Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 32 von 32
Like Tree5gefällt dies

Thema: Zwillinge trennen?

  1. #31
    wassermaenner ist offline Stranger

    User Info Menu

    Standard Re: Zwillinge trennen?

    Hallo,
    Meine Zwillinge sind schon 13, aber fand deine Frage echt interessant.
    Meine gingen in der Kita in getrennte Gruppen, denn schon vorher fing mein Sohn an,
    andere Kinder, mit denen meine Tochter sich beschäftigte regelrecht wegzubeissen!
    Um ihr aber auch ihm die Möglichkeit zu geben, unabhängig voneinander Kontakte
    aufzubauen, blieb nur die Unterbringung in getrennten Gruppen in der Kita.
    Zur Grundschule tat sich dann eine andere Problematik auf: meinem Sohn fällt das lernen
    unglaublich leicht. Er saugt Wissen auf wie ein Schwamm und meine Tochter litt sehr schnell
    unter ihrem "normalsein". Um ihr diesen ständigen direkten Vergleich (der nicht von uns, sondern von ihr ausging) nicht anzutun blieben auch hier nur die getrennten Klassen.
    Im Nachhinein würde ich sagen: beide Entscheidungen waren richtig und die beiden
    haben - nach langem gegenseitigen abnabelungsprozess - ein tolles Verhältnis zueinander!
    Fazit: es spielen viele Faktoren eine Rolle und ob getrennt oder nicht muss individuell entschieden werden...

  2. #32
    DoppelpackMama Gast

    Standard Re: Zwillinge trennen?

    Zitat Zitat von wassermaenner Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Meine Zwillinge sind schon 13, aber fand deine Frage echt interessant.
    Meine gingen in der Kita in getrennte Gruppen, denn schon vorher fing mein Sohn an,
    andere Kinder, mit denen meine Tochter sich beschäftigte regelrecht wegzubeissen!
    Um ihr aber auch ihm die Möglichkeit zu geben, unabhängig voneinander Kontakte
    aufzubauen, blieb nur die Unterbringung in getrennten Gruppen in der Kita.
    Zur Grundschule tat sich dann eine andere Problematik auf: meinem Sohn fällt das lernen
    unglaublich leicht. Er saugt Wissen auf wie ein Schwamm und meine Tochter litt sehr schnell
    unter ihrem "normalsein". Um ihr diesen ständigen direkten Vergleich (der nicht von uns, sondern von ihr ausging) nicht anzutun blieben auch hier nur die getrennten Klassen.
    Im Nachhinein würde ich sagen: beide Entscheidungen waren richtig und die beiden
    haben - nach langem gegenseitigen abnabelungsprozess - ein tolles Verhältnis zueinander!
    Fazit: es spielen viele Faktoren eine Rolle und ob getrennt oder nicht muss individuell entschieden werden...
    Interessant wie unterschiedlich das so sein kann. Aber ich gebe dir absolut recht, es ist sehr individuell wie man das entscheiden sollte. Für mich steht auch immer im Vordergrund das beide auch ihre eigene Persönlichkeit ausleben können und nicht immer nur als "die Zwillinge" gesehen werden.

    LG

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •