Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1
    Merin ist offline Stranger
    Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    11

    Standard Zweites Kind stillen?

    Wir erwarten unser zweites Kind, und mache mir irgendwie ein paar Sorgen wegen dem Stillen. Das dauert ja schon seine Zeit, bis so ein kleiner Vampir :-) genüßlich satt getrunken hat. Unser erstes Kind ist dann fast 3 Jahre- aber ein Wildfang:-). Wie kann ich das erste Kind während des Stillens beschäftigen (bitte ohne TV), es geht noch nicht in den Kindergarten und ich bin mit beiden Kindern von 06:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr (oder später) alleine.
    Bilderbücher, Casetten, Spiele-Stillkiste,....???
    <a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/i4fWp1.png" alt="Lilypie Erster Geburtstag Ticker" border="0" /></a>

    <a href="http://lilypie.com"><img src="http://b1.lilypie.com/lSVOp1.png" alt="Lilypie Erster Geburtstag Ticker" border="0" /></a>

  2. #2
    kbirghan ist offline journey (wo)man
    Registriert seit
    03.10.2009
    Beiträge
    59

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Keine Sorge, Merin, das spielt sich ein. Bei uns haben Bilderbücher und so ein Aquadoodle ausgereicht und ich habe vor dem Stillen etwas zu Trinken und zu Essen in Reichweite der Großen gestellt. nach kurzer Zeit war das Stillen dann für alle Beteiligten ganz normal.

  3. #3
    mamababsi ist offline gentle giant
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    459

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Hallo,

    Manchmal habe ich auf dem Bett gestillt, dann können sich die großen dazu kuscheln, am Anfang haben die jeweils kleineren fasziniert zugesehen, wie bei einem Dokufilm. Oder ich bin einfach im WoZi daneben gesessen und habe den Kindern beim spielen zugesehen, Kinder akzeptieren irgendwann, manche früher manche später, aber es geht, dass liegt in der Natur der Sache und es gibt nicht herzigeres als einen Drei-jährigen, der ganz entnervt von sich gibt "Jetzt stillt die schon wieder"sich umdreht und weiterspielt.

    Lg

    Ps zur Not gehn auch mal Gummibärchen und Co. als Bestechung
    Babsi (Mama von 6 tollen Kids und 2 winzigen Sternchen)

  4. #4
    Gast

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Keine Angst das spielt sich ein. Du kannst es dir auch auf dem Boden gemütlich machen und neben dem Stillen spielen. Am Anfang wäre es natürlich toll, wenn dein Mann in den ersten Tagen dabei wäre.

  5. #5
    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    1.245

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Manuel ist mit der Geburt von Jana viel selbstständiger geworden.
    Wenn ich stille schaut er entweder fasziniert zu und reicht mir sogar das Spucktuch oder er spielt für sich.

  6. #6
    Avatar von Steffimama
    Steffimama ist offline Chef im Ring:)
    Registriert seit
    03.02.2008
    Beiträge
    1.969

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Oh Mann gleiche Frage stell ich mir auch immerwieder, wenn ich sehe wie Tom hier angebraust kommt wenn ich aufm Sofa sitze!!!

    Ich hoffe das sich das auch recht bald einspielt und es für IHN sehr NORMAL wird....
    [SIZE="4"]Mein liebes Binolein SL80 mit Etienne und Quentin

  7. #7
    Avatar von Soromatra
    Soromatra ist offline Nachtwächterin
    Registriert seit
    04.01.2008
    Beiträge
    437

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    ich hab mal von einer mama gelesen, die nur für die stillzeiten eine extra spielkiste für den/die große hingestellt hat. das kam ne weile wohl gut an :)

    vllt. bekommst du aber auch so einen schnellsäufer, wie mein sohn einer war. der hat nie länger als 8 - 10 minuten, nach ein paar monaten nur noch 5 minuten für seine mahlzeit gebraucht :D



    sohnemann mit schwiegertochter :liebe:


    Viele Menschen würden niemals mit vollem Mund sprechen, tun es aber bedenkenlos mit leerem Kopf. (Orson Welles)

  8. #8
    Katrin131 ist offline Stranger
    Registriert seit
    04.03.2009
    Beiträge
    20

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    ich mach mir da auch gedanken drum...andererseits denke ich mir wenn es zu sehr theater gibt lass ich es halt......
    Ich denke Mein Sohn (19 Monate) bekommt dann einfach ne Flasche und kann sich dazulegen/setzen oder halt Bücher....ich denke ich werde mir nen richtigen Stillplatz einrichten wo die spielsachen vom großen in der nähe sind :)
    Und wenn es garnicht klappt mit dem großen dann mach ich mir da auch keinen stress wenn ich das Baby dann mit der Flasche großkriegen muss :D:D:D:D:D ich geh da einfach mal ganz ohne erwartungen ran :) ich denke so erspa rich mir auf jeden fall ne entäuschung! :)
    Und im aller schlimmsten fall eben doch tv.....wobei sich meiner dafür nicht wirklich interessiert......

    GLG

  9. #9
    Blondie81 ist offline old hand
    Registriert seit
    13.04.2009
    Beiträge
    670

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    dasspielt sich ein.Mein großer war damals 20 Monate als der Kleine kam.Er hat sich neben mich gesetzt und wir haben ein Buch angeschaut oder nebenher miteinander gespielt.Später hat er mir das spucktuch gereicht und wurde selbstständiger

  10. #10
    Kornblume08 ist offline Poweruser
    Registriert seit
    03.06.2004
    Beiträge
    5.355

    Standard Re: Zweites Kind stillen?

    Bei uns war die Spielzeit zugleich Kuschelzeit für meinen Sohn. Oft habe ich ihm auch etwas vorgelesen. Mit ein bisschen Übung hat's dann auch mit dem Memory-Spielen geklappt. ;-)
    Ich hatte dieselben Gedanken wie du, aber es gab wegen des Stillens keine Eifersüchteleien. Wenn man sich beim Stillen nicht abschottet, ist es für die Großen wohl kein Problem.
    LG

    Kornblume mit Sohn 03/04 und Tochter 08/07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •