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll, wir führen sehr gute Gespräche, ein Abbruch kam für mich nie in Frage und jetzt ist der Gedanke da. Was ich auch schrecklich finde.. Ich hab Angst das nicht zu schaffen. Ich dachte ich kann nächstes Jahr wieder zum Arbeiten anfangen, wurde kurz vor der ersten ss arbeitslos. Mein Freund ist selbstständig und jetzt in Zeiten von Corona ist megaflaute...

  2. #2
    Louisa18 ist offline newbie

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger mit dem Zweiten, ich kann mich nicht freuen...

    Liebe JoLou15,
    dein Thread hat mich so traurig gemacht, da muss ich dir einfach antworten. Erst einmal Herzlichen Glückwunsch zu deiner Ss. Ich kann mich noch gut an meine 1. ss erinnern. 2 Jahre haben wir darauf gewartet dass es klappt und dann hat es endlich geklappt und ich hatte plötzlich riesige Zweifel. Was ich doch alles noch machen wollte, werde ich Oberhaupt glücklich mit Kind? Etc.. und jetzt liebe ich meinen Sohn so sehr. Ich bin gerade auch wieder schwanger. Nicht das erste mal, im Dezember habe ich ein Baby verloren. Ich hatte plötzlich auch Angst und seine Gedanken. Will ich überhaupt noch zweites. Und eine Woche später war es weg. Von alleine. Erleichterung kam auf. Doch dann die Panik dass unser Sohn Einzelkind bleibt und es wieder nicht klappt. Hatten wir doch so ein Glück und ich habe es mir weg gewünscht. Ich war nur noch traurig und habe mich gehasst für diese Gedanken. Nun bin ich wieder schwanger und es hat wieder direkt geklappt. Wir freuen uns riesig. Natürlich mache ich mir auch Sorgen wie es mit zwei Kindern wird. Und ich liebe meinen Sohn doch so sehr, kann ich das zweite überhaupt genauso lieben? Das sind ganz normale Gedanken. Die hat jede Mami😊 Mach es nicht weg, bitte. Dein 1 Kind wird sich bestimmt so sehr über ein Geschwisterchen freuen 😍 Mekn Tipp, erzähle deiner Familie davon. Von deinen Ängsten und Zweifeln. Hol dir Hilfe bei den Menschen die dich lieben und du wirst sehen sie werden sich freuen und euch unterstützen. Ich glaube du würdest es bereuen. Liebe Grüße und eine schöne Kugelzeit😘

  3. #3
    JoLou15 ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Schwanger mit dem Zweiten, ich kann mich nicht freuen...

    Ich danke dir für deine Nachricht! Habe mich dafür entschieden. Allerdings schafft es mein Partner im Moment nicht hinter mir zu stehen, und ich habe gerade auch Zweifel ob das jemals passiert..

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •