Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    mariechenchen ist offline Stranger

    User Info Menu

    Frage Geschwisterwagen Hauck Duett

    Hallo,
    ich wollte mal Fragen ob schon jemand Erfahrung hat mit dem Hauck Duett, der scheint mir ganz praktisch und nicht zu groß zu sein.

    Mein Großer wird im August 2 Jahre, der kleine kommt im Juni. Der Große rennt auch schon ordentlich durch die Gegend, aber wenn wir vom Spielplatz kommen und er kaputt ist, dann setzt er sich auch gerne noch in den Wagen, beim Einkaufen setze ich ihn da auch rein, weil ich sonst zu nichts komme^^

    Habe schon gelesen, dass viele von euch die Bauchtragen und Tragetücher benutzen, ich finde die aber eher unpraktisch, wenn man noch ein Krümelchen im Wagen schiebt oder ihm hinterherlaufen muss.

    Ich bin vor ca.3 Jahren nochmal Schwester geworden, ich hatte mein Baby im Didi-Tuch oder in der Trage(wir nennen das Ding liebevoll Kängurusack) und mein Brüderlein im Wagen, für kurze Strecken in Ordnung aber im Sommer durch die Fußgängerzone, doch eher warm, unpraktisch und sauanstrengend!

    Ich habe mir ein Limit bis 350€-400€ gesetzt und da wir im schmalen Hausflur nicht viel Platz haben finde ich es besser wenn die Jungens hintereinander sitzen.

    Der von Hauck scheint kein riesen Schlachtschiff zu sein und, dass der Große so weit unten sitzt finde ich nicht so schlimm weil er ja nicht die ganze Zeit da drinnen sitzen soll, nur eben wenn er schlapp ist oder ich schnell was einkaufen will, er hat ja Beine mit Füßen dran:D

    ich habe auch schon über ein Buggyboard nachgedacht, aber ich bezweifele, dass mein Krümel da drauf bleibt, wenn ich das will und wenn er wirklich richtig müde und kaputt ist, muss er auch nich die ganze Zeit stehen.

    Also hat jemand den Hauck Duett schonmal getestet?
    Gibts vielleicht sogar ein Foto mit Kindern drin?
    Nur damit ich mir ein besseres Bild davon machen kann...

    Könnt ihr mir vielleicht sogar einen besseren empfehlen?

    Ich bin für alles offen und freue mich über eure Antworten.

  2. #2
    kirser ist offline enthusiast

    User Info Menu

    Standard Re: Geschwisterwagen Hauck Duett

    Hallo,
    meine Beiden waren 18 Monate auseinander. Wir haben uns auf dem Flohmarkt für 99 Euro einen gut erhaltenen Geschwisterwagen von Go Baby Go gekauft. Ich fand ihn sehr praktisch und er ist zwar etwas länger als ein normaler Wagen aber auch kein riesen Schiff! Kann mir nicht vorstellen, dass unser Großer sich gerne unter das Baby gesetzt hätte. Stell ich mir irgenwie etwas ungemütlich vor! Aber ich hab mir den Hauck Duett noch nicht in Natura angeschaut! Wenn du den kaufen möchtest würde ich vielleicht erstmal testen ob dein Kleiner den Wagen so akzeptiert. Vor allem musst du bedenken, dass das Baby ja auch älter wird und dann mehr Platz braucht... Ich nutze unseren Wagen übrigens immer noch, obwohl unser Großer bald 3 wird und meine Tochter schon ziemlich gut laufen kann mit ihren 16 Monaten