Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 393
Like Tree178gefällt dies

Thema: blasensprung 25.ssw

  1. #1
    juli1984 ist offline addict

    User Info Menu

    Standard blasensprung 25.ssw

    Hallo ihr lieben.ich liege seit gestern abend mit einem blasensprung im krankenhaus.bei einem kind ist die blase genau am muttermund gesprungen.im moment bekomme ich wehenhemmer die sehr gut anschlagen und eine antibiotika prophylaxe.bei den untersuchungen gestern war keine infektion oder ähnliches zu erkennen.warum die blase gesprungen ist,ist den ärzten ein rätsel.die zweifache spritze zur lungenreife ist drin.geplant war ein kaiserschnitt für morgen aber im moment wollen sie das erst morgen entscheiden weil es sowohl mir wie auch den babys gut geht.fruchtwasser tropft noch aber nicht mehr so schwallartig wie morgen.die kinderarzte halten sich bedeckt und wollen und können erst etwas sagen wenn sie die kinder sehen.aktuell liegt das geschätzte gewicht bei je 800g was für die woche auch viel ist.nichts desto trotz ist uns natürlich mehr als bewusst dass es viel viel zu früh ist.alles scheise...ich versuche mich abzulenken aber in unbeobachteten momnten uberkommt mich die angst und ich bin nur am heulen.ich habe vorallem angst vor bleibenden hirnschaden.aber auch dazu können die kinderarzte was sagen wenn sie die beiden sehen.es ist zum heulen.ich hoffe ich kann noch ein paar tage besser noch wochen durchhalten.aber für die 30.ssw machen uns alle wenig hoffnung
    http://lb1f.lilypie.com/4e9pp1.png

    Unsere Frühstarter...
    errechneter Geburtstermin: 09.05.13
    tatsächlicher Geburtstermin: 23.01.13

  2. #2
    bummelhummel Gast

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Hallo Juli,
    Fuehl dich aus der Ferne gedrueckt ( auch wenn das sonst nicht meine Art ist), ich kann gut nachvollziehen, welche Sorgen Du Dir jetzt machst
    Die kann man jetzt natuerlich auch nicht einfach so wegreden, aber ich finde, positive Beispiele helfen immer:
    Als 'wir' noch auf der Fruehchenstation lagen, wurde ein kleiner Junge zu uns verlegt, der urspruenglich mit 720g auf die Welt gekommen war (Woche weiss ich leider nicht), und er war topfit, er hat schon richtig um sich geschaut, und weder beim Hoertest noch bei der Augenuntersuchung wurde was gefunden. Er hat auch zusatzlich zur Magensonde auch schon fleissig aus der Flasche getrunken und war der Liebling aller Schwestern
    In den Fluren der Station hingen echt zahllose Danksagungen und Bilder von Fruehcheneltern, wo man nur staunen konnte, dass aus diesen Winzlingen im Brutkasten nach ein paar Monaten so propere grinsende Babies geworden waren. Es gab da echt soooo viele Faelle, wo es auch in frueher Woche gut ausgegangen ist - und bei Zwillingen hieisst es doch eh immer, dass die von der Entwicklung her etwas weiter sind fuer die Woche als Einlinge.
    Dass Ihr noch Zeit fuer die Lungenreife hattet, ist doch schon mal prima, und wenn ich mich recht erinnere, schuetzt die auch vor Hirnblutungen.(grade nochmal nachgelesen: bei embryotox steht, dass Hirnblutungen bei Kindern, die die Lungenreife gekriegt haben, seltener auftreten)
    Ich druecke Euch fest die Daumen, dass die beiden noch eine Weile drin bleiben koennen!!!
    Cleopatra_81 gefällt dies

  3. #3
    Avatar von Frau.Maus
    Frau.Maus ist offline Legende

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Ich drück dir erst einmal ganz dolle die Daumen, daß alles gut wird.


  4. #4
    Avatar von Heloise1982
    Heloise1982 ist offline Carpal Tunnel

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    oh nein, sch****!
    ich hoffe, ihr schafft das noch so lange es eben geht, die geburt hinaus zuzögern und dass ihr in der richtigen klinik seid. es ist echt noch verdammt früh.
    ich drück euch ganz fest die daumen, für alles was kommen mag

  5. #5

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    hallo juli,

    oh mann, was für ein mist!! ich wünsche dir sehr, dass du noch ein bisschen durchhalten kannst und dass deine pimpfe dann soweit wohlauf sind. ich drücke dir alle daumen!!
    lg, ilsebillse

  6. #6
    Avatar von marion123
    marion123 ist offline Member

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Auch unsere Daumen sind ganz doll gedrückt. 800 g wäre ja echt schon super für die Zeit, jeder Tag den sie noch im Bauch bleiben können ist gold wert.









  7. #7
    AgathaChristie Gast

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Ich drück die Daumen, dass du deine Zwei noch etwas ausbrüten kannst!

  8. #8
    Avatar von Cleopatra_81
    Cleopatra_81 ist offline Muttertier in Übungsphase

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Hier werden auch alle verfügbaren Daumen gedrückt!
    "Eight letters - three words - one meaning":
    Räuber (09/08) und 2 Osterhäschen (04/12) http://www.smilies.4-user.de/include...e_baby_025.gif im Schlepptau!




  9. #9
    Avatar von kaawee
    kaawee ist offline Henne im Korb

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    oh nein, schlimm! es ist doch noch so früh... fühl dich gedrückt, ich bin in gedanken fest bei dir und deinen kleinen mäusen! halte noch etwas durch!

  10. #10
    lemik ist offline old hand

    User Info Menu

    Standard Re: blasensprung 25.ssw

    Zitat Zitat von juli1984 Beitrag anzeigen
    Hallo ihr lieben.ich liege seit gestern abend mit einem blasensprung im krankenhaus.bei einem kind ist die blase genau am muttermund gesprungen.im moment bekomme ich wehenhemmer die sehr gut anschlagen und eine antibiotika prophylaxe.bei den untersuchungen gestern war keine infektion oder ähnliches zu erkennen.warum die blase gesprungen ist,ist den ärzten ein rätsel.die zweifache spritze zur lungenreife ist drin.geplant war ein kaiserschnitt für morgen aber im moment wollen sie das erst morgen entscheiden weil es sowohl mir wie auch den babys gut geht.fruchtwasser tropft noch aber nicht mehr so schwallartig wie morgen.die kinderarzte halten sich bedeckt und wollen und können erst etwas sagen wenn sie die kinder sehen.aktuell liegt das geschätzte gewicht bei je 800g was für die woche auch viel ist.nichts desto trotz ist uns natürlich mehr als bewusst dass es viel viel zu früh ist.alles scheise...ich versuche mich abzulenken aber in unbeobachteten momnten uberkommt mich die angst und ich bin nur am heulen.ich habe vorallem angst vor bleibenden hirnschaden.aber auch dazu können die kinderarzte was sagen wenn sie die beiden sehen.es ist zum heulen.ich hoffe ich kann noch ein paar tage besser noch wochen durchhalten.aber für die 30.ssw machen uns alle wenig hoffnung
    Ach nein
    Ich druecke dir/euch ganz fest die Daumen, dass ihr noch ein paar Tage rausholen koennt - oder vielleicht sogar ein, zwei Wochen. Eine Freundin von mir hat damals auch recht frueh mit Blasensprung und vorzeitigen Wehen im Krankenhaus gelegen, der Kleine wurde dann in der 28.Woche geholt und ist heute ein quietschfideles, kerngesundes Kind.
    Alles, alles Liebe!

Seite 1 von 40 12311 ... LetzteLetzte
>
close